Männerthema "RASIERER"

Diskutiere Männerthema "RASIERER" im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Hi Leutz... Würde gerne mal waissen was ihr hier so für rasierer benutzt und welcher gut ist.... Rasiere 25 jahre erfolgreich Nass...am besten 5...

  1. #1 imperator2oo8, 25.01.2020
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /ex AYGO´08 , Corolla E12 bj05 facelift,Yamaha yzfr-125
    Hi Leutz...
    Würde gerne mal waissen was ihr hier so für rasierer benutzt und welcher gut ist....
    Rasiere 25 jahre erfolgreich Nass...am besten 5 klingen rasierer ...zur not auch weniger...

    https://s19.directupload.net/images/200125/ofexn44a.jpg
    [​IMG]

    anfangs auch elektrisch versucht 2.3.4. rasierer nicht sauber genug dauerte zu lange und ist zu laut...
    jetzt zum eigendlichen problem, die kanten...da ich bei jedem dritten frisör einen carrera rasierer gesehen habe
    dachte ich mir ok kaufst du auch einen...
    [​IMG]
    https://s19.directupload.net/images/200125/fagc4hby.jpg
    das problem an der ganzen sache wie so oft ist leider die kleinste stufe!!!
    bei dem carerra ist die kleinste stufe 0.8mm, was mir zu "lang" ist...
    gibt es nicht einen e oder kantenschneider der auf null rasiert?
    momentan schneide ich meine kanten mit einen 15 jahre alten phillips rasierer

    [​IMG]
    https://s19.directupload.net/images/200125/mwa9i5hc.jpg
    das alte gute stück ist auch schonmal sammt schneideblätter auseinander gefallen,
    aber er funktioniert noch...
    jetzt hoffe ich auch euere hilfe wer mir da einen empfehlen kann ohne das ich die katze im sack kaufe!
    Finde es immer etwas nerfig mit 3 Rasierern zum gewünschten ziel zu gelangen.
    danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Männerthema "RASIERER". Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 26.01.2020
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    870
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Lass dir einfach nen Bart wachsen. Thema durch.
     
  4. #3 paseo_rulez, 26.01.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ich nutze 'nur' einen Trimmer, da eine Nassrasur bei mir zu Problemen mit einwachsenden Haaren führt.
    Vor knapp 10 Jahren habe ich mir einen Panasonic ER2302 besorgt.
    Das Teil ist immer noch scharf und für mich zum ausrasieren perfekt geeignet.
    Die Qualität ist überragend. Made in Japan halt.
    Nur der Akku ist inzwischen durch aber das ist mir eigentlich egal, brauch ich eh nicht.

    Auf welche Länge die Haare auf der kleinsten Stufe (sprich ohne Aufsatz) gestutzt werden weiß ich nicht. Ich tippe mal auf knapp 0,1 mm oder so.

    Ich find es krass, dass es den tatsächlich immer noch zu kaufen gibt.
     
  5. #4 imperator2oo8, 27.01.2020
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /ex AYGO´08 , Corolla E12 bj05 facelift,Yamaha yzfr-125
    Tatsächlich haben die Panasonics auch im durchschnitt sehr gute Bewertungen...
    danke...werde mal im Detail suchen wegen der schnittlänge...
     
  6. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    herstellerseite sagt 2mm zum panasonic. ;)
    ich rasiere mit einem alditeil aus, das geht bisher super.


    mfg rohoel.
     
  7. #6 paseo_rulez, 27.01.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ja aber das ist das Minimum mit Aufsatz. Geht aber auch ganz ohne.
    Und das sind dann nie und nimmer 2mm ;)
     
  8. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    dann ist das wohl ähnlich wie bei meinem.


    mfg rohoel.
     
  9. #8 imperator2oo8, 28.01.2020
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /ex AYGO´08 , Corolla E12 bj05 facelift,Yamaha yzfr-125
    bei meinem carrera sind es mit Aufsatz 1,8mm....aber ohne ist es immer noch nicht "sauber"
    deswegen muss ich ja den alten phillips benutzen...
    an dem alten stück sieht man ja das es auch restlos geht :wtf

    nutzt jemand den Philips OneBlade?
     
  10. #9 paseo_rulez, 28.01.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ich glaub ich stell nach der nächsten Rasur mal n Foto rein :D
     
  11. #10 imperator2oo8, 31.01.2020
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /ex AYGO´08 , Corolla E12 bj05 facelift,Yamaha yzfr-125
    :D
     
  12. #11 Benzoesäure, 03.06.2020
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant
    Ich benutze den "One Blade" von Philips mit Aufsatz (meistens steht der bei mir auf 2mm).
    Falls man den Aufsatz mal vergisst, mäht der alles komplett ab :D
     
    imperator2oo8 gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Torsten-T25, 03.06.2020
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Wieder nicht Meister 2020

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Grundsätzlich immer Nassrasur. So alle 3-7 Tage. Früher mit Mach3 Klingen von Gillette, jetzt die Shave It Klingen von Amazon(?). 5er Klingen liegen eigentlich recht gut auf, haben aber nach 7 Tagen Probleme mit den dicken Stoppeln. Teste jetzt mal die 3er Klingen. Da waren die Mach3 Klingen nicht übel.
     
  15. #13 Philipp3112, 06.06.2020
    Philipp3112

    Philipp3112 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris (XP13) Hybrid "Edition"
    Also ich rasiere mich seit vielen Jahren nicht mehr komplett, sondern trimme meinen Bart nur. Früher hatte ich einfach eine einfache Haarschneide-Maschine ohne Aufsatz benutzt, Heutzutage benutze ich einen Bartrimmer der Firma "Remington". Im Klartext, diesen hier: https://www.amazon.de/gp/product/B078Y44MW3/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s00?ie=UTF8&psc=1

    Meinen "Vollbart" trimme ich komplett ohne Aufsatz (0,4 mm), den "Schnauzer" auf 4,0 mm.

    Mit dem "One Blade" von Philips habe ich auch zusätzlich geliebäugelt.
     
    imperator2oo8 gefällt das.
Thema:

Männerthema "RASIERER"

Die Seite wird geladen...

Männerthema "RASIERER" - Ähnliche Themen

  1. Soll ich mir den Sack rasieren...

    Soll ich mir den Sack rasieren...: einfach mal anhören... mein Sack
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden