Luis MK3 mit T04E, custom Hardpipes und anderen Zuckerl

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Christian, 23.04.2003.

  1. #1 Christian, 23.04.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    the HKS exhaust manifold in place

    [​IMG]
    the whole setup w/ custom heat shield and water looped circuit

    [​IMG]
    the T04 turbocharger in place

    [​IMG]
    here you see the Goodridge G-Line hose - notice the fitting in the block is M12x1.25 to -4AN (yep, I found it :) )

    [​IMG]
    ok, this pic shows how the pipes are running under car and how the IC sits

    [​IMG]
    this is the IC from the top ... yes, it IS thick !

    [​IMG]
    and here you see how we mounted the oil cooler ... it now is behind the IC which should give far better results cause now the heat is not tranferred to the IC but away from kit (remember air is coming from the front to the rear)

    [​IMG]
    the IC fits great (well, after I spend one complete day buying and customizing brackets) - it completely covers the whole front inlet of the OEM bumper.

    Gruß Christian

    PS: sorry, war zu faul zum übersetzen, aber die Bilder sollten für sich sprechen ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supra-didi, 23.04.2003
    supra-didi

    supra-didi Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    When comes the dyno... :respekt

    Gruß
    DIDI
     
  4. #3 Roger18, 24.04.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    saubere arbeit kompliment

    und der turbo sieht ja garnicht so schlimm nach tuning aus, so von wegen TÜV etc :D

    Das Hardpipekit fehlt noch, das interessiert mich sehr

    gruss roger
     
  5. #4 Sixpack, 24.04.2003
    Sixpack

    Sixpack Guest

    schön!
    haste paar daten zu dem lader?
    preis, maximaler druck und son kram!

    due obere stütze fehlt! hat der debb bnoch die untere?
    wenn du mal nen ordentlichen schlag auf die downpipe bekommst, kann die das ding sonst abbrechen :)
     
  6. dk96

    dk96 Guest

    Cool!:applaus
    Leistung statt Optik.
    Kein Firlefanz, so mag ich das.
    Und die schon gestellte Frage: Dyno?
     
  7. #6 Blown Supra, 24.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    schön ... wird zeit das mal ein paar leistungsfähige MKIIIs in europa entstehen ...

    in dem motorraum sehe ich noch ziemlich viele überflüssige teile, da sollte man mal ausmisten.
    vorallem nachdem ihr sicher nicht mit der serien-spritpumpe fahrt sollte der widerstand für die pumpe ziemlich schnell weg ...
     
  8. #7 Christian, 24.04.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ja, das Tom es bald mal schafft mir die Kohle zu überweisen, dann haben wir wieder ein neues Mitglied im ehrenvollen Upgraded-Turboclub ;)
     
  9. #8 Blown Supra, 24.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    hm. ich hab meinen stiefel in seinen arsch versenkt (eigentlich die linke arschbacke), dass sollte den vorgang erheblich beschleunigen ...

    war nämlich ein New Rock stiefel ... muss einfach höllisch weg getan haben ...

     
  10. #9 Goorooj, 24.04.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    :] :geld :dx18
     
  11. #10 Andreas-M, 24.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    EGT-Messung am 2ten Zylinder?
     
  12. #11 Blown Supra, 24.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    wohl eher befestigungsbolzen ...

     
  13. #12 Sixpack, 24.04.2003
    Sixpack

    Sixpack Guest

    wo sitzt denn der widerstand für die benzinpumpe?
     
  14. #13 Blown Supra, 24.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    auf dem zweiten bild sieht man ihn sehr schön, genau neben dem linken dom ist der widerstand mit großem alu-kühlkörper darüber.
    begrenzt den strom, ist aber bei Walbro und anderen hochleitungspumpen eher ein schuß ins knie ...

     
  15. #14 Sixpack, 24.04.2003
    Sixpack

    Sixpack Guest

    hey, man kann dich ja auch zu mas anderem als für blöde sprüche gebrauchen :D
    ich weiss zwar viel, aber das wusste ich nicht 8o
    das heisst, wenn ich den widerstand verringere, könnte die oumoe mehr förern als sie im moment kann?

    ich bräuchte eh mal ne skizee alle unterdruckschläuche und kabel die im supra motorraum rum fliegen!
    hat einer sowat?
    beim letzten motorwechsel kam ich ein wenig durcheinander, weil wir von altes modell manuell auf neues automtik umgebaut haben
     
  16. #15 Christian, 24.04.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    http://www.supras.nl/view.php?page=modsFuelPump.htm

    The fuel pump resistor is quite a big resistor with a big cooling core on it. It's located on the right fender wall as well, just near to the fuel pump control relay. The one side wire is black coming from the relay, the other side is black-red and joins the black-red wire from the relay to feed the fuel pump. The resistance of the fuel pump resistor is approximately 0.7 Ohm. Yes, I know, that's nearly nothing. The only thing I can think of is it relaxes the fuel pump a little bit. Under (very) high pressure, the pump gets a shot and the relay closes the resistor.

    What can we conclude from this story? Well, one thing for sure: Before current gets used in the fuel pump, it travels a damn long way thru all kind of wires. These wires have their own resistance as well, which is absolutely not helping the fuel pump perform it's highest potentials. I know some people who solved this problem very easily. The solution is taking a new wire directly from the battery (or the alternator) to the fuel pump. Mount a new relay (a Hella relay for example) in the trunk near the pump and use the original wires for the fuel pump as the wires to control the relay. The new wires will be switched by the relay unit to the fuel pump. Now the fuel pump will get at least 12 volt, but 13.5 volt is seen also at this point with the alternator running. The pro of this modification is, the fuel pump runs on a higher voltage than normally, so the pump can flow more fuel. Most pumps are designed for anything between 11 volt and 15 volt, but the higher the voltage, the more fuel is pumped. Another good thing from this mod is the stock wiring doesn't get used in this new modified situation, so it will not get hot eliminating the potential danger of setting the car on fire. The 'con' on this story is, the fuel pump gets 13.5 volt under all conditions. So it flows way too much fuel, which all gets returned by the return line. The life of the pump can be shorter indeed, as it has to work 'harder'. A side note has to be made: I don't know how the ECU behaves in respect to this "FP" signal, controlling the "fuel pump control relay". I will mount a led in my dash some day soon, to monitor this signal. If people know under what conditions this signal is engaged, please send me an email at: arnout@supras.nl The thing we all can be sure of: When modifying the car heavily (as is the case when you need a new fuel pump) the ECU will not be able to control the 'FP' signal accurately, as the situation has been changed.
    Furthermore, a lot of my sources say the Walbro fuel pump is designed to run on 12 volt (13.5 volt) only and does not perform well with the fuel resistor. This can easily be found out, so you can always remove the fuel pump relay / short it. Or short the fuel resistor.

    So the decision we have to make here, before we start our work on replacing the fuel pump is: Are we going to run the pump directly from the battery (or alternator) or are we going to use the stock wiring. Well, I think both options have their good and bad sides, so why not make use both the options good sides? My suggestion for the fuel pump upgrade is replace the stock wires with thick (low resistance) cables. Only the important wires of course, starting with the black-red wire going from the relay (resistor) to the fuel pump. This is quite some work but it is indeed the best solution. In case we need "always" 13.5 volt on the fuel pump we can always reroute this wire to another location or we can make a manual (in dash) override switch to lock the fuel pump control relay. Or we can even get rid of all fuel relays and fuel pump resistors (the thing I am planning to do).
     
  17. #16 Blown Supra, 24.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    nein.
    der widerstand kommt daher weil die oem-pumpe leider keiner höhere dauerbelastung aushält.
    außerdem solltest den zustand deiner benzinschläuche usw. checken bevor du den druck hochfährst.

    ich weiß. aber blöde sprüche zu schieben macht eben den meisten spaß ...
    frag Mac, der wird dir das bestätigen ...

     
  18. #17 Sixpack, 24.04.2003
    Sixpack

    Sixpack Guest

    hey, ich bin ein typ der für blöde sprüche imer gut ist!
    ist wenigstens wat lustig hier!

    was hast du eigetnlich jetzt fürn lader drin?
    weil ich bin noch am überlegen, wat ich jetzt einbaue ?(
     
  19. Heiner

    Heiner Guest

    "SABBER"!!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreas-M, 24.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Nein, ich meine nicht den normalen Befestigungsbolzen fürn Krümmer beim 2ten Zylinder, das seh ich auch das das der Befestigungsbolzen ist... :rolleyes: Ich mein das LOCH (?) im Abgaskrümmerbogen des 2ten Zylinders... :rolleyes: (gelb eingekreist) Oder ist das ein Fliegenschiss? :D

    [​IMG]
     
  22. #20 Christian, 25.04.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    nicht schön, aber definitiv selten und hoffentlich schnell ;)

    Klick mich


    Gruß Christian

    PS: up and running !
     
Thema:

Luis MK3 mit T04E, custom Hardpipes und anderen Zuckerl

Die Seite wird geladen...

Luis MK3 mit T04E, custom Hardpipes und anderen Zuckerl - Ähnliche Themen

  1. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?
  2. Werkstatthandbücher Supra MK2 und MK3

    Werkstatthandbücher Supra MK2 und MK3: Verkaufe diverse Werkstatthandbücher und Reparaturanleitungen. Haynes Repair Manual Supra 1979-92 neuwertig - 20€ Chilton Repair and Tune-up...
  3. Supra MK3 GAT Kaltlaufregler

    Supra MK3 GAT Kaltlaufregler: Verkaufe einen GAT Kaltlaufregler für Toyota Supra MK3 MA70 mit 7mgte Motor. Durch Einbau und Eintragung wird die Supra auf Euro 2 umgeschlüsselt,...
  4. Season Opening und Einweihungsfeier Halle401 (Dynoteam, Jamoto, Custom Exhausts, RHD)

    Season Opening und Einweihungsfeier Halle401 (Dynoteam, Jamoto, Custom Exhausts, RHD): Am Samstag 4.04 ab 10Uhr Fahrzeugtreffen Benzingespräche Prüfstandlauf-Leistungsmessungen Vorstellung Dynoteam, RHD//Speedmaster, Jamoto und...
  5. Toyota Supra MK3 3.0i Turbo Targa TOP!

    Toyota Supra MK3 3.0i Turbo Targa TOP!: Bei Fragen bitte eine email schicken ;.) http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=251384685 MfG Preis: 3000 Fix [IMG]