Lohnt sich das noch?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von celicagti84, 01.03.2006.

  1. #1 celicagti84, 01.03.2006
    celicagti84

    celicagti84 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen..

    Ich, stolzer Besitzer einer wunderschönen T18, habe ein paar Fragen an euch. ihr kennt euch alle ziemlich aus und wisst um die Fehler/Tücken/SDchwächen der T18, deswegen frag ich hier mal nach.
    Wie gesagt hab ich ne 1991 T18 GTI, hat jetzt mittlerweile 212000

    Auf der Uhr. Ich muss dazusagen, bin Bundi und reiss pro Woche ungefähr 1000 Km. Was ich bereits gemacht habe an der kleinen:

    Ölwechsel regelmäßig
    Zahnriemen/Keilrippenriemen, Achsmannschetten, Antriebswelle rechts,
    Auspuff, Kupplung is noch die original, dass die bald kommt weiss ich.

    Kaputt is immoment der Scheinwerfer Links, klappt nicht zu, is der Motor davon denk ich.

    Dann gibt das vom Heck her son Metallenes klackern, Werkstatt meinte is Koppelstangen dämpfer Dings oder so.
    Ansonsten läuft Sie super.
    Jetzt meine Fragen:
    Lohnt sich das noch die angegebenen Sachen zu machen? Ich kann mich einfach nich von dem Auto trennen, fahre aber halt ziemlich viel.

    Was könnt ihr mir denn euere Erfahrung nach sagen was wohl demnächst kommt? Habe mir auch die Threads wegen dem knirschen vom 2. Gang durchgelesen, das "Problem" hab ich auch.

    Womit muss ich denn rechnen, was kaputtgehen könnte? Ich gehe davon aus das der Motor ansich noch bis 250000 hält.
    Wär nett wenn ihr mich aufklären könntet, und bitte seid schonungslos.

    Hier noch ein paar Bilder von der "kleinen":

    http://fotoalbum.web.de/gast/trumpp.sebastian/Celica

    Also, schreibt mir bitte kräftig, würd mich freuen..
    Mfg Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wenn dir deine Celi wirklich am Herzen liegt, dann würde ich es machen !
    Die Frage ist doch weniger, wieviel sie wert ist, sondern, wieviel sie DIR wert ist.

    Also die Celi sieht man öffters mit 260.000KM, und die läuft wie eine Schwizer Uhr. :]

    MFG Popey
     
  4. #3 celicagti84, 01.03.2006
    celicagti84

    celicagti84 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt ja woanders, wenn denn ein Problem auftritt.

    Ich weiss nicht wieviel Sie finanziell an Reparaturen noch verschlingt, das wurmt mich halt, mit wieviel kann ich denn bei der Laufleistung rechnen pro Jahr? so um die 1000 Euro? mehr oder weniger?

    Ich weiss es nicht, aber ich will sie ja auf alle Fälle behalten..
     
  5. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das kann man nicht sagen !
    Wenn du weiter schön Öl wechselst,den Motor immer warm fährste, usw. dann könnte es auch sein das du mit 0 (null) € im Jahr auskommst, (ausser verschleiss wie bei allen Autos, Bremsen etc.)
    Wenn du Pech hast, dann kann auch mal was anfallen, aber in der Regel, ist die T18 sehr zuverlässig.

    Fahr doch so lange bis was kommt, wo du sagst, jetzt lohnt es sich nicht mehr, oder bis das der Tüv euch Scheidet.

    MFG Popey
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Den Scheinwerfermotor (falls es daran liegt- Sicherung schon getestet?) kannst Du Dir gebraucht holen. Diesbezüglich pm an "TTE-chr1s" schreiben.
    Die Koppelstangen (ich nehme an es sind die Stabiknochen gemeint) sind nicht so teuer (schätze 40 Euro pro Seite + den gleichen Betrag nochmal für den Einbau).
    Die Synchronringe im Getriebe zu tauschen würde sehr teuer werden. Gute 1000 Euro. Normalerweise wird es nicht viel schlimmer- wenns Dich also nicht zu sehr stört und Du mehr Langstrecke als Stadt fährst, evtl. mal ein Getriebeadditiv ausprobieren und einfach so lassen. Oder o.g. TTE-chr1s" fragen, ob er noch ein intaktes Getriebe hat.

    Wenn Dein Motor nicht übermäßig Öl verbraucht (also unter 1 Ltr/1000Km) würde ich die anfallenden Sachen auf jeden Fall erledigen :)

    ciao Toy
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 celicagti84, 01.03.2006
    celicagti84

    celicagti84 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstma für die info´s.

    Das mit dem Öl is sone Sache, da steig ich bei ihr(Celica) nich ganz durch. Nach nem Ölwechsel braucht sie ungefähr 2-4000 KM so gut wie nichts, aber wenn ich dann ma so um die 5-10000 gefahren bin, dann isses (hab nich genau gesehen) schätzungsweise n halber bis 1 Liter auf 1200Km, aber das varriert, warum weiss ich nich, was kann das sein?

    Was wär denn wenn sie mal mehr als n Liter braucht? Kopfdichtungen?
    Schaftdichtungen oder was?

    Mfg Sebastian
     
  9. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei manchen GTi´s leider so. Kann man glaube ich auch nix dran machen.
     
Thema:

Lohnt sich das noch?

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich das noch? - Ähnliche Themen

  1. PC-Frage - lohnt hier das umrüsten zur SSD

    PC-Frage - lohnt hier das umrüsten zur SSD: Hi, aktuell läuft bei mir noch XP - SP3 (32-bit) auf einer S-ATA Platte... - ich überlege ob ich endlich mal auf Windows 7 (ggf. auch gleich...
  2. Lohnt sich das Schlachten eines 3S-GE Motor ausm MR2, 1992, rd 200tkm?

    Lohnt sich das Schlachten eines 3S-GE Motor ausm MR2, 1992, rd 200tkm?: Aloha, bevor ich mir die Mühe mache alle Teile einzeln aufzulisten, wollte ich mal abklopfen ob an dem Motor an sich und den Teilen überhaupt...
  3. Gewinnspiel 2014 von Xenonlook, mitmachen lohnt sich ;)

    Gewinnspiel 2014 von Xenonlook, mitmachen lohnt sich ;): Ich hoffe das ist für Euch ok wenn ich das hier poste - es gibt ein Gewinnspiel bis Ende September ohne Kaufzwang oder sonstiges. Würde mich...
  4. Lohnt die Reparatur noch? - TÜV nicht bestanden

    Lohnt die Reparatur noch? - TÜV nicht bestanden: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Einschätzung, da ich mir doch sehr unsicher bin grade. Ich war eben mit meinem BMW beim TÜV. Ergebnis:...
  5. Lohnt sich ein Prius?

    Lohnt sich ein Prius?: Hallo zusammen, ich habe aktuell 24,9 Kilometer Arbeitsweg. Die teilen sich auf in 14 Kilometer Stadtfahrt mit 19 Ampeln, von denen 50% in...