Magermix-1.8 Fahrleistung, Funktion Magermix, Anzug bei 2500 Touren, Gasannahme nach Gleitfahrten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von escor, 14.10.2007.

  1. escor

    escor Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs

    Hab mich mal im Forum durchgelesen... und merke, dass mein 1.8er Carina (Erstzulassung ende 1996) "Neuwagen" vielleicht gar nicht ne Macke hat...

    Aber Magermix bedeutet ja das Gemisch ist extrem Mager: wahrscheinlich so Mager das es zum Zünden und Vortrieb grad genügt.

    Also wenn ich jetzt ne Zeitlang bei 2500 U/min cruise, dann kommt der Magermixmodus und regelt den Motor so, dass das Auto grad noch fährt und die Geschwindigkeit hält? Bei starker Beschleunigung wird der Magermixmodus wahrscheinlich deaktiviert. Wie ist es bei ne zaghaften Bescheunigung?

    Wenn ich also so cruise bei 110 oder 120 im 5. Gang und "bedächtig bis halbstark" aufs Gas trete, verlass ich den Magermixmodus nicht? Heisst, gross Beschleunigung ist nicht?? Wenn ich also wenig bis halbstark Gas gebe nach längerem Gleiten bei 120 im 5. Gang rückelt es etwas, man hat das Gefühl also ob ein starker Gegenwind bläst. Selbst bei 1/3 Gaspedal-Durchtreten gehts nur minimal beschleunigt vorwärts.
    Erst wenn ich recht energisch auf das Gaspedal trete, kommt richtig Schub und der Magermix-Zauber hört auf?

    Ist das ok so?? Normal?

    Wenn ich dann mal Tacho 130 und mehr hab...zieht er ab wie ein Rennwagen. Bei etwa 160 Sachen (etwa 4000 UPM) wird ja dann der Magermixmodus grundsätzlich verlassen: und das Auto wird zur BAB-Bestie (Hab bei Tacho 160 aufgehört, war schnell genug...)?

    Wie ist das bei Euch? Habt Ihr mit dem 1.8er auch diesen 2-Modus-Betrieb. Oder hab ich da nen wurm drinn ??

    Lambda-Sonde wurde gewechselt, sollte also ok sein.

    Und wenn ich so lese, das der Motor richtig ruckelt und zuckelt bei kaputter Magermixsonde, so denke ich, dass die Sonde bei mir nicht defekt sein wird.

    Wie gesagt...am Anfang war es komisch. Ich gab ja früher bei anderen Autos ja eher zurückhaltend "Gasimpulse", hab das Gaspedal immer gestreichelt und langsam beschleunigt...nach den ersten 300 km BAB im Carina 1.8 aber hab ich mich gewöhnt, dass ich nach langen Gleitstrecken mit einem fettem Druck aufs Gaspedeal zügig und ruckfrei beschleunigen kann. Damit kann ich gut leben.

    Ach ja...bei Steigungen ist es natürlich auch so: man cruist 120...dann kommen ne Steigung und die Geschwindigkeit sinkt rapid. Nix geht mehr ohne massiv Gas geben. Ist das auch Magermixtypisch? Beim Diesel war es natürlich so, dass man bei Steigungen kaum mehr Gas geben musste, um die Geschwindigkeit zu halten.



    Jungs, Danke für jeden Tipp

    Lieber Gruss aus Bern


    Edi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 14.10.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Also jetzt übertreib mal nicht. Sicher, im Verglich zum Magermix-"Modus" geht der Wagen oberhalb der 4300RPM ne ganze Ecke besser, aber von nem rennwagen zu sprechen halte ich doch für eine absolute Fehleinschätzung. Der Wagen kann trotz seiner Vergleichsweise wenigen PS doch schon Spaß machen.

    Die Umschaltung erfolgt generell bei 4300RPM oder wenn man das Gaspedal zu, sagen wir mal mehr als 2/3 durchtritt. Interessanterweise hält dsich der Verbrauch auch im Non-Magermixmodus sehr in Grenzen. Wenn man zügig unterwegs ist und nicht überall das absolut letzte aus dem Wagen rausholt schafft man es locker unter 8,5 bzw 9 Liter zu bleiben.

    Gerade bei höheren Laufleistungen merkt man das von dir beschriebene Magermixruckeln etwas stärker .... aber in groißem und ganzen sollte nicht stark auffälliges das Fahrvergnügen trüben.
     
  4. escor

    escor Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ruckeln und Rennwagen

    Hallo Royal-Flash
    "Also jetzt übertreib mal nicht. Sicher, im Verglich zum Magermix-"Modus" geht der Wagen oberhalb der 4300RPM ne ganze Ecke besser, aber von nem rennwagen zu sprechen halte ich doch für eine absolute Fehleinschätzung": naja, hatte vorher u.a. einen Mazda 626 von 1987 mit 90-Langhuber-PS. Und da geht der Carina natürlich viel besser :)
    Die Umschaltung erfolgt generell bei 4300RPM oder wenn man das Gaspedal zu, sagen wir mal mehr als 2/3 durchtritt. OK, das deckt sich mit meiner Erfahrung.
    Aber in groißem und ganzen sollte nicht stark auffälliges das Fahrvergnügen trüben. Also: unten rum, innerorts, Überland mit 90 = nichts trübt, einfach perfekt. Wie gesagt, einzig nach langem Gleiten bei 120 oder bei 110 muss man wirklich die 2/3-Gas geben. Wenn man aber 2/3-Gas gibt, geht er perfekt.

    Dann ist es also "OK", wenn man z.B. im Magermix-Gleiten bei 110 nur 1/3 Gas gibt und die Beschleunigt tritt nur zurückhaltend mit anfänglich etwas ruckeln ein??
    Cool, sieht so aus als ob mehr oder weniger alles ok ist :]
     
  5. #4 Bezeckin, 15.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das passt schon.
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also ich muss auch sagen das der Carina für einen 1,8er ziemlich gut gehen kann wenn man ihn drückt.
     
  7. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Ich hab Erfahrung mit dem "Drücken". Magermix? Kannte ich nicht, Magermixsonde war schon ewig kaputt. Dafür kannte ich aber die oben angegebene energische Beschleunigung. Wenn man wirklich von Gang 1 bis 5 alles ausdreht bis 6.000 u/min, dann kann man wirklich Freude am Wagen haben. Leider nicht besonders lange. Meiner machte das genau 4 Jahre mit, dann fing das Getriebe an zu klackern und die Geräusche von Motor/Auspuff nahmen zu. Schönes Vernunftauto aber... nix für mich. :D
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Dann hast du aber Pech gehabt, meiner macht das immer noch voller Freude mit ;)
     
  9. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Wie fährst du? Also ich fuhr ihn so hart es ging. Vollgas vom ersten Gang bis 6.000 u/min bis Reisegeschwindigkeit, mit quietschenden Reifen in Kurven usw... Bin halt jung. :D
     
  10. escor

    escor Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke Danke

    Hallo Jungs

    Danke...dann bin ich ja beruhigt.

    Also ich finde wie gesagt, dass der 1.8 Liter ganz ordentlich anzieht, wenn der Motor mal richtig Futter und nicht nur Magermix bekommt. Nun gut, in der Schweiz ist ja Vmax 120 angesagt. Vielleicht sieht das ein Deutscher Carina-Fahrer ja anders...

    Wie gesagt, von meinen 90-PS-Mazda (bei dem man das Gefühl hatte, ab 3400 Touren ist fertig mit Leistung) ist das wirklich ein Quantensprung.

    Puh...ich bin einfach froh, dass ich so ein tolles Auto habe.

    Jetzt werd ich mal Zündverteiler putzen, Drosselklappen reinigen, Schläuche auf Dichtheit prüfen etc. und dann noch Türen und Karosserie mit Seilbahnfett konservieren und hoffen, dass lange nix kaputt geht.

    Danke und bis bald wieder

    Lieber Gruss aus Bern

    Edi
     
  11. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    RE: Danke Danke

    Wenn man ihn normal/ordentlich/sparsam fährt, dann geht da nix kaputt. Zumindest nicht viel. (Wasserpumpe, Koppelstangen) Also viel Spaß mit der Mühle, ist ein klasse Wagen.
     
  12. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    RE: Magermix-1.8 Fahrleistung, Funktion Magermix, Anzug bei 2500 Touren, Gasannahme nach Gleitfahrte

    Hi,
    fahre seit '96 beruflich einen Carina E Kombi, T19U, 1,8ltr lean-burn, 7A-EF Motor, etc.... also wohl genau die Maschine.
    Gleiche Beobachtung hier:
    im "Economy"-Bereich hat er IMHO 2 Modi, unter bzw über ~3200rpm.
    Erst über 4200rpm schaltet er von "Umwelt" auf "Leistung" (also nix mehr lean-burn), und dort werkelt er recht ordentlich.
    Kannst deutlich erkennen wenn'st ihn zB im 3ten oder 4ten Gang mit nur ganz wenig Gags geben langsam aus ~1500rpm beschleunigen läßt.
    Bei so >3200 machts nur einen kleinen Ruck, bei >4200 glaubst aber du hättest einen Schalter umgelegt.
    In dem Bereich braucht er dann aber auch seine ~8ltr/100... :D
    (viel mehr als 650km per Füllung komme ich also auch net :D, das Schärfste waren mal 740 bei viel Bundesstraßenanteil, rollte dann aber schon sehr bleich in die Wasserstelle...)

    Und ja, ist ein klasse Wagen, IMHO bauen sie sowas heute nicht mehr.
    Werde meinen Feb/März 08 dann mit +254Tkm um wenig Geld aus der Buchhaltung kaufen, für 11 Jahre und die km ist der in Top Zustand (wenn man von Anfang an drauf aufpasst...)

    mfg
    MBR
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich nicht jeden Tag, aber das kommt schon öfters mal vor.
    Brauche auch öfters neue Reifen :D
     
  15. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Siehste.. bei mir kannte sie 's nicht anders. ;-)
     
Thema:

Magermix-1.8 Fahrleistung, Funktion Magermix, Anzug bei 2500 Touren, Gasannahme nach Gleitfahrten

Die Seite wird geladen...

Magermix-1.8 Fahrleistung, Funktion Magermix, Anzug bei 2500 Touren, Gasannahme nach Gleitfahrten - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  4. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...
  5. Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8

    Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8: Hallo Zusammen, ich brauche bitte Ihre Hilfe um zu verstehen was mit meinem Auto Passiert. bei mir am Auto Toyoyta corolla Verso 1.8 wurde den...