LIMA macht Geräusche - Corollla - E9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Small, 18.12.2007.

  1. Small

    Small Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Seit einiger Zeit - speziell wenn es morgens kalt ist macht meine Lichtmaschine heulende Geräusche beim Starten. Nun ist das Teil auch ab und zu während der Fahrt zu hören. Wie sind eure Erfahrungswerte bzw. Laufleistung von Lichtmaschinen und wann erkenne ich wenn das Teil kurz vorm "verrecken" ist.
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 18.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    heulen, oder so ein lautes schrilles Pfeifen kommt meist vom Keilriemen. Dann ist der Zeit wechseln.

    Wie viele Kilometer? Wann wurde der Keilriemen das letzte mal gewechselt?
     
  4. #3 misterpuh, 19.12.2007
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    oder gegebenebfalls einfach nur nachspannen (lassen)
     
  5. Small

    Small Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, das mit dem Keilriemen ist es leider nicht.
    Habe heute mal das Lager der LIMA getestet, ist nicht lose. Nun habe ich fast den Verdacht, das es schon wieder die Wasserpumpe ist, obwohl die gerade paar Monate drin ist . Kann das sein - schlechte Qualität? Werde wenn das Geräusch während der Fahrt wieder auftritt mal versuchen dieses genau zu orten, ob nun WAPU oder LIMA diese Geräusche machen. Was mich halt irritiert ist, das es nur ab und zu auftritt und wie gesagt speziell wenn des morgens kalt ist. Ein heulendes Geräusch für ca. 3 sek. dann ist alles wieder ruhig. Anfangs dachte ich der Anlasser - ist aber nicht das würde sich anders anhören
     
  6. #5 Bezeckin, 19.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Original Toyota? Wenn ja eher unwahrscheinlich.

    Aber wenns die lager wären, würdest du eher ein metallisches schleifen/scheppern, schwer zu beschreiben, hören.

    Und noch mal, wie viele Kilometer? Und warum bist du sicher, dass es nicht der Keilrimen ist? Das würde fast 1 zu 1 passen.
     
  7. Small

    Small Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Sorry habe euch auf die falsche Fährte geführt - Geräusch beim Starten ist doch eindeutig der Anlasser der nachläuft, bzw. nicht losläßt. Das Geräusch welches während der Fahrt auftriftt ist wahrscheinlich die LIMA - Sorry
    Wie lange kann ich mit diesem Anlasser noch rechnen ?
    Danke
     
  8. #7 Bezeckin, 23.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Mach den mal sauber. Du meinst, das das Ritzel nicht gleich zurückgezogen wird? Wenns das wirklich ist, saubermachen. Das hatte ich schon bei einigen autos, wo auch der anlasser getauscht werden sollte. Das saubermachen hatte immer abhiolfe geschaffen.
     
  9. Small

    Small Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ist das eine riesen Aktion oder hält sich der Aufwand in Grenzen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bezeckin, 21.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Naja, zwei Stunden solltest du schon einplanen. Eher mehr. ist aber an sich nicht sehr schwer. halt immer drauf achten wie du was auseinander baust.
     
  12. jaro66

    jaro66 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hatte das gleiche Prob.beim E10. Die Lima klang wie Turbopfeifen, hatte damals auch erfolglos Rat im Forum gesucht.
    Das Erstaunen war groß, als ich dann eine neue Batt. eingesetzt habe: Kein Pfeifen mehr!!! Seit einem Jahr ist sie jetzt drin und noch nix wieder gehört.
    Gruß jaro.
     
Thema:

LIMA macht Geräusche - Corollla - E9

Die Seite wird geladen...

LIMA macht Geräusche - Corollla - E9 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  5. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...