Luftfiltersensor

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von luhi, 11.10.2004.

  1. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Hy leute

    also ich hab mir nen sportluftfilter gekauft und eingebaut und da hab ich den sensor der in der luftfilterbox ist bemerkt wofür ist der und macht es etwas wenn der jetzt einfach so im motorraum herumliegt???

    und etwas anderes wo bekomme ich einen kühlergrill ohne toyota emblem??? E10 bj92

    danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    zu Frage 1) Ansauglufttemperaturfühler. Mein Sportlufti hatte extra ein Loch dafür.

    zu Frage 2) Selberbauen
     
  4. #3 Corollastar, 11.10.2004
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Schneid ein kleines Loch in den Schlauch und steck das Teil da rein.Ohne die genauen Werte wird der Motor nicht optimal laufen.
     
  5. #4 AnotherT19Driver, 11.10.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht, die werte die der fühler misst sind nur vergleichswerte und keinesfalls ausschlaggebend darüber wie dein motor letztendlich läuft. Der misst nur die ansauglufttemperatur, reicht also wenn du ihn in der nähe des paktzes anbringst wo in etwa der luffi die ansaugluft hernimmt.

    Mfg!
     
  6. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Öhm, meinste nich auch das sich die Ingenieure schon was dabei gedacht haben als sie die Position des Sensors bestimmt haben?
     
  7. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    mhm..

    wie jetzt?? eigentlich hab ich keinen bock in meinen schlauch ein loch zu schnipseln..

    wenn ihr euch also bitte einigen könntet.. *gg*

    fahren tut das ganze ja noch also werd ich einfach etwas abwarten..

    danke trotzdem
     
  8. geli

    geli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr jetzt ca. 3/4 Jahr mit einer BMC CDA Box herum. Seither baumelt der Sensor im Motorraum. Von der Leistung her, hat sich genau Nüsse geändert. Kannst es also meiner Meinung nach lassen.

    Ein Loch in den Schlauch schnipseln würde ich nicht. Was ist wenn du den orig. Filter wieder einbauchen willst? Dann brauchst einen neuen Schlauch.
     
  9. #8 e9gtifahrer, 11.10.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    also das auto arbeite mit luftmasse da aber die luftmassenmesser nie den luftdruck mitrechnen konnten kamen die bauer auf eine andere idee ,den ansauglufttemperaturfühler.dieser wird benötigt um die genaue luftmasse zu berechnen,wenn der also falsche werte misst die aus dem motoraum zb. wo diel uft viel wärmer ist wie die luft die mit mach 2 durch den lufi saust,ist das sehr wohl ausschlaggebend.es ist kein ding für die motorelektronik das auszubessern aber die kommt auch mal ins schwitzen und der motor läuft nicht optimal.

    mfg marco
     
  10. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    aha also nachdem der sensor direkt vor dem filter in der unteren hälfte der originalbox liegt sind die messwerte nicht so verkehrt oder???
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FishMac, 11.10.2004
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Den Luftmengenmesser/Temperaturmesser würde ich sicherheitshalber wieder einbauen. Der wäre wohl nicht vorhanden, würde er keinen Sinn machen.
    Allerdings kann ich bestätigen läuft der Motor auch ganz ohne die Werte. Wie optimal weiss ich nicht.
     
  13. #11 AnotherT19Driver, 12.10.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Der E10 hat weder luftmengen- noch luftmassenmesser, es handelt sich um einen simplen temp.fühler und die ansauglufttemp. ist bestimmt ned viel anders wenn der sensor vor der bmc box herumhängt oder im luftansaugschlauch steckt.

    Wers nicht glaubt der bastelt halt was und steckt ihn wiedr in den schlauch...wurde allerdings schon öfters im forum bekannt gegeben dass es keine auswirkungen auf den motor hat.

    Mfg!
     
Thema:

Luftfiltersensor