Macht eure besseren Reifen IMMER hinten drauf !!!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ZoNe_zOniC, 03.12.2003.

  1. #1 ZoNe_zOniC, 03.12.2003
    ZoNe_zOniC

    ZoNe_zOniC Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Hi jungs !

    Ich habe vor kurzem zwei ADAC Traings gemacht einmal mit Sommer und vor kurzem mit Winterreifen.

    Ich wette das fast jeder seine guten Reifen auf die angetriebene Achse macht - das ist einabsoluter irrglaube, ich habs selbst erlebt !

    Das Auto wird an der Hinterachse geführt, hat der ADAC Fuzi gesagt, und anhand eines Modells uns das gezeigt.

    Aber egal was der Typ sagt, wichtig war das ich es selber und beim letzten ADAC Training, bei meinem onkel gesehen habe, was passiert wenn man die schlechteren Reifen hinten draufschraubt. Auf trockenem merkt man es kaum aber bei Nässe und Glätte wird das Auto zur Heckschleuder, aber derbst !!!

    Ich bin mit meinen Sommerreifen (gut vorne/schlecht hinten) mit 25km/h in einen halbkreis mit Glätte gefahren, musste kaum lenken und ich stand plötzlich um 180 Grad gedreht da. bei den meisten anderen hat es einfach nur gerade aus geschoben.

    und vor kurzem mit Winterreifen, hab ichs bei meinem Onkel gesehen, der sie auch falsch montiert hatte, egal was er gemacht hat auf Nässe und Glätte ging der gute Mazda 626 nur noch dahin wos die Physik wollte. Sieht lustig aus, aber im Straßenverkehr ist das weniger lustig.

    Sogar mein Toyota Händler und vor allem mein Reifen Frizze haben das nicht gewusst, bzw. habens mir gar nicht geglaubt.

    Ich kanns euch nur ans Herz legen egal ob Heck oder Frontantrieb, IMMER das bessere Paar Reifen nach hinten ! vor allem jetzt im Winter !

    und jetzt alle Wagenheber raus und rein in die Garage :D

    aber nehmt das nicht zu leicht - es kann Lebenswichtig sein !

    Gruß

    Wolfi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollastar, 03.12.2003
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Wußt ich schon .
    Glaube aber , dass das nur sehr sehr wenige wissen und auch machen.
     
  4. #3 carthum, 03.12.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wußte ich auch schon, danke aber trotzdem ;)

    Liegt daran, daß sich ein untersteuerndes Fahrzeug leichter einfangen läßt als ein sich übersteuerndes (bei Fronttriebler).
     
  5. #4 MichBeck, 03.12.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Jup, hat mir irgendwann mal ein schon schlauer Reifenhändler erklärt und beim Sicherheitstraining haben die das auch gesagt!

    (Noch) glaubt das aber kaum jemand :rolleyes: Da wird man ganz schön schief angeguckt wenn man das einem Händler so sagt.
     
  6. #5 Holsatica, 03.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Rechtzeitiges Tauschen ist wichtig!
    Viele fahren die Reifen vorne erstmal ein paar mm runter und tauschen dann.
    Und dann hat man schliesslich das Malheur,dass die schlechten Reifen hinten sind!

    Ich tausch jedes halbe Jahr.Immer wenn ich Sommer/Winter tausche.
    So kann man die Reifen wenigstens ausnutzen und muss die hinteren Reifen nach 6J. mit 6mm Profil nicht wegschmeissen,weil sie alt und spöde sind,während vorne schon der dritte Satz Reifen drauf ist!
     
  7. #6 *Black Devil*, 03.12.2003
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Da kann man mal sehen das man hier im Forum noch was lernen kann :] .

    Ich hab das bis jetzt nicht gewußt.

    Danke für den Tipp.
     
  8. #7 duntradux, 03.12.2003
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    wusste ich doch das ich da beim sicherheitstraining nicht geschlafen habe. schade nur das mir das keiner glaubt :(
     
  9. #8 EyeKeyFun, 03.12.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hi!

    Hab mal erlebt, was passiert wenn man mit "schlechten" Reifen hinten in ne Kurve fährt....

    (Iich sah schon ein Kreuz mit meinem Namen zwischen den 2 Bäumen stehen; obwohl die Fahrbahn knochentrocken war.......) 8o

    Seither:
    Immer die bessern hinten!!!!!!! :] :] :]

    Aber leider gibts noch genug Leute die das Gegenteil behaupten und sich nicht belehren lassen wollen... :(
    Siehe mein Onkel: "Vorne müssen die Besseren Reifen sein; wegen der Bremsleistung"
     
  10. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Wurde uns beim Sicherheitstraining vom ADAC auch gesagt, aber mit einem ABER und verweis auf die Homepage vom ADAC. Dort steht das, macht Euch selber ein Bild davon:

    Auf welche Achse die besseren Reifen?

    Die Frage, auf welche Achse unter Sicherheitsgesichtspunkten die besseren, also weniger abgefahrenen Reifen montiert werden sollten, sorgt immer wieder für kontroverse Diskussionen. Hierzu folgende Überlegungen: Neben der Übertragung der Antriebskräfte muss der Reifen grundsätzlich Bremskräfte sowie Seitenführungskräfte zuverlässig auf die Fahrbahn übertragen können.

    Wie die Anforderungen im einzelnen aussehen, hat der Reifenhersteller Michelin in der folgenden Tabelle in der linken Spalte dargestellt. Für die Beantwortung unserer Frage besonders wichtig: Die Reifenspezialisten haben, nach entsprechenden Fahrversuchen, "benotet", auf welcher Montageposition der bessere Reifen seine Vorteile ausspielt.

    Einzelne Ergebnisse HIER nach zu lesen.


    Beurteilung

    Demnach ergeben die Verteilung von "Plus" und "Minus" offensichtlich ein ausgewogenes Verhältnis. Zumindest könnte nun der Autofahrer, bezogen auf seine persönlichen Einsatzbedingungen und das Antriebskonzept seines Autos, selbst eine Entscheidung treffen.

    Immerhin ist schon einmal festzustellen, dass die weit verbreitete Empfehlung "die besseren Reifen nach vorne", die sich auch in vielen Bedienungsanleitungen findet, so pauschal nicht haltbar ist.


    mfg

    Dirk
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also ich hab ja nun lange in der Branche gearbeitet und kann nur sagen dass es Geschmackssache ist. Ich persönlich mach bei WR hinten die besseren drauf und im Sommer vorne. Das liegt bei mir am Allrad- im Winter kann man eh schon mit dem Gas lenken- das will ich nicht auch noch unfreiwillig haben. Im Sommer ist mir aber das Brems- und vor allem das Aquaplaningverhalten vorne wichtiger, denn wer bei höheren Autobahngeschwindigkeiten mal erlebt hat, dass sich ein Wagen nicht mehr lenken lässt, der weiß warum ich das so mache.
    Da gibts also (auch unter Experten) unterschiedliche Ansichten- und ich persönlich finde Deine Aufforderung im Topic schlichtweg falsch.

    Toy
     
  12. #11 CY-BORG, 03.12.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs wenn man die vorderen Reifen erstmal wegradiert die hinteren nach vorne und die neuen hinten aufzieht :gruebel

    Wie gut vorne wie schlecht hinten ? wie hoch ist die Toleranz bei der Differenz? würd mich mal interessieren.
     
  13. #12 Andreas-M, 03.12.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    wenn ich meine guten von vorne nach hinten mach dann sind die auch ruckzuck blank... :D lieber 2 gute und 2 blanke, als 4 blanke... ;)
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Alles nix neues.... ;)
     
  15. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    und wie mach ich das beim allrad??? :rolleyes: ?( :D :D :D
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wußte garned, daß beim Allrad die hinteren Reifen woanders sind, als beim Frontantriebler... ;) :P
     
  17. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind die besseren WRs vorne drauf, aus dem Grund, dass ich am Berg wohne und wir im Winter schon mal mehr Schnee haben. Und dann will ich den Berg ja auch noch hochkommen.
    Aber die hinteren (GT-Radial) sind auch neu, nur halt qualitativ wohl nicht ganz so hochwertig wie die Goodyear vorne.
     
  18. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Gut zu wissen wollte mir die Woche sowieso WR rauf machen.Hätte die Guten auch vorne rauf gemacht
     
  19. #18 AnotherT19Driver, 04.12.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch der überzeugung dass man da keinsefalls pauschal-tipps geben kann.

    kommt immer auf die umstände und die gegend drauf an. Ich werde keinesfalls hinten die besseren montieren da es bei uns doch immer etwas mehr schnee gibt bzw. ich auch öfters in schigebieten unterwegs bin, (gott habe meine schürze bitte gut im auge ;) :D ) , und von daher auch antriebskraft benötige und mir das nix bringt wenn ich zwar übersteuern verhindere aber nirgends hinkomme.

    Mfg!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zebulon, 04.12.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wenn ich bei einem Fronttriebler immer die besseren Reifen hinten hätte, dann wären meine Reifen vorne irgendwann abgenutzt und hinten noch etwa 50% gut. Wenn ich Pech habe, gibt's die gleichen Reifen nimmer und was dann?

    Ich wechsel einemal im Jahr von vorne nach hinten und umgekehrt und habe so gleichmäßige Abnutzung und gleiche Eigenschaften auf allen Rädern. Das ist mir wichtiger als Vorteile im Grenzbereich, den ich in 20 Jahren vielleicht einmal erfahre.
    Gruß
    Jo
     
  22. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Fahrt mal eine verschneite Paßstraße runter und ihr werdet euch wünschen, die verdammten neuen Reifen auf die bremsende Achse montiert zu haben ;)
     
Thema:

Macht eure besseren Reifen IMMER hinten drauf !!!

Die Seite wird geladen...

Macht eure besseren Reifen IMMER hinten drauf !!! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  4. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  5. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...