Mal ein Vergleich - Vom FT-HS über FT-86 über FT-86 II

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von celibrio, 10.03.2011.

  1. #1 celibrio, 10.03.2011
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Der FT-HS von der Seite
    [​IMG]

    Der FT-86 von der Seite
    [​IMG]

    Der FT-86 II von der Seite
    [​IMG]

    Der FT-HS von vorn
    [​IMG]

    Der FT-86 von vorn
    [​IMG]

    Der FT-86 II von vorn
    [​IMG]

    Der FT-HS von hinten
    [​IMG]

    Der FT-86 von hinten
    [​IMG]

    Der FT-86 II von hinten
    [​IMG]

    Und zur Verwirrung noch ein paar andere Bilder zu diesem Thema:
    [​IMG]

    Subaru Coupe
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und noch unzählige mehr.

    Aber wie verhält sich das? Ich befürchte einerseits, die Serienversion wird möglicherweise viel lahmer als der FT-86 II.

    Und weshalb habe ich noch keinen realen Prototyp stehen stehen von Subaru, sondern nur von Toyota, wenn es doch mehrheitlich ein Subaru ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 destoval, 10.03.2011
    destoval

    destoval Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TS
    Der rote Ft-86 ist mit abstand der schönste :]
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Bei dem Bild in dem Zeitungsartikel wird mir Angst und Bange was uns da in Serienreife vorgestzt werden könnte:angst
     
  5. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    FT 86 II is das schönste^^
     
  6. #5 Celica459, 11.03.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Der sieht aus wie ein Scion TC mit Toyota Leuchten und Toyota Logo.

    Hoffentlich kommt was ganz nahes an den FT86 II dran, der sieht echt super aus.
     
  7. #6 Sgt.Maulwurf, 11.03.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Front und Heck vom FT86 II und Seitenlinienführung vom FT86 I. Dann ist er für mich perfekt.
     
  8. #7 greg777, 11.03.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Von der Seite sieht diese Version am besten aus.


    [​IMG]

    Von der Seite sieht diese Version am besten aus.


    Mit dieser Front wäre das Auto perfekt:

    [​IMG]

    Hinten so , aber ohne riesen Diffusor:


    [​IMG]
     
  9. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Mir gefällt der Concept II eigentlich bisher am besten... TFL und ein etwas dezenteres Heck, dann wär er perfekt :]

    Die anderen Concept-Modelle sehen mir einfach zu sehr nach Concept aus: also ein Bisschen zu auffällig und futuristisch - selbst die Frontansicht vom FT86 I.

    Auch die Felgen vom neuen find ich richtig klasse. Und die neue Seitenlinie mit den stärker betonten Radhäusern gefällt mir auch besser :]
    Obwohl ich auch sagen muss, dass ich die Dachlinie vom FT-HS auch mal richtig genial finde.

    Wegen den Zeitungsartikeln: da braucht man doch keine Angst mehr haben - da müsste der FT ja ne komplett neue Form bekommen. Oder haben die Concept-Modelle auch nur annähernd was mit den Computerbildern zu tun (Vor allem, da das Concept II ja schon ziemlich serienreif aussieht)?
     
  10. #9 Tyandriel, 11.03.2011
    Tyandriel

    Tyandriel Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MA70
    das Heck des FT-86 II find ich in der Seitansicht ziemlich Z4-mäßig, aber so alles in allem ein gelungenes Auto.
    Wenn sie das Design so beibehalten, werde ich auf jeden Fall eine Probefahrt machen, mit ernsten Kaufabsichten. Nach dem Facelift, versteht sich.
     
  11. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    warum wir denn eigentlich ein concept immer wieder und wieder verändert und sieht in serie dann einfach nur mal wieder scheiße aus? ich meine, ich denke wir sind alle einig darüber, dass er so, wie er jetzt ist, aufn markt kommen sollte, oder nicht? das wäre dann sicher der kassenschlager schlechthin... und dann, wenn das dingen dann endlich aufm markt ist, sieht es wieder aus wie klo...
     
  12. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    man muss ja schließlich seinem ruf gerecht werden! würde es nicht bei der serienreife nach klo aussehen, wäre das nicht typisch toyota.

    übrigens: sieht das toyota-"design" eigentlich nur fürs europäische auge blöd aus oder auch in amerikanischer oder japanischer betrachtungsweise? wie finden die das aussehn der autos dort?

    wobei sich ja nach dem tiefpunkt mitte / ende der neunziger jahre mittlerweile auch wieder einiges getan hat.
     
  13. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ich würd eher sagen, die Europäer haben einen sehr schwierigen Geschmack.

    Toyota hat sich ja gerade beim Euro-E11 (VFL) sehr darum bemüht, den Europäern zu gefallen: es gab ihn in "gewagteren" Farben als den E10 und gerade die unterschiedlichen, runden Heckleuchten und die Frontpartie haben damals durchaus für 'ne gewisse Aufmerksamkeit gesorgt - so hab ich's jedenfalls damals mitbekommen - Designer war übrigens Koichi Suga. Und die ersten Designskizzen waren noch um einiges gewagter - aber auch teilweise um einiges langweiliger (dazu muss man auch sagen, dass es den E11 in anderen Märkten schon seit '95 gab - somit standen ja, bis auf Front und Heck, die meisten Teile schon fest).

    "Unsere" Toyotas werden ja in Nizza entworfen - und ich finde, dass die Leute da ganz gute Arbeit machen. Yaris, Avensis und Auris sind durch und durch Europäer - und der Yaris kommt ja scheinbar auch weltweit ganz gut an :]
    Klar is Design immer Geschmacksache, und Toyota hat da nie besondere Meilensteine gesetzt (das wollen sie auch gar nicht), aber gerade in Dtl. wird auch gerne immer wieder in Testberichten (auch anderen Japanern) ein langweiliges, "emotionsloses" Design unterstellt - und Toyota wurde schon immer als "Graue Maus" bezeichnet. Und gerade solche subjektiven Aussagen zählen so gut nix - es kommt dabei rein auf den eigenen Geschmack an.
     
  14. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    du warst noch nie auf den ausländischen toyota-seiten, oder? schau doch mal klick :) die haben ne komplett andere modellpalette mit viel hübscheren autos...
     
  15. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    aber so richtig designmäßig salonfähig wurde toyota eig. erst durch den e12, der ja wirklich eine klar europäische designsprache hat. das design des e11 hat wieder was: der compact sieht ziemlich geil aus, der kombi ist im heck seltam rucksackartig und der liftback sieht buckelig aus wie die automobile version des glöckners von notredame - hat irgendwie was seltsames, skurriles. schon eigenständig, aber wenn man bedenkt dass er 1997 rausgekommen ist, scheint er nicht mehr ganz zeitgemäß, andere modelle dieser jahrgänge haben z.b. klarglasleuchten, moderneres innenraumdesign usw.

    toyotas design ist halt nie paralisierend gewesen, einfach zurückhaltend für leute die ein praktisches auto suchen das fährt und das möglichst unendlich lang und unkaputtbar. ähnlich wie mercedes, deren (volumen-)modelle sehen bis heute ber alle jahrgänge hinweg im vergleich zur konkurrenz recht emotionslos und langweilig aus. ich finde aber schon dass sich bei toyota einiges getan hat, auch wenn die autos etwas unpraktischer geworden sind ag ich besonders, dass das design zum auto passt und nicht übertrieben agressiv ist. ein ft-86 der 200-300ps bekommt darf gern agressiv aussehen, aber was ich z.b. absolut garnicht abkann sidn mitsubishi colt und audi a1, die sehen aus als hätten sie einfach die frontpartie von nem rennwagen auf nen billigen kleinwagen geschweißt weil sie zu faul waren sich was eigenes passendes für ihn auszudenken.
     
  16. #15 Vega490, 11.03.2011
    Vega490

    Vega490 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11U
    mir persönlich gefällt dei 2. Version am besten, laut Toyota soll die doch der Serie sehr ähnlich sehnen ;)
     
  17. #16 greg777, 11.03.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182



    Paralisierend schon, aber nicht polarisierend. :D

    Das meinst Du doch :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:...
     
  18. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ääähm japp. sorry :D
     
  19. #18 EnT(18)husiast, 13.03.2011
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    War gestern auf dem Genfer Autosalon unf muss sagen der FT 86-II ist ne Studie zum niederknien. Hoffe er kommt möglichst nahe an der Studie in die Serie, denn dann wäre dies ein Auto für das ich sogar meine innig geliebte Celi verkaufen würde.

    Der Genfer Autosalon war ansonsten leider etwas sehr "Elektroautoverseucht".

    Schlagt mich, aber ich will ein Auto mit Benziner :D und nicht mit Elektroantrieb.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 2Xtreme, 11.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Für mich sind diese Studien alle noch viel zu übertrieben und designmäßig völlig überzeichnet.

    Als Toyota-Sportwagen-Kenner will man diesen FT-86 nur ungern in diese Reihe aufnehmen. Ich zumindest... Ich trauer jetzt noch den letzten echten Sportwagen von Toyota hinterher. :[ MR2, Celica, Supra

    Traditionelle Modelle, die man "unnötig" gekillt hat. :(
     
  22. #20 Bobbele, 11.05.2011
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Lecker Lecker :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Die drei... finde ich zumindest 8)

    Wobei die Variante der hoffentlich bald Serienvariante recht nahe ist:
    [​IMG]
    Rund um eigentlich sehr gelungen. Und schöner als die Vorgängervarianten.
    Finde ich ;)

    Ja ja... ich weiß schon warum ich meinen nächste Autokauf was nach hinten schieben :D
     
Thema:

Mal ein Vergleich - Vom FT-HS über FT-86 über FT-86 II

Die Seite wird geladen...

Mal ein Vergleich - Vom FT-HS über FT-86 über FT-86 II - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....
  5. Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration

    Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration: So nach sovielen Projekten bei dennen ich geholfen habe ! [IMG] [IMG] [IMG] Und der motorsport [IMG] [IMG] [IMG] Werde ich nun meine alten MR2...