Lichtmaschine lädt nicht mehr!!!

Diskutiere Lichtmaschine lädt nicht mehr!!! im Motor Forum im Bereich Technik; Mein Problem:<br />Die Lichtmaschiene meines MR2 W2 wurde gestern starken Regen und viel Spritzwasser ausgesetzt. Als ich das Auto kurz abstellte...

  1. Paul

    Paul Guest

    Mein Problem:<br />Die Lichtmaschiene meines MR2 W2 wurde gestern starken Regen und viel Spritzwasser ausgesetzt. Als ich das Auto kurz abstellte und dann wieder angelassen habe, ging die Lampe nicht mehr aus.<br />Sicherungen sind O.K.

    Meine Frage:<br />Ist das ein bekanntes Problem?

    Ich dachte mir ich frag einfach mal euch, bevor ich das Auto auseinandernehme. Danke schon mal und Gruß Paul
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 17.07.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Kohlen?

    Vielleicht Kurzschluss durch die Feuchtigkeit?

    Besteht das Problem, obwohl der Motor richtig trocken ist?
     
  4. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Kontrolliere auch mal die Anschlüsse an der LiMa, nicht das da was locker ist. Wieviel KM hat die LiMa denn runter, könnten auch die Kohlen sein und zufällig genau mit dem Wasser den Geist aufgegeben haben.
     
  5. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Kontrollier doch mal die Spannung direkt an der LIMa. Dann sollte es sich herausstellen.
     
  6. Paul

    Paul Guest

    Danke für eure Antworten, auch wenn da nichts neues dabei war. Ich persönlich tippe auf den IC-Regler, aber genau weiß ich es erst morgen. Da hab ich Zeit zum prüfen.<br />Gruß Paul
     
  7. Paul

    Paul Guest

    Hallo,<br />ich habe heut mal genauer nachgesehen. Es sind auf jeden Fall die Kohlen hinüber. Sonst macht alles einen guten Eindruck. Ob der Regler auch hin ist stellt sich erst raus wenn die neuen Kohlen drin sind.<br />Ich werde versuchen und sehen was passiert.<br />Gruß Paul
     
  8. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Haben eigentlich alle Lichtmaschinen Kohlen?

    Gruss vom Jacob
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Wie willst Du sonst die Ladung abgreifen?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    =&gt; Wie willst Du sonst die Ladung abgreifen?

    Die Kohlen sind nicht zum abgreifen der Ladung,<br />sondern sie versorgen den Anker mit einer Spannung, die durch den Regler begrenzt das gewünschte Magnetfeld für die 13,5 V<br />in den Ständerwicklungen ergeben.

    Da es ein rotierendes Magnetfeld ist, und 3 Ständerwicklungen vorhanden sind, bekommt man eine Wechselspannung, das durch die Dioden gleichgerichtet wird.

    Grüße Jens
     
  11. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Aber dort steht doch, daß über die Graphitbürsten die Ladungen abgegeben werden ?(
     
  12. Gast

    Gast Guest

  13. Gast

    Gast Guest

    Hy,

    is aber falsch, vergiss den Text, steht FAST nur Käse drinen, den Restmagnetismus bei einer Lima Interessiert auch keinen, <br />beim Anlassen wird das Magnetfeld von der Batteriespannung aufgebaut,

    das im Text beschriebene Beispiel mit Restmagnetismus etc... trifft auf ein Aggregat zur Stromerzeugung für 230 V oder 400 V zu.<br />( früher 220 V / 380 V )

    Die Kohlen sind nicht in der Lage mehrere Ampere zu übertragen, <br />diese würden in kürzester Zeit abbrennen...

    irgendwo hatte ich einen Schaltplan, bist Du <br />elektrisch ein bischen fit ? dann erkläre ich es noch genauer...

    Grüße Jens
     
  14. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube schon, daß ich als elektronisch ein wenig fit bin.<br />Danke für die Zeichnung.

    Achja, kann es sein, daß wenn die Batterieleuchte defekt ist, die LiMa keine Ladung an das Bordnetz abgibt?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jensichen, 21.07.2002
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Jepp,

    das ist richtig, denn dan bekommt der Regler beim starten keine Spannung <br />und es wird kein Magnetfeld aufgebaut.

    Grüße Jens
     
  17. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem habe ich gerade mit meinem Projekt. Hat schon das Leben einer GEL-Batterie gekostet, weil diese mehrmals tiefstentladen wurde
     
Thema: Lichtmaschine lädt nicht mehr!!!
Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine lädt nicht mehr!!! - Ähnliche Themen

  1. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  2. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: A52029FA88A961 Gültig bis: 6. Juli 2017 - Dieser Rabatt kann bis...
  3. Lichtmaschine defekt

    Lichtmaschine defekt: Ich bin zuletzt auf der Autobahn gefahren, als die Ladekontrollleuchte zum leuchten begonnen hat (ca. 40km von zu Hause entfernt, Licht war...
  4. Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005

    Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005: Hallo, bei unserem Corolla Verso MMT wurde vor glaube 2 oder 3 Jahren schon die Kupplung usw. ausgetausch. Wir hatten damals schon das Problem -...
  5. Mehrere Werkstätten, mehrere Meinungen

    Mehrere Werkstätten, mehrere Meinungen: Alle 2 Jahre steht ja immer wieder der Tüv an. Und wie es nunmal so ist lässt man das geliebte Heiligtum durchchecken um Schrecken zu vermeiden....