Lieferumfang Konidämpfer Celica / Suche Einbauanleitung für Konis in T18

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von S11, 21.07.2008.

  1. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich brauch mal dringend Hilfe von Euch:

    Habe mir Koni-Dämpfer für meine ST182 bestellt. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Lieferung komplett ist:

    Dies betrifft nur die Dämpfer für die Hinterachse:
    die Verpackung der Dämpfer war schon mal geöffnet (wahrscheinlich Retour), die Dämpfer sind neu, aber es fehlen Teile. Ich hab den Händler angeschrieben und der meinte, er hat es geprüft, die Lieferung sei so vollständig.

    Was mir fehlt ist eine Einbauanleitung, da soll angeblich keine dabei sein? Könnt ihr mir das bestätigen? Bei den vorderen Dämpfern ist auch eine dabei.
    Dann habe ich 1 Schraubverschluss und 1 Gummiüberzug (wofür auch immer) geliefert bekommen. Da sollten ja schon jeweils 2 dabei sein?
    Anbei mal Bilder von den Dingen...

    [​IMG]


    [​IMG]

    Wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir was dazu schreiben könntet.

    Gruß Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ne Anleitung ist dabei!
     
  4. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Ich hab da so einen Zettel, auf dem die untere Hälfte des Federbeins dargestellt ist und gezeigt wird, dass die Sicherungsschraube mit 75Nm festgezogen werden soll. Ist das alles oder gibt es da noch mehr?

    Gruß Sven
     
  5. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wars auch nur ein zettel.
    Aber wie der ausgesehen hat und was genau draufgestanden ist weiß ich leider nicht mehr.
     
  6. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke.

    Hoffe es melden sich noch ein paar Leute...


    Gruß Sven
     
  7. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    brauchst schon zwei mutten und zwei gummiteile für beide dämpfer
     
  8. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Das denke ich ja auch. Aber ich bräuchte halt Rückmeldung von den Leuten, die diese Dämpfer in der Celica verbaut haben. Soweit ich das nämlich verstanden habe, brauche ich diese Überwurfmutter überhaupt nicht, weil die hinteren Dämpfer von unten fixiert werden...

    Bleibt mir noch die Frage: wofür der Gummiüberzug? Evt. um den Dämpfer im Originaldämpfergehäuse zu zentrieren? Der Gummiüberzug ist selbst konisch gearbeitet.

    Hätte ich bloß eine Anleitung, dann könnte ich nachvollziehen, was für Teile ich brauche...
     
  9. Gordon

    Gordon Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 CS, Celica T20, T18, Mazda RX-7 FD Type R j-spec
    Also, die Schraubmutter brauchst du zwei mal!! Den Gummiüberzug natürlich auch. Anleitung war bei mir auch nur ein zettel dabei, allerdings sehr Aufschlußreich. Da du die hinteren Kartuschen aufsägen musst, brauchst du natürlich auch die oberen Abschlußmuttern.
    Weiter im Lieferumfang vohanden sein sollte, das weiße versteller Rädchen.
     
  10. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0

    Zwischenzeitlich hatte ich Email-Kontakt mit Koni: sehr freundlich und hilfsbereit. :] Haben mir auch eine Einbauanleitung gemailt. Nach dieser brauche ich zwar die Gummis, nicht aber die Schraubmutter, weil die hinteren Dämpfer von unten verschraubt werden.
    Damit steht dem Einbau nichts mehr im Weg.

    Danke für die Mithilfe.


    Gruß Sven
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der Lieferumfang beinhaltet normalerweise zwei dieser Gummis, zwei Torxschrauben mit zugehörigen Zahnscheiben für die Fixierung der Dämpfer von unten sowie ein Verstellrad.

    Die großen Überwurfmuttern brauchst du bei der T18 nicht, wie du schon richtig erkannt hast.

    Übrigens ist in der Einbauanleitung beschrieben daß man die Dämpferrohre mit Kühlerfrostschutz füllen soll wenn man die Dämpfer eingesetzt hat. Soll wohl dazu dienen daß die Dämpferrohre nicht von innen gammeln und dazu daß die Dämpfer anfallende Reibungswärme nach aussen abführen können. Das funzt bei der Fixierung der Dämpfer von unten aber nicht weil diese Verschraubung nicht dicht genug wird daß der Frostschutz bleiben würde wo er sein sollte.
    Als wir damals die Konis in die ST182 von "celiroos" hier aussm Forum verbaut haben hab ich daher die Dämpferrohre innen mit Bremsenreiniger entfettet und nach dem Einsetzen der Konis den Zwischenraum mit reichlich Hohlraumwachs geflutet zwecks Rostschutz.

    mfg Eric
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Sorry, das ist Unsinn was du da schreibst. Die Dämpferrohre haben kein Gewinde am oberen Ende. Daher sind die Überwurfmuttern bei der T18 überflüssig.

    mfg Eric
     
  13. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hey XLarge,

    danke für die Rückmeldung. An Hohlraumversiegelung hatte ich auch schon gedacht. Ist eine gute Idee.
    Theoretisch sollten die Gummis abdichten, so dass kein Schmutz und Feuchtigkeit eindringt, aber ob das so zuverlässig funktioniert? Zusätzlich hohlraumversiegelung schadet jedenfalls nicht :]


    Gruß Sven
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Gummis sitzen nicht straff genug um das zuverlässig abzudichten. :( Daher würd ich da auf jeden Fall etwas Aufwand für den Rostschutz investieren.

    mfg Eric
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    genau wie xlarge schon schrieb, dämpfer oben aufsägen, unten loch bohren, bissl rostschutz rein, zusammenbauen und fertig.

    ist echt nur ne sache von ner stunde....

    viel erfolg
     
  17. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen! :] Danke. Werde also noch in Hohlraumversiegelung investieren!
     
Thema:

Lieferumfang Konidämpfer Celica / Suche Einbauanleitung für Konis in T18

Die Seite wird geladen...

Lieferumfang Konidämpfer Celica / Suche Einbauanleitung für Konis in T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Suche Amaturenbrett

    Suche Amaturenbrett: suche Amaturenbrett ohne Instrumente evtl mit handschuhkasten für eine Celi TA 22