mal ne frage...

Diskutiere mal ne frage... im Sonstiges Forum im Bereich Technik; bin dabei den Kühler (und nat. Thermostat) zu tauschen. und wenn ich dann alles angeschlossen habe.. I. muß ich da einfach nur Wasser bis zur...

  1. #1 sar@supra3.0l, 20.01.2003
    sar@supra3.0l

    sar@supra3.0l Guest

    bin dabei den Kühler (und nat. Thermostat) zu tauschen. und wenn ich dann alles angeschlossen habe..

    I. muß ich da einfach nur Wasser bis zur kannte reinfüllen??<br />II.Oder muß ich dann noch entlüften??<br />III. falls ja, wie mach ich das???

    Bitte nicht schlagen, habe da aber keine ahnung.. SORRY :D

    Danke und cu sagt aka SAR
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 22.01.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Du füllst einfach Wasser mit Frostschutzmittel in den Kühler.Dann machst Du den Deckel drauf und lässt den Motor laufen mit Heizung an.Bis der Lüfter(am Kühler) anläuft.Geht´s um ne Supra,springt der Lüfter nicht an,weil der per Keilriemen und Viskokupplung angetrieben wird und daher ständig läuft!

    Wenn der Motor schön warm ist und das Thermostat geöffnet hat,kannst Du den Motor ausstellen.Wenn der Motor abgekühlt ist,ist der Wasserstand gesunken.Nun nurnoch mal nachfüllen-fertig.<br />Während der Motor läuft entlüftet das Kühlsystem durch den Kühlerdeckel automatisch.
     
  4. OlafK

    OlafK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    soviel zur teorie<br />bei der supra bleibt dann rechlich luft in der heizung<br />das ganze auf einer schrägen machen, oder mit nem rohr
     
  5. dk96

    dk96 Guest

    Genau, Schnauze hoch, Heizung an, Kuhlerdeckel auf.<br />Geht am besten an Lieferrampen in Industriegebieten. ;)
     
  6. #5 Andreas-M, 28.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Jo, schnauze steil nach oben. Weil diese "genialen" Ingenieure natürlich den Kühlerdeckel als tiefsten Punkt gebaut haben. Bei warmwerdendem Motor Kühlerdeckel ab, Heizung volle pulle auf und am Gaszug ziehen. Dann werden so bei 2500 U/min die Luftblasen ausser heizung in den Kühler gefördert, und somit ins freie.
     
  7. #6 Scooter, 28.01.2003
    Scooter

    Scooter Guest

    Das stimmt,aber der Motor muß nicht unbedingt abgestellt werden.Geht auch während der Motor läuft,(Wasser nachfüllen).Deckel auf und rein damit. :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: mal ne frage...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda jazz 2003 kühler entlüften

Die Seite wird geladen...

mal ne frage... - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11

    Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11: Guten Abend wertes Forum, ich habe im Januar diesen Jahres einen Toyota Coroller E 11 von 05/ 98 gekauft von Privat gekauft, also nicht von einem...
  5. Frage Bremsbeläge??? DRINGEND

    Frage Bremsbeläge??? DRINGEND: Weiss zufällig jemand ob die Bremsbeläge im Avensis T25 d-cat Vorfacelift und im Avensis T25 d-cat Facelift die gleichen sind??? Bräuchte zeitnah...