MA61 in Österreich: Verkaufspreis jenseits jeder Realität

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von cetoy, 13.04.2009.

  1. cetoy

    cetoy Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica RA61, T16, T23, ex: KE70, TE71, MA61
    Immer wieder schau ich die österreichischen Gebrauchtwagenbörsen so durch und freu mich, wenn irgendwo eine A6-Celica auftaucht. Nach dem Motto "es gibt ja doch noch ein paar".

    Diesmal habe ich eine MA61 gefunden, deren Preis (EUR 6000,-) allerdings jenseits jeder Realität liegt (oder bin ich nur so geizig?):

    Foto:
    [​IMG]

    Ein bisschen Text:
    "Fahrzeug ist grundsätzlich fahrbereit, wurde aber seit 2000 nicht mehr benutzt. Div. Reparaturen notwendig. Nur an Liebhaber oder Sammler abzugeben. (Weniger als 25 Stk. in Österreich) Einzelgenehmigung! (Aus Deutschland Importiert).Klimakompressor nicht eingebaut, aber Serienmässig dabei. Motor nicht typisiert. Preis ist Verhandlungsbasis!"

    Link:
    http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=378269
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Für 6000EUR müsste es ein Top-Autos sein. Aber schon alleine mit der Liste an Mängeln ist er das nicht. Dazu kommt ein Bild, welches aussieht, als wäre es ein Scn von einem Kleinbildfilm, also vermutlich ein Bild "aus besseren Tagen".

    Selbst wenn ich sowas suchen würde, würde ich da nicht anrufen.
     
  4. #3 Lukas715, 13.04.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Das Problem bei uns (lange Winter, viel Salz etc.) ist, dass ältere japanische Autos teilweise ultraselten sind und die Besitzer glauben, dass ein sehr seltenes Auto auch gleich sehr teuer sein muss. Oder sie hätten es zumindest gerne so... :D :D :D :D


    Mir kommen auch oft Fahrzeuge unter, die mit völlig hirnrissigen Preisen inseriert sind. Scheint ein Massenphänomen zu sein. ;) Und runtergehen ist seitens der Besitzer oftmals nicht nötig, weil wenn ein Auto seit 2000 gestanden ist, dann ist es jetzt auch schon egal, ob es noch weitere Monate oder gar Jahre steht. Zu mir hat mal ein Autoverkäufer gesagt, der eine alte Kiste um den dreifachen Marktwert inseriert hatte: "Jeden Morgen steht irgendwo ein Trottel auf, der genau mein Auto kaufen möchte. Man muss nur warten können.". :rolleyes:

    Lukas
     
  5. cetoy

    cetoy Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica RA61, T16, T23, ex: KE70, TE71, MA61
    OK, da sind wir genau auf einer Linie. Ich wäre nur neugierig, was der Besitzer mit "Motor nicht typisiert" meint. In Deutschland und Österreich gab es meines Wissens eh nur einen Motor (5M-GE) mit dem die MA61 verkauft wurde.


    Das Zitat hat was!

    @Lukas715: Der Ort (Passail) müsste doch bei dir in der Nähe sein, oder irre ich mich?
     
  6. #5 AE82_GTtwincam, 13.04.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    ät cetoy

    Stimmt - die MA61 gab es bei uns nur mit dem 5M-GE (170ps), in der Schweiz gab es hauptsächlich die 150 ps variante... (5m-e ???)
    ______
    Wenn euch 6000 für ne ma61 zu viel ist (schon n'bischen heftig), dann würde mich interessieren was ihr von 4000 für einen kp30 Starlet (Toyota 1000) haltet. - ich find den Preis aufjedenfall zu Satt ! der 1000 wirkt zwar auf den Bildern durchaus brauchbar, aber 4000 sind mir min. 1500 zu viel..

    http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=byjwdfvvxw3h
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Anfragen kostet nix. Hab selber die Erfahrung gemacht, dass der Preis, wie angegeben, utopisch war. Der Verkäufer wollte somit erreichen, dass nur die absoluten Fans und Liebhaber überhaupt anrufen. Der Verkaufspreis konnte letztendlich deutlich gesenkt werden.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Lukas715, 13.04.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Jepp, Passail ist nicht so weit entfernt, in etwa 30km. Angeblich soll die Kiste seit vielen Jahren völlig verstaubt in einem Stadl stehen, daher auch keine aktuellen Bilder. Diese Infos hab ich aber von einem Freund von mir, ich kann es nur nacherzählen.

    L
     
  10. #8 Eric Draven, 13.04.2009
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hat mich jemand gerufen???
    :D :D :D :D :D

    Wie Alex schon schrieb:
    Die Bilder sind mit Sicherheit schon sehr viel älter....
    Bei dem Heckspoiler ist mit Sicherheit die Heckklappe durchgerostet.
    Die Typischen Stellen:
    Endspitzen,hintere Schweller und die hinteren Dome werden auch "durch" sein...Da steht ja nicht umsonst:
    Reperaturen notwendig...
    Von den ganzen Standschäden:
    Bremse,
    Fahrwerk
    Reifen
    will ich jetzt gar nicht anfangen...

    Fahrbereit ist ein Begriff der wenig aussagt:
    Selbst im Waitwunden zustand laufen und fahren MA61 noch...

    Da ist mit Sicherheit ein 7M-GE oder 7M-GTE drin...das Fahrzeug ist ja auch optisch getunt also liegt sowas nahe.

    Zusammenfassung:
    Der Preis ist weit überzogen un nicht im mindesten gerechtfertigt....
     
Thema:

MA61 in Österreich: Verkaufspreis jenseits jeder Realität

Die Seite wird geladen...

MA61 in Österreich: Verkaufspreis jenseits jeder Realität - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Schwechat - Österreich

    Hallo aus Schwechat - Österreich: Hallo alle miteinander, mein Name ist Ivo, ich bin 37 Jahre jung und fahre jetzt seit knapp einem Monat einen Toyota Corolla Verso, Baujahr 2006....
  2. MA61 Zierleisten gesucht

    MA61 Zierleisten gesucht: Ahoi! auch wenn die Chance sehr gering ist... hat noch jemand Zierleisten rumliegen...ich meine...bevor sie schlecht werden :D Meine...
  3. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...
  4. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...
  5. Suche Fensterleisten um die Windschutzscheibe für MA61

    Suche Fensterleisten um die Windschutzscheibe für MA61: Suche die Leisten um die Windschutzscheibe für meinen MA61 Bitte um Informationen