Mal 'ne Kupplungsfrage... (an die Techniker :)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Tom, 15.10.2001.

  1. Tom

    Tom Guest

    Aaaaaaaaaalso:

    ich habe seit ca. 4.000km ne neue Kupplung drin. Nachdem es beim ersten Wechsel (Es wurde die Scheibe und das Andrucklager oder Andruckplatte (oder so ähnlich) gewechselt) Probleme gab (Geräusche im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung und andere Sachen), wurde nochmal was getauscht - irgendein Lager oder so - das beim erstenmal nicht gewechselt wurde.
    Seitdem war eigentlich alles in Ordnung.

    Jetzt fällt mir so allmählich auf, daß ich einen recht langen Kupplungsweg (am Anfang) habe BEVOR überhaupt ein Widerstand im Pedal zu spüren ist. Im Supra-Handbuch steht drin, wenn ich es recht in Erinnerung habe, daß dieses "Spiel" 2-3cm nicht übersteigen soll - also nach 3cm soll man den Widerstand im Kupplungspedal spüren. Ansonsten solle man in die Werkstatt.
    Anfangs mit neuer Kupplung hatte ich gar kein (kaum) Spiel - jetzt sind es doch bestimmt 3cm.
    Meine Frage: Liegt da ein Defekt vor? Was würde die Werkstatt machen? Kann man da am Pedal was einstellen? Nach meinem Technikverständnis gibt es doch jetzt das Problem, daß die Kupplung nie richtig trennt, da ja erst recht spät das "Kupplungstreten" beginnt.
    Eine zweite Sache, die ich mir hoffentlich nur einbilde: Wenn ich mal eine Weile etwas forscher fahre, riecht es, wenn ich stehen bleibe, meiner Meinung nach nach Kupplung. Auch habe ich das Gefühl, daß beim schnellen Beschleunigen (und also auch schalten), die Kupplung nicht sofort nach dem Pedallösen 100% schließt, sondern so als würde sie langsam zumachen und ein bissl schleifen. Wahrscheinlich verstärkt sich dieses Gefühl noch wegen des Turbolochs (daß ja nicht sofort wieder volle Leistung da ist).

    Naja jedenfalls würde ich mich freuen, wenn ihr (vielleicht die Mechaniker unter uns) mir sagen könntet, daß alles i.O. ist - haeb keinen Bock schon wieder in meiner Werkstatt zu reklamieren. Noch dazu, wo ich das nicht so richtig nachweisen kann...

    Aber was ist mit dem relativ langen Pedalweg am Anfang ins "Nichts" [​IMG]

    Danke Euch schonmal...

    ------------------
    Gruß Tom
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Moin Tom,hast du schon mal den Kupplungstest gemacht?? Also 2.Gang ,Handbremse angezogen und dann Kupplung kommen lassen?? Dann müßte der Motor ja absterben.Hört sich verdammt nach rutschender Kupplung an [​IMG]
    Zweites Problem was sein kann ist ein undichter Simmerring vom Getriebe her,d.h.Aus dem Getriebe läüft langsam aber stetig Öl durch den Simmerring,und verölt dir deine neue Kupplung,das würde eventuell auch den Geruch bestätigen.
    Um deine Frage gleich zu beantworten,das muß man beim Getriebeaubau nicht unbedingt sehen,der Fehler kann auch nachträglich aufgetreten sein.Oder durch falsche Montage beim Kupplungswechsel.Aber das nachzuweisen ist so gut wie unmöglich [​IMG]
    MFG Ronny


    ------------------
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  4. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Das Kupplungsspiel kann man am Pedal selber einstellen-dort sind zwei Konterschrauben.
    Schau aber auch mal nach, ob die Leitungen der Kupplung nicht Luftblasen haben, dann wird nämlich der Stift am Zylinder des Getriebes nicht ganz herausgedrückt.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    bei meinem Kupplungswechsel hab ich die Supra erstmal abgewürgt - ich hatte Vorher ein Spiuel von ca. 1/3 Pedalweg, und hinterher max!!! 2 Cm

    -

    haben die bei Dir die Kupplungsflüssigkeit getauscht???

    ------------------
    [​IMG]

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  6. Tom

    Tom Guest

    Ich rede vom Anfangsweg beim PedalTRETEN - nicht loslassen - da sind's bei mir auch 2cm (und ich hab sie nicht abgewürgt [​IMG] [​IMG]
    Und die Kupplungsflüssigkeit ist Öl und das ist getauscht worden - zumindest isses in Rechnung gestellt [​IMG]

    ------------------
    Gruß Tom
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hm,aber was mich nachdenklich macht ist ,du hast das Gefühl als wenn sie nicht sofort zu 100% schließt und der Geruch.Fakt ist das die Kupplung bei Betriebstemperatur so um die 300 Grad hat.Und da verbrennt auch Öl,und das stinkt.Komisch,komisch..... [​IMG]
    MFG Ronny

    ------------------
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  8. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    In den Leitungen ist kein Öl, sondern Bremsflüssigkeit--deswegen auch der Tipp mal nachzuschauen, ob ordentlich entlüftet worden ist.


    ------------------
    [​IMG]
     
  9. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 CelicaAA63, 15.10.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    naja...ich tippe mal auf deinen kupplungsnehmerzylinder...durch den verschleiß deiner alten kupplung hat sich der kolben immer mehr nach vorne bewegt um das spiel auszugleichen.bei deiner neuen kupplung ist mehr material auf der scheibe,lager und automat so das der kolben wieder zurückgeschoben wird..durch unregelmäßiges wechseln der bremsfluid und deren eingeschaft feuchtigkeit anzuziehen wird sich im bereich des zylinders da wo der kolben nicht mehr (durch den verschleiß der kupplung und dessen ausrückweges) gearbeitet hat,rost und ablagerungen gebildet.nun schiebt sich die gummimanschette vom den kolben über den rost und ablagerungen.anfangs hast du noch genügend druck um die kupplung 100% zu trennen...doch nach und nach wird die manschette durch den rost beschädigt und du verlierst druck.
     
  11. Tom

    Tom Guest

    Aha das wußte ich nicht, daß die Kupplung sozusagen mit Bremsflüssigkeit betätigt wird [​IMG] Mit der Öläußerung hatte ich aber auch an das Getriebeöl gedacht - mein fehler [​IMG]

    Wo kann ich denn jetzt überprüfen, ob die Kupplungs"bremsflüssigkeits"leitung ordentlich entlüftet wurde?
    Werkstatt oder kann ich das selber?

    Mann mann mann schon wieder Kohle - ist echt ein teurer Wagen [​IMG]

    ------------------
    Gruß Tom
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  12. #11 Goorooj, 17.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    musst nur automatik fahren [​IMG]

    liege ich falsch wenn iregndwann mal ein austauschgetriebe genausoviel oder weniger kostet wie dauernd neue kupplungen?

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    @Goorooy sag mal wie kann man in 3,5 Monaten 1200 Postings machen???? Schläfst du eigentlich auch nochmal irgendwann???? [​IMG]
    MFG Ronny

    ------------------
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  15. #13 Goorooj, 18.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn die sever alle laufen kann das leben ganz schön langweilig sein. [​IMG]
    in der alten firma haben wir immer counterstrike gezockt, aber hier bin ich so ziemlich der einzige der nix zu tun hat. bzw. hatte, ich habe eine supra aufzubauen [​IMG]
    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...


    [Dieser Beitrag wurde von Goorooj am 18. Oktober 2001 editiert.]
     
Thema:

Mal 'ne Kupplungsfrage... (an die Techniker :)

Die Seite wird geladen...

Mal 'ne Kupplungsfrage... (an die Techniker :) - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  3. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  4. Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert

    Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Bin dann mal wieder da

    Bin dann mal wieder da: Hallo zusammen, nachdem ich 10 Jahre meinen Starlet P8 gefahren bin (Toyota Tuning Kalender 2011 - Februar o.ä.^^) und einem 2-jährigen...