LUFT/BENZIN Gemisch einstellen MKiii

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fantic, 23.07.2002.

  1. Fantic

    Fantic Guest

    so morgens, mal wieder fragen,

    wie kann ich am einfachsten den luftbenzingemisch abmagern ? anfetten - nächste frage was ist abmagern mehr luft ausl benzin ? oder andersrum ?

    hab einen apexi s-afc compi man. ladedruckregulierung - mh...brauch noch was gegen den fc .. oder sollte ich des mit dem s-afc einstellen können ? war nur gierig auf des ding...aber bis jetzt komm ich nicht klar ;-(

    dank euch soweit .. ach ..wo liegt die optimale temperatur der verbrennung ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas, 23.07.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst noch ein FCD und eine Ladedruckreglung.<br />Gruß Andreas
     
  4. #3 Roger18, 23.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    also.<br />vorne weg, is das apexi dings der ladedruckcontroller oder der luft/benzin controller ?<br />Mager = zuviel Luft, Zuwenig Benzin<br />Fett = zuviel benzin....

    auch wenn du nun so ein super apexi compi hast wo du einspritzmenge regeln kannst, bringt dir das nichts gegen fuelcut !<br />es gibt 2 möglichkeiten gegen FC:<br />1- Man kauft sich einen fuelcut defender :<br />gaukelt glaubs der Ecu einen anderen wert vor-&gt; fuelcut gibt es nichmehr. NACHTEIL(!!): wenn du dann hohe drücke fährst ist das gemisch zumager weil die original einspritzdüsen zuklein sind, und dann geht dein motor hoch.<br />möglichkeit dagegen sind zb zusatzeinspritzdüsen im saugrohr montieren und die ld abhöngig anzusteuern (evt kaltstartventil?!?).<br />oder du fährst einfach nich so hohe drücke das gemisch zumager wird... (gibt so ne anzeige wo du siehst wie mager gemisch ist, frag ma Master_328).

    2- Du kannst einen Luftmassenmesser von nem Lexus LS400 montieren, der is grösser, -&gt;mehr luft-&gt; kein fuelcut.<br />dazu kann man gleich noch die einspritzdüsen vom LS400 nehmen, also 440 austauschen gegen 550er glaubs.<br />is gegen das zumager laufen des motors

    und wie das apexi funktioniert findest du auf www.mkIII.de, da werden sie geholfen ! :D <br />bzw unter tuning
     
  5. #4 evolution.vii, 23.07.2002
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    @fantic

    ich würds sein lassen.....bring dein auto zu einem der drauskommt und der soll dir das erklären und einstellen...mit fuel controllern kannst du dein auto schnell mal schrotten

    [ 23. Juli 2002: Beitrag editiert von: WRC-VII ]
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

LUFT/BENZIN Gemisch einstellen MKiii

Die Seite wird geladen...

LUFT/BENZIN Gemisch einstellen MKiii - Ähnliche Themen

  1. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....
  2. Avensis T22 Selektion 1,8l Benziner, Web

    Avensis T22 Selektion 1,8l Benziner, Web: Preis: VB [IMG]
  3. Benzin Anzeige defekt: 1997 Corolla

    Benzin Anzeige defekt: 1997 Corolla: Hallo Leute Ich habe einen Corolla 4x4 AE103. Da spinnt die Benzinanzeige: Nach dem Volltanken klettert der Zeiger langsam auf 100% (korrekt)....
  4. Lüfter Motor Toyota Carina 2

    Lüfter Motor Toyota Carina 2: Hallo, suche einen Lüfter Motor für das Auto Toyota Carina 2. Lüfter Motornummer: 87103-26020. Gruß Honey
  5. Yaris macht Probleme beim anfahren

    Yaris macht Probleme beim anfahren: Hallo, ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit meinem Yaris, konnte es aber bisher nicht lösen. Also es handelt sich um einen Yaris P1F...