loser Stecker im Motorraum!?

Diskutiere loser Stecker im Motorraum!? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hi Leute, als ich gestern anner Tanke den Ölstand kontrolliert habe ist mir rechtes vorne neben der Batterie ein Stecker aufgefallen, der da...

  1. #1 blueyaris, 31.05.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    Hi Leute,

    als ich gestern anner Tanke den Ölstand kontrolliert habe ist mir rechtes vorne neben der Batterie ein Stecker aufgefallen, der da einfach nur so rumhängt. Der Stecker ist braun und zweipolig. Es geht um einen Yaris D-4D Facelift.

    Wenn ich heute ne Digicam auftreiben kann gibts auch nen Bild davon. Aber vieleicht kann mir auch so jemand sagen ob das normal ist, oder der sich irgendwo gelöst hat. ?( Ne passende Buchse konnt ich nicht in der Nähe nicht finden.

    EDIT:

    So, hier das Foto von dem Stecker:

    [​IMG]

    PS: Klima kann es nicht sein, die ist schon drin. :]

    cheers
    blue
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Also bei mir war vor dem Klima-Einbau auch ein loser Stecker im Motorraum, und der war für die Klima vorgesehen, der Kabelbaum war also schon vorbereitet! Es kann gut sein, dass das ein Vorbereitung für irgendetw. zum Nachrüsten ist! Mach am besten mal ein Foto!
    Unter www.yaris-tuning.de kann man die evtl. noch weiter helfen!

    Gruss
     
  4. shorty

    shorty Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dich nicht auskennst, dann würde ich erst mal die Finger weg lassen, bis sich hier jemand meldet, der sich damit auskennt.

    Ein Kumpel von mir hat auch abends, als er in seinen Polo gestiegen ist, mal zufällig 2 Stecker gefunden, die aus dem Amaturenbrett geguckt haben. Was macht er? Er steckt sie zusammen.
    Er ist dann ganze 100 Meter gefahren, bis es plötzlich anfing zu stinken und die gesamte Amaturenbrettbeleuchtung ausgefallen ist... :rofl :D

    Also was ich damit sagen will. Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man nicht einfach probieren, ob es passen könnte. Warte lieber bis hier jemand was genaues weiß.

    gruß alex
     
  5. #4 Schuttgriwler, 31.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bei den Japanern ist es seit ca. 15 Jahren üblich, die Fahrzeuge vom Kabelbaum her etwas universell zu gestalten, insbesondere wenn man im Verkaufsland das Fahrzeug mit/ohne Klima anbietet, bzw Nachrüstoption gibt. Demnach fällt dann die Nachrüstung einfacher, da dann die Strippen von drin nach draußen schon liegen.

    Die Firma Harms in Bremerhaven hat zB Jahrelang für Toyota die Fahrzeuge mit Klima und anderen Dingen nachgerüstet.

    Aus dem Feincode auf der Plakette geht ja nicht hervor, ob Du nun Klima hast oder nicht, demnach kommen viele Fahrzeuge aus dem Kleinwagensegment ohne Klima hierher und werden dann nach Bestellung aufgerüstet.

    Mein Starlet zB war schon in Bremerhaven, als ich ihn bestellte (Exotische Ausstattungwünsche meinerseits: 5türer, Automatik, Klima, elFH, ZV). Nur noch Klima rein und ab auf den Laster zu meinem Ex-Händler nach Schwetzingen. Fertig. Der montierte dann die AHK und in SP kam beim Bosch-Dienst die SH rein.

    Daß meine Klima in Bremerhaven reinkam, wußte ich daran, daß der Kondensator vorne eine "Einbau-Macke" hatte (2 Lamellen verbogen). einem Japaner wäre das nicht passiert :D

    Auch so Sachen wie das TNS 200/300 werden erst hier eingebaut. Die Fuill-Map-Navis allerdings müssen mit dem Fahrzeug ab Werk bestellt werden, genauso wie das "DVD-In-Car-Entertainment"
     
  6. #5 blueyaris, 31.05.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    @shorty: ich hab nicht vor irgend was zusammenzustecken... :) deswegen frage ich ja.

    cheers
    blue
     
  7. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Kein Problem, ich hab auch genau so einen losen Stecker rumbaumeln, troz dass ich Klima und alle sonstigen erdenklichen Ausstattungsmerkmale von dem Wagen hab, die mit dem Stecker was zu tun haben könnten.

    Fährt aber shcon mindestens 2,5 Jahre so, mein Corolla :D
     
  8. #7 Holsatica, 31.05.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Stecker is für so´n grossen Widerstand der Klimaanlage.Der Widerstand sitzt hinter der Stosstange unterm Scheinwerfer.

    Wenn Du Dein Auto mal auseinander bauen würdest,dann würdest Du wahrscheinlich noch 10,20 oder 30 weitere lose Stecker finden!
    Das kommt daher,weil die Toyotas halt nicht nur in D,sondern auch in sämtlichen anderen Ländern verkauft werden.
    Jedes Land braucht natürlich ne Extra-Wurst.
    z.B. ist die Nebelschlussleuchte nicht überall Pflicht.Deswegen baut man die in anderen Ländern gar nicht erst an.
    In Skandinavien haben ganz viele Autos Scheinwerferreinigungsanlagen.Das gibt´s in D nicht mal gegen Aufpreis!
     
  9. #8 blueyaris, 31.05.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    Und was bewirkt der Widerstand bei der Klimaanlage wenn er denn aufgesteckt wäre? ?(
     
  10. #9 Holsatica, 31.05.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Keine Ahnung,was der Widerstand da macht.Das is ja so´n dickes fettes Teil!
    In der Einbauanleitung stand immer,dass es ein Widerstand sein soll.

    Es kann auch sein,dass der Stecker für was anderes ist, aber der Widerstand hatte auch so´n zweipoligen Stecker in der Grösse und saß genau in der Ecke!
     
  11. #10 Schuttgriwler, 31.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Könnte zur Drehzahlreduktion des Kondensatorlüfters sein, denn dieser schaltet erst bei hoher Leistungsentnahme des Verdampfers auf hohe Drehzahl.

    Bei Fahrzeugen mit zwei Lüftern (CVerso) werden die Lüfter in Reihe (je 6V am Lüfter, nur im Klimabetrieb klein) oder parallel (je 12V an jedem Lüfter) geschaltet (Klimabetrieb groß, oder Klima AUS & Motor heiß)
     
  12. #11 blueyaris, 31.05.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    Interessant! Aber der kann sich ja nach einer Woche Gebrauch (älter ist der Wagen nämlich noch nicht) nicht losgerüttelt haben, oder? Soll ich jetzt zum Händler und das checken lassen?

    gruss
    blue
     
  13. #12 Schuttgriwler, 31.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Quark. Die Stecker sind mit Abziehsicherung versehen. Die kriegst net mal gewollt so schnell ab. Die im Motorraum haben zudem oft nen Gummidichtungsring wegen Feuchtigkeit und die muß man beim abziehen manchmal vergewaltigen :D
     
  14. #13 Schneller-GLer, 31.05.2004
    Schneller-GLer

    Schneller-GLer Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Sieht aus wie der Stecker für die Nebelscheinwerfer.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 31.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    In der Nähe der Scheinwerferunterseite ? Scheinwerferreiniger für Skandinavien vielleicht ? Schalte mal Licht ein und betätige die Wascheranlage der Forntscheibenwischer, dann müßten 12V anliegen.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 blueyaris, 31.05.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    na da bin ich ja beruhigt! :] super community hier. :)

    nichts ist unmöglich - toyota-forum ;)

    cheers
    blue
     
  18. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte jetzt auch eher auf irgendwas was die Beleuchtung betrifft getippt.
     
Thema:

loser Stecker im Motorraum!?

Die Seite wird geladen...

loser Stecker im Motorraum!? - Ähnliche Themen

  1. Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso

    Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso: Hallo! Ganz neu hier, über die Suche nichts zu folgendem gefunden, aber zu anderen meiner Probleme. An der Stelle schon mal Danke für die vielen...
  2. E12 Elektr. Aussenspiegel Stecker rund und eckig

    E12 Elektr. Aussenspiegel Stecker rund und eckig: Da gibt es über die Baujahre verteilt zwei verschiedene Stecker. Bei meinem defekten Spiegel war der 6-ploge, eckige verbaut. Beim Ersatzspiegel...
  3. Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.

    Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.: Nämlich ich wollte das 12v kabel von der Batterie zum verstärker im Kofferraum verlegen aber es hakt bei mir schon an dem Durchgang vom Motorraum...
  4. Eingeschweißte Mutter im Rahmen lose....

    Eingeschweißte Mutter im Rahmen lose....: Hallo zusammen Wie vor einigen Jahren zuvor bei der RS hat sich nach einem Fahrwerk und Kupplungstausch ( Achse und Getriebe ausgebaut ) sich...
  5. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...