Lösung für das "Alte-Felgen-Problem"

Diskutiere Lösung für das "Alte-Felgen-Problem" im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo alle zusammen. Ich wollte am Samstag mal kurz mein Auto Waschen. Also Bruder angerufen ob ich kurz in die Werkstatt kann zum...

  1. Yoogi

    Yoogi Guest

    Hallo alle zusammen.

    Ich wollte am Samstag mal kurz mein Auto Waschen. Also Bruder angerufen ob ich kurz in die Werkstatt kann zum dampfstrahlen. Da der Chef nicht da war war das auch kein Problem. Als wir da so richtig schön am schruppen sind kommt der Lehrling und meint er müsse mal ein paar "Mittelchen" an meinem Auto ausprobieren. Aslo macht er sich dran meine kleinen Rostflecken zu behandeln. Plötzlich tropft ein bisschen von dem "Rostdispenser" auf meine Felgen (Meine Felgen sind vom Typ 10-Jahre-draussen-geparkt und überall ist der Bremsstaub eingebrannt, hab den Bremsstaub auch nie richtig von meinen Alu-Felgen runter bekommen) Nun passiert ein Wunder, der ganze Dreck von meinen Felgen lässt sich ganz einfach absprühlen, sie sehen nun aus wie neu.

    Also, wer seine Alu-Felgen nicht mehr richtig sauber bekommt sollte es einfach mal mit Rostdispenser probieren, bei mir hat es Wunder gewirkt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris@supra, 26.08.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Das macht die Phosphorsäure in diesem Zeug! Pass um himmels willen auf die Reifen auf, die werden gleich mit zersetzt bzw angegriffen! rolleyes Lies dir mal den Beipackzettel vom Rostlöser durch und die Inhaltsstoffe das Zeug ist hochgradig ätzend!
     
  4. Yoogi

    Yoogi Guest

    mit den Reifen hab ich aufgepasst, hab das schön mit einem Lappen gemacht, aber Danke, ist vielleicht wichtig wenn das jemand ausprobieren möchte!
     
  5. #4 HASEHASESUPRASE, 27.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ne is klar...

    Und mal locker den Klarlack runtergeätzt.

    Kann man schon mal machen. Nur wirklich gut war das nicht....

    Aber wenn die ja eh schon alt waren. SCheiß drauf
     
  6. Yoogi

    Yoogi Guest

    Die Felgen sind schon 9 Jahre alt, da macht es wirklich nichts mehr
     
Thema:

Lösung für das "Alte-Felgen-Problem"

Die Seite wird geladen...

Lösung für das "Alte-Felgen-Problem" - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. 8,5 x 20 Zoll Felgen ASA SP10 (Lochkreis 5 x 114,3)

    8,5 x 20 Zoll Felgen ASA SP10 (Lochkreis 5 x 114,3): Ich biete hier 20 Zoll Felgen mit folgenden Daten an: - 8,5 x 20 Zoll - ET 40 - 5/114,3 - ASA SP10 - schwarz lackiert (beim Toyota-Händler) -...
  3. US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28

    US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28: hello board, ich habe diese US INDY MAG Felgen die früher auf den Datsun 240Z bis 260Z verkauft wurden und in anderen Ländern gern auf der Celica...
  4. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  5. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...