Mahngebühren zahlen?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Robin, 28.09.2010.

  1. Robin

    Robin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2003-2005 VW Golf II 2005-2011 Paseo, 2011- Mazda 323f Sportive
    Mal angenommen eine Person hat was bestellt in einem Versandhaus, diese Person hat vergessen zu zahlen, es kommt zur 1. Mahnung, müssen da die Mahngebühren gezahlt werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thunderball, 28.09.2010
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    sollte in den Zahlungs-bzw. Lieferbedingungen stehen!
     
  4. #3 Torsten-T25, 28.09.2010
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Anrufen, pers. klären - meistens klappts! :]
     
  5. #4 Bender-1729, 28.09.2010
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ich sags mal so: Der Arbeitgeber, bei dem ich die Ausbildung gemacht habe, hat bei Mahnungen (Kam da aufgrund perfekt organisierter Buchhaltungsabläufe öfter vor :D ) grundsätzlich nur den eigentlichen Betrag ohne Mahngebühren bezahlt und ich kann mich nicht erinnern, dass da auch nur einmal eine Nachforderung gekommen wäre.

    Ich kann mich auch erinnern, dass dieses Thema mal in der Berufsschule besprochen wurde und dort war dann von der Tochter eines großen, lokalen Autohändlers welcher mehreren Fillialen besitzt (sinngemäß) folgendes zu hören:

    "Wer bei uns die Mahngebühren zahlt ist selber Schuld." :D
     
  6. #5 diosaner, 28.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Steht in der Mahnung nicht immer, das wenn die Zahlung schon geleistet wurde, diese Mahnung gegenstandslos ist?

    Dann bezahlst du gleich den ursprünglichen Betrag und gut ist.

    Ist uns auch schon passiert und hat bis jetzt immer so geklappt
     
  7. Robin

    Robin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2003-2005 VW Golf II 2005-2011 Paseo, 2011- Mazda 323f Sportive
    Das Thema intressiert mich einfach nur mal so, da ja die Mahngebühren sehr unterschiedlich und teilweise unverschämt hoch sind.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    ich glaub bei neckermann wars: da stand die mahngebühr dann beim nächsten kauf mit auf der rechnung.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Trecker, 29.09.2010
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Ja!
     
  11. #9 Bender-1729, 29.09.2010
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Rechtlich (und da bist du ja schließlich unser Experte hier) hast du natürlich Recht, aber ich persönlich würde es aufgrund der oben ausführlich beschriebenen Argumente einfach mal versuchen, wenn es sich nicht grade um eine Behörde oder sowas handelt.

    Ps.: Übernehme natürlich keine Haftung dafür! :D
     
Thema:

Mahngebühren zahlen?

Die Seite wird geladen...

Mahngebühren zahlen? - Ähnliche Themen

  1. Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??

    Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??: Hallo Forum, als seit 05/2015 Toyota-Neukunde, bin ich mit meinem Verso und ersten Erfahrungen recht zufrieden: genau richtige Auto für mich als...
  2. Künftig 7-stellige KM-Zähler

    Künftig 7-stellige KM-Zähler: Millionenfache Zuverlässigkeit Toyota führt siebenstelligen Kilometerzähler ein Köln, 1. April 2015 Wer einen Toyota fährt, hat künftig...
  3. Wenn man bei Ebay in der EU einkauft muss man dann Zoll zahlen?

    Wenn man bei Ebay in der EU einkauft muss man dann Zoll zahlen?: Hi, ich habe da eine sehr große Frage an Euch und im Voraus vielen,.......besten Dank. Ich will innerhalb der EU ( England und Italien ), über...
  4. Bei ebay hab ich dem Käufer gesagt, was ich zahle. IST OK. Wie mach ich das nu?

    Bei ebay hab ich dem Käufer gesagt, was ich zahle. IST OK. Wie mach ich das nu?: Hab ihm gesagt (per PN), was ich zahlen will. Er willigt ein. Wie mach ich das nu? Ohne Paypal. Gibts da was bei ebay? Irgendne Funktion? Oder...
  5. Wer hat Ahnung und eine Zahl für mich?

    Wer hat Ahnung und eine Zahl für mich?: Ich hätte gerne von euch gewusst was ein Auto mit folgenden Daten Wert ist bzw euch Wert wäre. Toyota Carina E 1.8 Scala Erstzulassung 1998 Km :...