Lohnen sich Bücher wie so wirds gemacht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lapierre, 27.08.2008.

  1. #1 Lapierre, 27.08.2008
    Lapierre

    Lapierre Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe jetzt mein erstes Auto bin Handwerklich sehr geschickt und möchte eigentlich so gutz wie alles selber machen. Ich habe geshen es gibt für sehr viele Autotypen Bücher welche als Reperaturhilfen gedacht sind wie zum Beispiel " So wirds gemacht" . Könnt ihr mir die empfehlen?

    Ich habe einen Corolla E10 von 95.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 27.08.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Ich finde, das es sich lohnt das Buch zu haben. Gerade wenn es darum geht irgendwelche Anbauteile, Verkleidungen etc ab zu bauen findest du in dem Buch immer die entsprechenden Halterungen undBefestigungen.
    Ich habs jedenfalls auch :]
     
  4. #3 Hagbard23rd, 27.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ja, definitiv, wenn man selber schrauben möchte... die Bücher von Etzold sind klasse!
     
  5. #4 Crazy Taliban, 27.08.2008
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    jap hab auch das und ist echt gut wenn auch nicht immer perfekt^^
     
  6. #5 MichBeck, 27.08.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall.

    Komplette Stromlaufpläne sind drin. Viele Befestigungsteile sind genannt. Ohne weiß man oft garnicht was man alles wo wegmachen muss um wo dranzukommen. Dazu noch Wartungstips und Einstelldaten z.B. Anzugsmomente.

    Was leider fehlt ist öfters mal ein Hinweis WIE man denn ne verflixte Schraube nun überhaupt aufbekommen soll. Da steht dann sinngemäß nur "Bauteil xy abschrauben" und du stehst da blöd und denkst dir "Ja verdammt. Wie denn?" :D
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 27.08.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja Michbecks Meinung spiegelt auch meine Erfahrungen wieder. Für den Corolla hab ichs noch net gebraucht aber für den Vectra und den Astra hab ich das und es tut gute Dienste. :)
     
  8. #7 Hagbard23rd, 29.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    *Vorurteilsmodusan*

    Da werden die auch öfter gebraucht als beim Corolla ;) :D :P

    *Vorutteilsmodusaus*


    BTT: Also ich find es eigentlich klasse, da auch die Schrauben meißtens in ner Detailzeichnung durchnummeriert sind. Außerdem kosten die Bücher meißtens unter 20 Euro. Und dadurch hab ich mich an einige Sachen rangewagt, die ich sonst hätte in ner Werkstatt erledigen lassen. Außerdem werden auch ein paar Worte zur Theorie verloren. Also auf jedne Fall ne investition, die sich für den Hobbyschrauber lohnt...

    @MichiBeck
    Die meißten Schrauben lassen sich durch drehen lösen ;) :rolleyes:

    Sorry, glaub ich brauch dringend Schlaf. :rolleyes:
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 29.08.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Meiner Erfahrung nach werden se öfter gebraucht, ja! :)

    BTW: Du hast Rechtschreibfehler drin, geh Haia machen :D :P
     
  10. #9 Mercurius, 29.08.2008
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ich kann zum T3 VW Bus bestätigen, dass die Dinger auf jeden Fall was Wert sind. Sie decken praktisch alles ab was man als Amateur selber machen kann.
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Gibts sowas auch für nen Yaris? ?(
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich kauf solche Bücher nicht mehr. Die von den Neueren Autos steht es kaum noch was Sinnvolles drin Schaltpläne sind auch keine mehr drin weil das ganze wohl zu komplex geworden ist. Und ein Buch um einen Ölwechsel oder Zündkerzen zu tauschen brauch ich nicht.
    Anders sieht es da schon bei der Toyota Literatur aus das ist brauchbar geht aber auch weit in die Tiefe kostet auch mehr.
     
  13. #12 MichBeck, 29.08.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Na das Geschraube an neuen Autos ist ja eh so ne Sache...wenn man da als Laie überhaupt noch was machen kann.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Paseofreak, 29.08.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Früher waren diese Bücher auf jeden Fall sehr hilfreich, aber leider gibt es die gar nicht für power Auto´s wie z.B. den Paseo :D
    Am besten man besorgt sich Werkstatthandbücher speziell für den Wagen. Die haben mir schon öffter weiter geholfen 8)
     
  16. #14 Hagbard23rd, 29.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Naja, wenn ein neuer Motor so aussieht:

    [​IMG]

    *kotz*

    Aber bei nem E10, um den geht es hier ja, lässt sich das alles eigentlich gut selbst erledigen...
     
Thema:

Lohnen sich Bücher wie so wirds gemacht?

Die Seite wird geladen...

Lohnen sich Bücher wie so wirds gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  2. Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02

    Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02: Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02 Biete oben genanntes "Schrauber-Buch". Unser Corolla ist verkauft und das Buch...
  3. 2NZ-FE im Cup Yaris. Welche Modifizierungen wurden gemacht.

    2NZ-FE im Cup Yaris. Welche Modifizierungen wurden gemacht.: Soweit ich weiß war im Cup Yaris lediglich ein auf 118PS modifizierter 2NZ-FE verbaut, bei dem die Nockenwelle, Ventile getauscht und ein anderes...
  4. Laufband Heckenschere Bücher etc.

    Laufband Heckenschere Bücher etc.: Reebook Laufband Viking (stihl) Heckenschere Diverse Bücher und alles was noch dabei kommt...
  5. Toyota Buch

    Toyota Buch: Biete hier diese Toyota / lexus Buch an. Preis 20euro Preis: 20 Fix [IMG]