Luftmengemischer Corolla E11

Diskutiere Luftmengemischer Corolla E11 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, mein Corolla E11 ruckelt seid einiger Zeit unterhalb 3000 Touren, was könnte es sein, sollte ich erstmal den Luftmengenmischer säübern,...

  1. jensi

    jensi Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Corolla E11 ruckelt seid einiger Zeit unterhalb 3000 Touren, was könnte es sein, sollte ich erstmal den Luftmengenmischer säübern, wenn ja wo befindet sich dieserund auch der Bezinfilter? Kann mir jemand helfen?? Die Werkstatt vermutet Lambdasonde oder Nockenmwellensensor? Aber das nach 80000 km kann ich mir nicht vorstellen! foto oder beschreibung wäre super!
    MfG Jensi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 07.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wie sehen die Kerzen und der Lufi aus?
     
  4. kalvi

    kalvi Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    hatte mal ne motorwäsche gemacht dann lief irgendwie wasser zu den kerzen und er ruckelte
     
  5. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    was ist ein luftmengenmischer ?( :rolleyes:
     
  6. #5 Moerserlex, 08.09.2007
    Moerserlex

    Moerserlex Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Frag ich mich auch...
    gemeint ist wohl der LuftmengenMESSER.
    Da das Prob unter 3000 auftritt ist es wahrscheinlich ein Prob in der closed-Loop-Steuerung.
    Also die Rückmeldung der Lambdasonde an das Steuergerät wie das Gemisch grad ist, und die anschliessende Korrektur. Über 3000 und Vollgas geht er aber wie immer, ohne Ruckeln und dergleichen?
    Dann könnten es die Lambdasonde (die vor dem Kat), der Luftmengenmesser sein. An den beiden Sachen würde ich nachforschen. LMM mal saubermachen von innen, ist vielleicht verölt (hast K&N drin? die ölen gern). Und die Werkstatt soll mal die Sonde checken, ob die es noch tut. Aber selbst kannst mal den Stecker abziehen und auf Korrosion checken.
    Die Lambda sitzt im Krümmer. Der LMM im Ansaugschnorchel.
    Nockenwellensensor sollte als Fehler gespeichert sein, wenn er denn aufgetreten ist.
    Also auch einmal hin zum Fehlerauslesen.
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs mal mit ein paar infos über den verbauten motor? hubraum Baujahr etc.
    die meisten motoren im e11 haben ja nichtmals nen LMM.
     
  8. #7 Ädam`s, 08.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    er meint wohl
    LuftMASSENMESSER

    lass doch mal den fehlercode auslesen.
     
  9. #8 Moerserlex, 08.09.2007
    Moerserlex

    Moerserlex Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich seh grad.. kommst ja auch aus Moers?
     
  10. #9 Benzoesäure, 09.09.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Wie macht man denn sowas ?(
    Fahr auch nen E11 (zwar glückerlicherweise ohne Probleme), aber mich würd das trotzdem mal interessieren..

    Hab mal gehört, irgendnen "Diagnosestecker" überbrücken.
    Hab auch so ne "Diagnosebox" im Motorraum gefunden....nur sind da zuviele "Dinger" wo man n Kabel reinstecken könnte..also wo was rein ?(

    edit: is n kleines bisschen offtopic..ich weiß :rolleyes:
     
  11. #10 Moerserlex, 09.09.2007
    Moerserlex

    Moerserlex Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach.... fährst nach Toyota. Die stecken da an den Diagnosestecker ein Fehlerauslesegerät dran. Und das sagt dann welche Fehler im Motorsteuergerät gespeichert sind.
    Sollte auch eigentlich für nöppes sein, beim anständigen Händler.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Danke danke, daß endlich mal einer danach fragt ;)

    4E-FE Motor? (1400 ccm)
    4A-FE Motor? (1600 ccm)
    ZZ-Motor? (Facelift 1600 ccm)

    A und E Motor haben keinen Luftmassen- und auch keinen -mengenmesser, da die Motoren MAP-gesteuert sind. Das heißt, das Steuergerät misst nicht die Luftmenge, sondern den Ansaugunterdruck.
    Beim ZZ weiß ich es nicht.

    Allgemeine Ansatzpunkte:
    Zündkerzen wechseln
    Luftfilter wechseln
    Öl wechseln

    Falls es damit nicht schon getan ist:
    Fehlercode auslesen - dazu die Stecker E1 und TE1 in der Diagnosebox überbrücken, Zündung auf "ON", Blinkcode an der Motorkontrolleuchte ablesen. Blinkt die Lampe gleichmäßig, liegt kein Fehler vor. Wie man Fehler abliest, dazu gibt's im Internet Tabellen oder den Toyotahändler fragen.

    Lambdasonde: vielleicht ist nicht die Sonde, aber ein Kabel defekt. Evtl. mal nach Marderspuren im Motorraum schauen.
     
  14. #12 Benzoesäure, 09.09.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    sowas wollt ich hören..danke :D
     
Thema:

Luftmengemischer Corolla E11

Die Seite wird geladen...

Luftmengemischer Corolla E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...
  5. 5 Jahrzehnte Corolla

    5 Jahrzehnte Corolla: In der aktuellen Autobild wird auf 4 Seiten über den Corolla berichtet. Auch wenn ich nie einen hatte, tut es weh, was Toyota nicht nur aus dieser...