mail wieder CarPC - Spannungswandler

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von David, 12.10.2005.

  1. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Hi Folks,

    ich hab mal wieder ne Frage zum Thema PC im Auto. Die Suchfunktion gibt mir zwar alles mögliche, aber doch nix richtiges.

    Der Plan:
    Rechner + TFT im Auto verbauen.
    Im Rechner selbst ist ein 250W Netzteil, der 17 Zöller benötigt laut Hersteller runde 35W. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass das PC-Netzteil nicht großartig mehr Leistung aufnimmt, als es liefert, sollte ja ein Spannungswandler, der mir 300W zur Vefügung stellt, reichen, oder?

    Blöd iss nur folgendes. Der Spannungswandler gibt mir 230V Wechselspannung. Das ist ja eignetlich unnötig, da sowohl PC als auch TFT (meines wissens) maximal 12V Gleichspannung benötigen.

    Ich habe aber spontan nix gefunden, wo ich mir so nen Bausatz / Modul kaufen kann, wo ich die 12V DC vom Auto anklemme und hinten dann (gepufferte) 12V und 5V rauskommen.

    Bei Conrad gibt es doch sicherlich sowas, nur die Suche dort ist ja grausam. Hat wer Tipps?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal da.......

    vorallem das letzte .....

    Cartft


    Grüsse Chris
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Nicht schlecht, allerdings

    - setzt das Teil ja ein mehr oder weniger bestimmtes Board voraus
    und
    - der TFT kann damit ja auch nicht befeuert werden.
     
  5. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Im Primzip sind die 230V AC wie du sagst unnötig. Aber wenn man nicht an ein Mainboard gebunden sein will und alle anderen Geräte auch versorgen will, kommt man nicht um einen Sinus Spannungswandler rum.

    Ich hab mal in einen Fiat Marea einen CarPC eingebaut. Zu erst hatten wir einen Sinuswandler mit 150 W Dauer und 300 W Spitzenleistung. Der ist aber unterdimensoiniert. Momentan werkelt im Marea ein Sinuswandler mit 300W Dauer und 600W Spitzenleistung. Dieser ist ausreichend und versorgt PC und 15 Zoll TFT.

    Beim Kauf ist unbedingt darauf zu achten, dass es ein Sinuswechselrichter ist und kein Sinusartiger Wechselrichter. Kostet ca. 150 bis 200€.

    mfg rusty
     
  6. #5 BlackSupra, 12.10.2005
    BlackSupra

    BlackSupra Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MKIII
    Hier werden sie geholfen: CARPC
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also das Problem mit den Spannungswandlern ist die Einschaltspitze. Den in den meisten Geraeten Netzteilen usw... sind Schaltnetzteile drin die haben am Eingang nach der Gleichrichtung gleich einen grossen Kondensator. Schaltet man jetzt diese Geraete zu so wird dieser geladen und der Strom steigt fuer Millisekunden um ein vielfaches des Nennstromes. Wir hatten damals vor einen TV zu betreiben Stromaufnahme ca. 80 Watt der 200 Watt Wechselrichter schaltet ab da er denkt das Teil zieht mehr. Ich wuerde mal sagen weiterhin ist es egal ob Sinusartig oder Sinus Wechselrichter den nach dem Netzeingang wird bei Schaltnetzteilen sowieso Gleichgerichtet auf ca. 310 Volt. Sinuswechselrichter machen in meinen Augen nur Sinn bei Anwendungen wo noch Richtige Trafos verbaut sind oder Dimmer.
     
  8. #7 Schwede242, 13.10.2005
    Schwede242

    Schwede242 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    http://www.cartft.com/catalog/il/327
    Damit lasst sich das TFT und die Adapterplatine vom Stomanschluss am
    ATXMainbord anschliessen
     
  9. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Bei Sinusartigen Wechselrichtern bekommt man laute Störgräusche auf den Audioleitungen. Das war bei userem ersten Wechselrichter deutlich zu hören.

    mfg rusty
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    das hast du dann aber Wahrscheinlich auch bei den Sinusartigen das Problem ist das du keinen Erdeanschluss im Auto hast. Somit wird man normalerweise Stoerungen uber die Leitungen bekommen.
     
  11. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
  12. D-TecT

    D-TecT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    die netzteile bei cartft sind boardunabhängig (sind die standardstromschnittstellen). Du solltest allerdings die Eingangsspannung der NTs beachten - uU brauchst du noch nen DC/DC Wandler.



    P.S.: Hoffentlich benutzt du Notebook HDDs. Bei normalen kannste arge Probleme bekommen (aufrecht hinstellen hilft ein wenig - aber nicht bei alten).
     
  13. #12 BlackSupra, 17.10.2005
    BlackSupra

    BlackSupra Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MKIII
    MAch es wie ich, ich nehme ein IBM Laptop Thinkpad T30.Das auf eine Dockingstation und ein entsprechendes CarNetzteil von iBM dran, klappt wunderbar.
     
  14. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt auch mal dran mir sowas zusammenzustellen... meine bisherigen Probleme:

    Die Stromversorgung von dem PC (netzteil von 12V auf den ATX stecker)... klar mit dem netzteil von Cartft.. aber voll teuer!!! 179E booorrrr!!

    und weiteres Problem.. die Festplatte.. was kann man machen, damit sie nicht defekt geht.. bzw sicher leißt und schreibt etc.. wirklich en 3,5 Zöller verwenden? also vom Laptop??

    MFG
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Platte kann man ruhig ne 3,5 Zoll nehmen. Am besten verbaut man die dann senkrecht, damit die Leseköpfe bei erschütterungen nicht auf die Platte knallen.

    Wenn du nicht basteln willst, nimmste entweder das Netzteil von Cartft oder einen ordentlichen Sinus Spannungswandler 12 DC/230 AC. Beide kosten in etwa gleich viel.

    mfg rusty
     
  17. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    :D also als HD würd ich ne 2.5Zoll Harddisk nehmen die halten was aus so erschütterungen und so verwenden wir auch in der Industrie und im Fahrzeugbau :D Ich weiss das weil ich täglich damit zutun hab. Am besten sogar würd ich noch Gummipuffer kaufen damit die Harddisk sogar nochmals schwingungsfrei in einem Rahmen hängt.
     
Thema:

mail wieder CarPC - Spannungswandler

Die Seite wird geladen...

mail wieder CarPC - Spannungswandler - Ähnliche Themen

  1. Seltsame E-Mail von Amazon...

    Seltsame E-Mail von Amazon...: Ich hab eben folgende E-Mail von sicherheit@amazon.de bekommen: Sehr geehrter Herr M..... J..., Wir hoffen, dass Sie mit unserem Service...
  2. Das Thema CarPC

    Das Thema CarPC: Da meine Freundin am We sich ihren neuen abholt, werde ich das altbekannte Thema CAPC für den Kombi wieder in Angriff nehmen. Da ich diesen dann...
  3. 230 V Subwoofer mit Spannungswandler im Auto betreiben, geht sowas ?

    230 V Subwoofer mit Spannungswandler im Auto betreiben, geht sowas ?: Hallo, habe noch ne Subwoofer vom Computer, und würde den mit nem Spannungswandler gerne im Auto betreiben, geht sowas ? Wie komme ich von 3,5...
  4. Kennt sich jemand mit Windows Live Mail und GMX aus?

    Kennt sich jemand mit Windows Live Mail und GMX aus?: Jemand hier? Hätte ne kleine Frage. Bisher lädt es nur die Standard-Ordner herunter, Eingang, Ausgang, Entwürfe, Spam, so Zeugs halt. Irgenwie...
  5. Spannungswandler mit USB für KFZ

    Spannungswandler mit USB für KFZ: Biete hier einen Spannungswandler mit USB fürs Auto an. Der Wandler wurde 1 mal benutzt und ist wie neu!!! Preisvorstellung liegt bei VB 25€ Bei...