LÜftung An - Motor Aus?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Matce, 05.06.2003.

  1. Matce

    Matce Guest

    hi... folgendes problem:

    wenn ich bei meiner T19 die Lüftung einschalte und versuche zu starten, geht NICHTS...

    wenn die Rina läuft und die Lüftung dreh ich auf -> geht der Motor aus...

    wenn ich jetzt Starte und HOCH drehe und DANN Lüftung ein -> gehts... (drehzahl sinkt kurz ab, rückeln, dann normal) ... weg vom gas -> motor aus

    UND:
    LÜFTUNG EIN -> motorwarnleuchte aus (die orange)
    LÜFTUNG AUS -> motorwarnleuchte ein

    hilfe! danke... ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnotherT19Driver, 05.06.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Sag amal, was passiert mit deiner rina bloß?!!?

    je geiler sie aussieht desto konfuser werden manche bugs ..... gibts ja gar ned ?( :rolleyes:

    Mfg!
     
  4. #3 TTE-chr1s, 05.06.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    masseproblem :)

    statt lüftung hatte ich gleiches problem einmal mit radio und einmal mit irgendwas, was ich nicht weiss :D

    beides mal:
    fehlende MASSE
     
  5. LAN?

    LAN? Guest

    Hät ich auch mal gesagt hört sich an als wenn da irgendwo ein Fehlerstrom läuft!
     
  6. #5 TTE-chr1s, 05.06.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    guck mal vorne an den scheinwerfern... da gehn ´kabel weg (zumindest bei mir :D) - dachte, die wären für die nsw, daher hatte ich sie nach dem lacken lässig ignoriert...
     
  7. Matce

    Matce Guest

    hi... ich werd mal schaun... aber:

    manchmal geht unterm fahren auf einmal der motor aus und lässt sich nichtmehr starten?

    per fernbedienung (remote-starter) bekomm ich ihn aber an?

    masse ist ja da eigentlich egal ?

    mhm, ich verzweifle...
     
  8. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also weiterhelfen kann ich dir nicht, aber ich bin dafür dein Auto aus allen 'Pannenstatistiken zu entfernen... :D :D :D
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    @Matce
    Wurde Deine Carina in England gebaut?
     
  10. #9 Schuttgriwler, 05.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich glaube eher solange dran rumgebastelt, bis unter dem Fahrerfußraum die "Freilandleitungen" raushängen.... :D

    Reiß mal die ganze Zusatzscheiße raus, die Du die letzten 2 Jahre eingebaut hast. :hat2

    gruß

    dennis
     
  11. Matce

    Matce Guest

    hi

    NEIN -> Japan

    Ich hab die ganze "zusatzscheiße" schon mal rausgebaut gehabt... trotzdem ... mhm... ich muss da nochmal messen... ich check den fehler nicht...

    Masseproblem klingt aber sehr plausibel...
     
  12. #11 Schuttgriwler, 05.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also: Hast Du Elektropläne zu dem Wagen ??

    Es wird so sein, daß Du mit dem Lüftergebläse auf die Masse, wo auch das Steuergerät drauf geht, ein erhöhtes elektrisches Potenzial anlegst, womit dann die Elektronik keine festen Bezugspunktemehr hat und nicht richtig arbeiten kann.

    Will heißen: Wenn für das Steuergerät an Masse 5-7V anliegen, weil das Lüftergebläse da mit dran hängt, aber zur Karosserie keine richtige (ausreichend Dicke) Masseverbindung besteht, dann kann das Steuergerät nciht arbeiten und Deine Motor tut nicht. Das Steuergerät braucht +12V und 0V als feste Bezugspunkte.

    Check mal die Massepunkte des Lüftergebläses UND des Motorsteuergerätes. Hast Du an einen der Kreise irgendwas zusätzlich angeschlossen ?? Versuche evtl. durch lösen der Sicherungen des "Gegners" (Gebläse mal den Fehler einzuengen.

    gruß

    dennis
     
  13. Matce

    Matce Guest

    hi

    danke dennis! endlich mal ne detailierte hilfe... und ich glaube du triffst damit ziehmlich ins schwarze...

    genau bei lüftergebläse/ECU hängt der Kabelsalat meiner eingebauten LEDs... die befürchtung hatte ich auch schon, dass da der "hund" liegt...

    ich versuch morgen nachzumessen, aber ich hab in 1,5wochen Matura (abi bei euch) ... more important, you know...

    aber bis speyer bekomm ich das hin, hoffentlich ;)
     
  14. #13 Schuttgriwler, 05.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Zur Not leg die LED's lahm und komm auf das Treffen, machen wir mit...

    gruß

    dennis
     
  15. Matce

    Matce Guest

    wenn ich wirklich nichts hinbekomme, bin ich eh auf euch angewiesen... die toyo-werkstatt war nämlich planlos (naja, war ich leider gewohnt)

    danke! ;)
     
  16. #15 HomerJay, 07.06.2003
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Das Problem für die Werkstätten ist, dass die Mechaniker da logischerweise nicht durchsehen, wenn da irgenjemand so eine "verbastelte" Karre anschleppt. Denn jeder baut seinen Scheiß irgendwie anders, bei einem klappt's, beim anderen nicht und wiederrum beim nächsten klappt's mit einmal nicht, wenn er noch einiges dazugebaut hat. Dafür gibt's dann keine Stromlaufpläne, die die Mechaniker für die Fehlersuche brauchen. Und bis die dann durchsehen, das dauert, denn die Bastler sehen oft selbst nicht mehr durch.
    Ein Beispiel in unserer Firma: L200. Optik richtig geil, richtig breit, hoch, getönte Lampen und scheiben und überall Lämplis, wo man hinschaut. Dementsprechend sieht der Kabelsalat im Motorraum aus. Zusätzlich ne Zubehörwegfahrsperre, die dauernd versagt. Folge, auto springt oft nicht an. Dann wurde an der Dieselpumpe gedreht und Motorbauteile und Einstellunge verändert.
    Folge, das Ding ist total verbastelt und läuft wie'n Russisches Dixiklo! Und die Mechaniker, die nicht wissen, was alles verbastelt wurde, sollen das wieder hinkriegen.
    Sorry, wenn ich heir dem einzelnen auf den Schlips getreten bin, aber grob gesagt trifft es auf einige zu. NICHT AUF ALLE!
    Wie schon gesagt wurde, reiß den Zusatzscheiß raus und fange dann mit der Fehlersuche an!
    Mfg
     
  17. #16 Schuttgriwler, 07.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich selbst wurde schon von Bekannten zu Problemen in der Hauselektrik gerufen wurden. Letztendlich nutzte man den Schutzleiter !!!! als Minuskabel für die Schalterbeleuchtung des Badlichtschalters !!!

    Insofern gebe Ich Deiner Formulierung voll Recht. Welcher Mechaniker weiß, was der Kunde eingebaut hat und WIE er es verdrahtet hatte. Keiner kann die Gedanken der anderen lesen.

    Dann kommt das richtige Problem: Der Kunde will ja nicht 2 Tage à 8h Sucharbeit zu 55€ bezahlen, oder ??

    gruß

    dennis
     
  18. #17 HomerJay, 10.06.2003
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Ist aber schön, dass jemand meine Meinung versteht, auch wenn sie vielleicht zu krass formuliert war.

    Hast du den oder Die Fehler schon gefunden??? Läuft deine Rina wieder?
    Mfg
     
  19. Matce

    Matce Guest

    hoi

    bis jetzt hatte ich noch keine zeit zur suche... vollstress

    aber das problem ist eindeutig im zusammenhang mit dem lüfter:

    ohne lüfter fährt sie 1a...
    mit lüfter stotter,stotter, ruckel, ruckel


    das 2. problem ist gelöst:
    bei regen rinnt wasser auf den verteiler... und das mag kein auto -> Lösung: dichten... ist in arbeit... bis speyer wirds nichts werden, aber wird schon nicht regnen :D


    PS: ich bin selber elektrotechniker :D :D :D ... und muss zugeben, beim einbau meiner LEDs hab ich wirklich kabelmäßig gepfuscht... naja, weißt eh: stress vorn, stress hinten und ständig was anderes im kopf... danach hast halt die schei*e beinander :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 martin@st165, 10.06.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Gib doch endlich zu, das du nur einen Notausschalter wolltest! :D ?(
     
  22. Matce

    Matce Guest

    OK - ABER: ICH WILL DEN SELBER AUSLÖSEN KÖNNEN! :D
     
Thema:

LÜftung An - Motor Aus?

Die Seite wird geladen...

LÜftung An - Motor Aus? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Wasser in der Lüftung

    Wasser in der Lüftung: Moin Moin ich fahre einen Corolla E12 Kombi und habe jetzt irgendwie Wasser in der Lüftung. Es hat in letzter Zeit sehr stark geregnet und nun...
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...