lichtsicherung brennt immer durch!

Diskutiere lichtsicherung brennt immer durch! im Elektrik Forum im Bereich Technik; hi ich habe einen der ersten toyota corolla e11 facelift als zweitwagen. und letztens ging auf einmal das standlicht, nebler, rüchleuchten und...

  1. #1 ThePete, 28.10.2006
    ThePete

    ThePete Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich habe einen der ersten toyota corolla e11 facelift als zweitwagen.
    und letztens ging auf einmal das standlicht, nebler, rüchleuchten und die amarturenbeleuchtung nicht mehr.

    bin dann gleich zum öamtc der dann die sicherung tauschte und alles ging wieder.
    ein tag drauf brennte wieder die selbe sicherung durch

    habe die jetz heute gerade vor 20 min. tauchen lassen und schauhe jetz mal wie lange die hält

    der typ vom öamtc meinte, dass es da nen "kurzen" irgendwo in der elektrik geben könnte.

    ist jemanden ein solches problem bekannt?
    ich meine gibt es irgendwelche typischen stellen wo so ein kurzer entestehen könnte??

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Joa das wird wieder nen Kurzen geben ganz Sicher !!
    kucke mal ob an einer Lampen Zuleitung irgendwo ein Draht durchgescheuert ist (passiert schonmal) viiel mehr kannst du als Leie auch nicht machen .Kucke einfach ob du irgendwo Kupfer hinter der Isolierung siehst und wenn ja dann schnapp dir Isolierband , Farbe egal und klebe es Fest (Wasserdicht) drum :D
    Hatte das Problem auch schonmal am Radio . Da hat der Din Schacht (Masse) den Haupt + Draht aufgeschlizt und dann peng war die Sicherung raus :D
     
  4. #3 AutobahnA1, 28.10.2006
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe mal das Problem gehabt das auf der Platine der Heckbeleuchtung die Leiterbahnen oxidiert sind. Durch das "aufgeblühte" Leitermaterial kam es dann zum Kurzen. War allerdings ein Opel, das Prinzip der Platinen für die Heckleuchten, in welche die Birnchen eingesteckt sind, ist aber weit verbreitet.
    In dem Fall einfach oxidiertes Material abwischen und evtl. mit Kontakspray die Platine behandeln.
    Good Luck!
     
  5. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    ist das zufällig seit ein radio eingebaut wurde? licht kabel als masse genommen?
     
  6. #5 ThePete, 18.11.2006
    ThePete

    ThePete Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube ich habe inzwischen die fehlerquelle gefunden

    es ist die anhängerkupplung

    als ich gestern den stecker für die beleuchtung bei laufendem motor einsteckte sah ich, wie das rücklicht ausging --> sicherung brannte wieder durch

    jetz hat ein bekannter (mechaniker meister) endlich einen anhaltspunkt für die fehlersuche
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 TOYO-Swiss, 20.11.2006
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0

    chch ist nem kollegen auch schon passiert:D
     
  9. #7 SchiffiG6R, 20.11.2006
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Die blöde Steckdose der AHK ist meiner Meinung nach so die größte Schwachstelle an der Beleuchtung.
    Nicht nur bei älteren,sondern auch bei neueren Wagen gibts viele Probleme was zum Großteil auf falsche Montage zurückzuführen ist.
    Es hilft nach Anklemmen der Dose diese mit Fett zu fluten,bevor man sie zumacht.
    Häufig vergammeln die Dosen aber auch unbenutzt unterm Auto.
    Standard ist ja heut die 13-polige Dose,aber die reizt kaum einer aus.Hat ja net jeder nen Wohnanhänger und brauch dafü rDauerplus.Für die meisten Sachen reicht der 7-polige Stecker völlig.
     
Thema:

lichtsicherung brennt immer durch!

Die Seite wird geladen...

lichtsicherung brennt immer durch! - Ähnliche Themen

  1. Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht

    Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Bremswarnleuchte glimmt immer sichtbar vor sich hin, obwohl mit den Bremsen alles in Ordnung sein soll....
  2. Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte

    Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte: Liebe Forengemeinde, ich fahre einen Toyota RAV4 Diesel, BJ 2005. Ich liebe dieses Auto, aber im Winter ist es eine Katastrophe! Schon mehrmals...
  3. Motorkontrollleuchte brennt

    Motorkontrollleuchte brennt: hallo an alle, ich habe eine Frage.am 17.11.2016 brannte bei meinem Avensis bei meinem Avensis T25 Benziner die Motorkontrollleuchte daraufhin...
  4. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...
  5. Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993

    Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993: Hallo Freunde. Ich habe ein schwieriges Problem bei meinem älteren Toyota Hiace 2, 4 L Bus Jahrgang 1993. Es kommt immer häufiger vor, dass...