... mal eine ganz blöde Frage ...

Diskutiere ... mal eine ganz blöde Frage ... im Motor Forum im Bereich Technik; Seit neuestem ist meine Carina endlich richtig eingefahren (357000km ;) ). Jetzt frage ich mich: Was kann ich einem Motor mit der Laufleistung...

  1. #1 magicappel, 05.06.2008
    magicappel

    magicappel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Seit neuestem ist meine Carina endlich richtig eingefahren (357000km ;) ).
    Jetzt frage ich mich: Was kann ich einem Motor mit der Laufleistung noch zumuten? Er ist regelmäßig gewartet, läuft noch sehr rund und gesund, verbraucht ca. 6,5l auf 100km und so gut wie kein Öl.
    Ich bin auch nie großartig geheizt mit dem Wagen.
    Mir geht es jetzt darum, daß ich gerne wissen möchte, was bei der Maschine als Dauerdrehzahl noch vertretbar ist. Die einen sagen, nicht mehr als 3800-4000/min, dann gibt es welche, die behaupten, 4500/min ist okay, einer meinte sogar, solange ich den wagen nicht stundenlang in den Begrenzer treibe, ist alles in Ordnung.
    Ja wat denn nu? :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    173
    Übers reine schonen machste den Motor müde.

    Die richtige Dosis machts. 8)
     
  4. #3 magicappel, 05.06.2008
    magicappel

    magicappel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, nur schonen mache ich auch nicht, ab und zu kriegt er schon mal Feuer ...
    Nur frage ich mich, ob das bei der Laufleistung dem Motor schaden kann, wenn er mal eine Viertelstunde bei 5000/min liegt ...
     
  5. #4 Energy_Master, 05.06.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    12
    wenn du den vorher richtig warm fährst (also das Öl muss warm sein, nicht das Kühlwasser) sollte er das abhalten.
     
  6. #5 Celi - Freak, 05.06.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Bis jetzt hats dem Motor nicht geschadet, also warum sollte es das jetzt tun? Fahr ihn war, nicht das Wasser, sondern das Öl und dann beweg ihn wie die letzten 357.000 Km. Steckst eh nicht drin, wenn mal was sein sollte an dem Motor.
     
  7. #6 magicappel, 05.06.2008
    magicappel

    magicappel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Das mache ich immer. :)
    Auf den ersten Kilometern fahre ich nie über 2000/min, und über 3500 gehe ich erst nach mindestens 20 Kilometern. :]
    Ich habe einmal einen kalten Motor hochgepeitscht, weil ich es nicht besser wußte, und das hat mich gleich eine Nockenwelle gekostet.
    Na ja, war ja auch nur'n Prelude ... ;)
     
  8. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Immer schon warmfahren und dann sollte er auch nochmal so lange halten.
     
  9. #8 Authrion, 05.06.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ...wozu isn der begrenzer da? :rolleyes:

    hast ja schon alles gesagt...bis das öl warm ist, sollte man nicht über 3,5 gehn...
    ...aber dann..

    ...mein E9 hat 242000km drauf...incl zahlreichen hockenheimring-runden und nordschleife..
    ...der motor wurde, wenn er warm war, nicht geschont...und läuft wunderbar ohne ölverbrauch!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hagbard23rd, 05.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Die Frage ist nicht blöd, dafür aber der Threadtitel ;-)

    Und ich würd's auch genauso sagen wie die anderen. SOlange der Motor vernünftig warm ist und genügen Öl hat, darf (und braucht das auch ab und zu mal ;) ) richtig getreten werden. :]
     
  12. #10 Bezeckin, 05.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    kawa hatte ml nen guten Beitrag reingestellt, wie man den Motor richtig warmfährt. Solltest du mal suchen und lesen. :]
     
Thema:

... mal eine ganz blöde Frage ...

Die Seite wird geladen...

... mal eine ganz blöde Frage ... - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  2. Starlet P8 ganz original

    Starlet P8 ganz original: Hallo liebe Toyota Gemeinde.Ich bin der Sascha war früher schon mal hier unterwegs und komme aus der Nürnberger Ecke.Da ich seit nunmehr 27 Jahren...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Dachtträger, RAV 4 Bj.1994-ca. 1999, mal Schlüssel veloren,drum geklebt :-)

    Dachtträger, RAV 4 Bj.1994-ca. 1999, mal Schlüssel veloren,drum geklebt :-): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Preis: 50eu Fix [IMG]