Mängelliste Corolla Verso

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyopa, 10.09.2007.

  1. toyopa

    toyopa Guest

    Hallo Leute,
    fahre seit 9/04 einen 1,8 l Benziner Verso.
    Seitdem folgende Mängel und Probleme die per Garantie behoben wurden:
    -Aussenspiegel Fahrer vibriert ab 120 km/hm -erneuert
    -Türverkleidungen vorne klappern/knarzen - unterfüttert
    -Kupplungspedal knackt beim durchtreten- gefettet
    -Heckklappe quietscht beim öffnen-2 neue Dämpfer
    -Lenkrad quietscht- gefettet
    - Armaturenbrett klappert- mit Filz unterfüttert
    -Kupplungspedal knackt erneut- Umlenkbuchse erneuert
    -Lenkrad quietscht wieder- Lenkgetriebe erneuert
    -Kupplung quietscht- Hauptzylinder erneuert
    -Tüv/Au o.k. aber Bremsbeläge u. Scheiben fast runter
    bzw.eingelaufen nach 50000km
    Preis beim Toyohändler dafür: Orginaltoyoteile incl. Einbau 350,-
    oder mit Teilen aus Zubehör incl. Einbau 240,-

    Habt Ihr mit Eurem Verso ähnl. Probleme
    Spiele mit dem Gedanken mir einen neuen PKW (Golf Plus mit TSI )
    zuzulegen. :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 10.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Find ich jetzt nicht so schlimm.
    Lenkrad quitscht bei wärme fast bei jedem Auto, Kupplung kann auch mal geräusche machen, ist aber meist nichts schlimmes. Das die verkleidungen klappern, ist halt nur n mittelklassewagen, und kommt ja auch stark drauf an wo, bzw. wie du fährst.
    Qualitativ lassen die Hersteller eh immer mehr nach, egal obs Toyota, VW, Audi, oder wie auch immer ist.

    Mit nem Golf haste definitiv nicht mehr Glück!
     
  4. toyopa

    toyopa Guest

    Na ja ich weiß nicht,
    Lenkgetriebe und Kupplungszylinder sind nicht unbedingt Kleinigkeiten.
    Bei Mängel dieser Art Ablauf der Garantie und ohne die 2-jährige Anschlußgarantie drückt man dann schon einige Euros ab.
    Ach ja, mein Lenkgetriebe BJ 2004 wurde durch eins der neuen Generation BJ 2006 ersetzt, da laut Händler im alten irgendwelche Buchsen aus Metall bei einigen Fahrzeugen dieses Quioetschgräusch verursacht haben, hat also mit Wärme eigentlich nichts zu tun.

    Mit den anderen Mängel kann man sicherlich leben.
     
  5. #4 Authrion, 10.09.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich hab schon von golffahrern gehört, die sich solche mängel gewünscht hätten...

    ...wenn deine karre wegen mängeln wochenlang in der werkstatt ist und nicht fahrbar ist...

    ...dann würd ich über nen wagenwechsel nachdenken!

    das was du da beschreibst sind einfach nervige "kleinigkeiten", die aber mit der funktion des autos ansich nichts zu tun haben
    bzw gefährlich sind...

    klar...mich würds auch stören, wenn mein neuer wagen dauernd irgendwo quietscht..aber immerhin wurde alles behoben...
    ...da hab ich auch schon anderes gehört ;)
     
  6. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    oha, dass ist ja ne ganz schöne liste!
    mein vater hatte auch einen der ersten corolla verso "R1", er hat sich jetzt vor
    ca. 8 wochen das facelift geholt, weil er mit dem wagen sehr zufrieden war! :]

    die sache mit dem quitschenden lenkgetriebebn / heckklappe hatte sein
    corolla verso auch beides wurde auf garantie erledigt! das mit der lenkung
    scheint ein bekanntes problem zu sein! da verursacht ein cent artikel diesen
    lärme! :rolleyes: das klappern kam halt mit der zeit auch aber das ist ja eigentlich
    bei unseren schlechten straßen normal! da altern die fahrzeuge halt schneller! es
    war aber nie wirklich unerträglich und ICH bin da SEHR hellhörig!! ;)
    die bremsen waren bis zum verkauf immer okay, kommt halt auch auf die fahreweise
    bzw. auf möglichen hängerbetrieb an!

    das cv facelift fährt sich aber noch besser wie das erste modell!

    mfg, mag!
     
  7. #6 YarissolAT, 10.09.2007
    YarissolAT

    YarissolAT Guest

    @Toyopa:

    Wenn du erstmal den VW hast, wirst du dir die Kleinigkeiten des Toyotas zurück wünschen.
    Damit wirst du dir keinen Gefallen tun- das sagen nicht nur Kundenzufriedenheitsumfragen und Dauertests in Zeitschriften, sondern auch Beiträge in Foren und nicht zuletzt meine Erfahrung mit VAG-Produkten als Firmenwagen.
    Finde das jetzt auch alles nicht so schlimm.

    Gruß

    Christian

    EDIT:

    Wieso kommt eigentlich jeder unzufriedener Toyota-Fahrer darauf sich einen VW zuzulegen. Das wäre die letzte Marke die ich kaufen würde.
    Vorher würde ich es mit Honda, Mazda, Hyundai, Kia probieren.
    Und wenn es unbedingt ein deutscher Hersteller sein soll, traue ich Opel immer noch eine bessere Qualität als VW zu.
     
  8. #7 Lolli-Olli, 11.09.2007
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man mal die rosarote Brille abnimmt, sind das keine Kleinigkeiten, sondern einfach schlechte Qualität. Was mich zunächst wieder darin bestärkt, keine Fahrzeug aus den ersten Produktionsmonaten eines Modells zu kaufen.
    Wenn Dir der Golf gefällt, würde ich mir um die Qualität keine großen Sorgen machen, die ist im Durchschnitt nicht viel anders als bei Toyota und nicht mehr kaufentscheidend.

    Olaf
     
  9. #8 MadMaxTSC, 11.09.2007
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    :rolleyes: oha da is aber jemand schlau :P

    ja ja kauf dir nen VW:wand so schnell wirst den gar nicht verkaufen können wie du ihn wieder weghabenwillst :D :D
     
  10. #9 Bezeckin, 11.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ists n Zeichen von schlechter Qualität (wie alle Autos heutzutage), aber es sind keine sicherheitsrelevanten Mängel, wie sie bei VW auftreten.
     
  11. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Habe etwa die gleichen Zulassungsdaten (11.04) und etwa 40tkm runter.
    Ausser der Heckklappe und den ständig rostenden hinteren Sitzkonsolen hab ich gar nichts. Der läuft einfach. Zudem haben wir in der CH 3 Jahre Vollgarantie....also n bissel hab ich noch Zeit etwas zu finden :D
     
  12. #11 Verlusti, 12.09.2007
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    ich finds recht lustig so pauschalaussagen VW mist deutsche autos mist. klar gewinnen andere in den statistiken, aber die unterschiede zwischen gewinnern und "verlierern" z.b. in der adac-statistik sind im 0,x bereich.

    ich kenne leute die sind mit vw zufrieden, mit audi, opel, FIAT, mazda, honda, unglaublicher weise sogar mit renault?!? .... alle kaufen immer wieder dieselbe marke, weil sie bisher nie probleme hatten. man kann jedoch mit jedem auto pech haben.

    die familie schwörte vor jahren noch auf toyota, nach 4 neuwagen und bei mir noch 2 anderen einer anderen marke folgende erkenntnis - egal was man kauft - ist wie lotto.


    nebenbei, innenraumgeklapper zählt nicht als mängel bei einem toyo, ist ein feature, das gehört bei toyo einfach dazu (ich kenns nicht anders, außer bei meiner alten celi LOL)
     
  13. muc

    muc Guest

    Ich fahr ja selber nen R1 und hauptsächlich aber den Tschechen, also eine Kiste aus dem VW Konzern. Insofern denk ich mal, dass meine Brille keine extreme Einfärbung hat...

    WEnn ich mir die Liste so ansehe, dann kann ich da kaum wirklich schlimmes entdecken, Bremsen z.B. sind nach 50 tkm doch OK, wenn sie nach einer subjektiven Beurteilung kurz vor Verschleißgrenze bzw. einfach nur eingelaufen sind. Hängt auch viel vom Fahrverhalten ab. Wenn ich mir da den Ärger ansehe, den die Bremsen beim VW-Konzern so machen, dann kann ich über so einen Kritikpunkt nur lächeln.

    Ich verzichte jetzt auf eine detailierte Auflistung, was so alles an einem Auto aus dem VW-Konzern an Mänglen sein kann, da gibt es andere Foren, die man durchforsten kann, du wirst dort m.E. aber sicher mehr Threads wie diesen hier finden, wo jemand unzufrieden ist...

    IMHO sind heutige Autos schon nicht schlecht, ich finde oft nur die Erwatungen der Käufer auch sehr überzogen, was bei den Preisen aber irgendwo verständlich ist. Fazit --> Kauf dir nen Golf und leg dir schon mal die Fensterhebereinheiten in den Keller. ;)
     
  14. #13 holgi-cv, 12.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Wenn ich mir diese Mängelliste so ansehe sind das "Mängel", von denen ich als VW-Fahrer nur träumen konnte.

    Sicher mag es ärgerlich sein, wenn hier und da was quietscht, aber glaub mir, als ich noch meinen VW hatte, wäre ich froh gewesen, wenn ich nur solche Mängel hätte reklamieren müssen.

    Ich hatte aber viel zu viel mit "richtigen" Problemen zu kämpfen, als da waren defekte Kupplung bei 30tkm, defekter Turbo bei 50tkm, diverse Elektronikprobleme (Bordnetzsteuergerät, Motorsteuergerät, Fensterheber, Heckscheibenheizung) usw. usf. Daher war gar keine Zeit, die kleinen Klappereien und Knarzereien zu reklamieren.
     
  15. #14 MadMaxTSC, 12.09.2007
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    :respekt :rofl :rofl :rofl :rofl
     
  16. Miro

    Miro Guest

    Bei mir quietscht, rattert, pfeift und klappert nichts :P
    Glück gehabt ?( :D

    Gruss

    Miro
     
  17. JoPi

    JoPi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Diese Erfahrung hatte ich auch.. :D
     
  18. #17 matthiomas, 05.03.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Hallo,
    jetzt sind doch alle Mängel durchrepariert, oder??( Bremsen zählen da nicht und 50 tkm sind doch o.k..
    Klappern und knistern kannste bei VW auch finden, genau wie bei Toyota.....nicht alle.
    Ich würde so nix pauschalisieren und wenn der Verso "moralisch verschlissen" ist....probiers doch mit VW.
    Wir sind nach wenigen "Ausflügen" zu anderen Marken wieder gänzlichst zurück zu Toyota....,fahren aber unsere Autos auch sehr lange und kaufen gebraucht. Mit den "Toyotamacken" können wir recht gut leben und müssen auch nicht jedem "Schnickschnack" nachlaufen. "Kohle" spielt natürlich auch eine Rolle....
    Lass Dich nicht jeck machen und entscheide einfach selbst.......
    Viele Grüsse
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 TF104, 05.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2013
    TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ähmm, du hast gesehen das es ein 5 1/2 Jahre alter Thread ist?
    Dem ist die Steuerkette seines neuen TFSI schon längst um die Ohren geflogen...:D
     
  21. #19 matthiomas, 06.03.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    :D...jo, wird wohl.
    Dann einfach danke an JoPi fürs "Leichen ausgraben"....:P
    Viele Grüsse
     
Thema:

Mängelliste Corolla Verso

Die Seite wird geladen...

Mängelliste Corolla Verso - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...