Lichtmaschine defekt?

Diskutiere Lichtmaschine defekt? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo hab folgendes Problem: Bin vor kurzem mit meiner Celica stehen geblieben- Batterie leer. Habe dann mit meine Kollegen Starthilfe gemacht,...

  1. #1 moccastreusel, 16.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    hab folgendes Problem:

    Bin vor kurzem mit meiner Celica stehen geblieben- Batterie leer.
    Habe dann mit meine Kollegen Starthilfe gemacht, und hab dann Motor laufen lassen, und nach 3 minuten wieder aus.Danach ging nix mehr-nicht mal der Anlasser kam.Danach hab ich mir den Pannenservice geholt und der meinte auch Batterie. Der hat mir gleich eine neue reingemacht- bin dann nach Hause gefahren fäng die Batterie wieder an zu Blubbern (Radio geht aus , Scheibenwischer werden langsamer usw.).

    Komischer Weise kommt bei mir auch keine Warnleuchte usw. :(

    Meine Frage: Kann das trotzdem die Lichtmaschine sein ?(
    oder habe ich einen Stillen Stromfresser :gruebel
    Einzige Eletrik die nachträglich eingebaut wurde sind meine Schroth Gurte aber damit fahre ich auch schon einige Zeit ohne Probleme.

    mfg mocca
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lichtmaschine defekt?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    die lima ist hin ,warscheinlich die bürsten verschlissen.
    :] 2zz-ge
     
  4. #3 moccastreusel, 16.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Toll- ;(

    Da könnt ich eigentlich die Lima aus meiner St162 in meine St165 umwechseln müsste ja die selbe sein 14 V und 70 A ?(
     
  5. #4 AE92/101, 16.11.2005
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    2
    Funktioniert die Ladekontrollämpchen denn? Wenn nicht dann prüfe ob das Lämpchen in Ordnung ist, denn wenn Die Lampe kaputt ist dann kann die Lichtmaschine keine Erregerspannung aufbauen und somit nicht funktionieren.


    MfG.Alex
     
  6. #5 moccastreusel, 17.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die Ladekontrolle kommt ganz normal bei bei angestellter Zündung.
    Aber wenn der Motor an ist bzw. ich fahre ist sie aus.

    mfg mocca
     
  7. #6 moccastreusel, 17.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also Lima bzw. Batterrie ist es nicht ;)

    Ist beides voll in Ordnung.
    Komischer Weise wird, sobald die Zündung an ist, die Batterie von 12.4 Volt auf 9 Volt runtergezogen. :rolleyes:

    Masseproblem ?( oder Kabelfresser

    mfg mocca
     
  8. #7 Royal-Flash, 17.11.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Steck doch mal die für den Betrieb unwichtigen Sicherungen (Radio, Licht, Heizung) aus....Wenn du jetzt normale Spannung hast, dann miss die Spannungen, wenn du sie einzelnd wieder reinsetzt. Damit kannst du den Fehler gut einkreisen.

    Hast du auch den Spannungsregler an der LiMa überprüft?.. den hat'S bei mir mal gehimmelt. Nur hatte ich 7 V dann zuviel auf der Leitung.
     
  9. #8 moccastreusel, 17.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ja Spannungsregler ist ok.
    Das mit dem Einkreisen kann ich ja mal probieren

    Das Problem ist aber auch der Anlasser kommt nicht mal mehr - bzw. wenn ich Zündung voll umdreh geht alles aus- jedes Lämpchen

    voll TOT-keinen Mucks ;(
     
  10. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    das bedeutet der wagen lief nur mit der batterie und ohne lima , im klartext die batterie wurde nicht geladen .
    entweder kabel von der lima oxidiert und kein kontakt oder die kohle bürsten
    (spanungsregler) sind abgenutzt.
    :] 2zz-ge
     
  11. #10 Royal-Flash, 17.11.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Batterie blubbern spricht aber eher für Überspannung oder verpolung der ganzen Geschichte.
     
  12. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    40
    Das gleiche Problem habe ich auch. Auto sprang nicht mehr an. 12,3V und beim zünden nur noch 9V. Habe alle nachträglich eingebauten Verbraucher spannungsfrei gemacht, also Sicherungen gezogen. Keine Veränderung. Letzte Nacht habe ich mal die Batterie nachgeladen. Nachmittags konnte ich normal starten. Mal sehen, ob es morgen früh auch noch funktioniert.
    Ach ja: Spannung an der Lima 14,7V
    Spannung an den Klemmen(ohne Batterie) 14,3V
    Spannung an der Batterie (nicht angeklemmt) 13,3V kurz nach ausschalten des Motors
     
  13. #12 moccastreusel, 19.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir wird der Anlasser gewechselt ;)- der ist im BohBoh :D und hat den Saft weggezogen

    Ich hatte ebenfalls alle Verbraucher abgeklemmt hat auch nix geholfen. :P

    mal sehen ob das auch auf dich zukommt @ SG3 ?(

    mfg mocca
     
  14. #13 moccastreusel, 21.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    So Auto läuft wieder :D
    War aber auch nicht der Anlasser :P

    Nachdem wir nach längerem Fummeln den Anlasser draussen hatten, schaute uns untendrunter eine Motormassekabel mit uralter Schraube entgegen :idee

    ausgewechselt - angelassen - brumm brumm zisch :applaus

    nur eine neue batterie musss ich mir zulegen meine alte hats geext

    mfg mocca
     
  15. #14 starlet_dd, 24.11.2005
    starlet_dd

    starlet_dd Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Starlet Ep70

    Hallo,

    hatte vorhin auf dem Heimweg selbes Problem (genau selben Symptome) wie moccastreusel mit meiner Karre...

    Habe nen Starlet EP70, erst kam Batterieladekontrollleuchte, dann wurde das Licht schwächer, zuletzt ging fast garnichts mehr. Bin fast stehen geblieben, wollte schon verrecken, habe ich Licht (Abends um 20:30 auf der Strasse ;) ) ausgemacht dann gings noch bis nch Hause. Da hat er nicht mehr geruckt und ist gefahren. Zu Hause angekommen habe ich eingeparkt und ihn ausgemacht danach ging nix mehr Batterie tot.

    Bin also nur noch auf der Batterie gefahren, aber was mich gewundert hat das wenn ich geblinkt habe hat die Warnlinkdreieck im Tacho geleuchtet und Beleuchtung geflackert wie bei einem Masse Problem...

    Kann mir einer nen Tip geben?
     
  16. #15 moccastreusel, 25.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir kam aber komischer Weise nie die Kontrolleuchte :(
    Ist dein Wagen am nächsten Tag wieder angsprungen ?( bzw. hat sich die Batterrie wieder regneriert?

    Falls er nicht anspringen sollte überprüfe erstmal die Spannung von der Batterrie-12,5 Volt müsste die haben(glaub ich).Wenn nicht Starthilfe bzw. Batterrie wechseln. :]

    Falls die Batterie i.O. ist und dein Anlasser kommt nicht - würde ich dem Anlasser erstmal mit dem Hammer einen kleinen Schupps geben.
    Wenn er dann anspringt und nach einiger Zeit wieder verreckt, könnte es das selbe Problem sein.

    Dann würde ich sämtliche Masssekabel bzw. die verschraubungen der Massekabel an der Karosserie überprüfen.



    ^^aber da bei dir die Batterriekotrollleuchte kam, kann es sein das deine Lima hin ist oder deine Batterrie hat einfach nur den Geist aufgegeben.



    ach ja - geht, wenn du die Spannung überprüfst -überprüfe auch mal die Spannung wenn du den Zündschlüssel voll rumgedreht hast!?

    mfg mocca
     
  17. #16 starlet_dd, 25.11.2005
    starlet_dd

    starlet_dd Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also ich ware gerade unten, Auto spring wieder an! Geht auch 1a wieder, Batterie hat sich erholt!!! Übrigens habe ich seit ner halben Woche eine neue Varta 45Ah Batterie drin. Also kanns die leider nicht sein, denke es wird die Lima sein...

    Masse werde ich mal überprüfen... Weiß einer was ne Lima für den EP70 kostet???
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 moccastreusel, 26.11.2005
    moccastreusel

    moccastreusel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Öhm Starlet EP70L 1.0 liter maschine ?(
    Beim guten Ersatzteilhändler 130 Eusen (neu) :]

    Vertragshändler bestimmt etwas mehr :D

    Oder du gehts mal zur Autoverwertung ob da noch was rumliegt ;)

    mfg mocca
     
  20. #18 starlet_dd, 26.11.2005
    starlet_dd

    starlet_dd Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ist def. die LIMA...
    Hab durchgemessen...

    Tolle Wurst.

    Hat vielleichtz einer eine rumliegen?
     
Thema: Lichtmaschine defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtmaschine toyota auris

    ,
  2. toyota avensis defekte lichtmaschine

    ,
  3. toyota yaris anzeige lichtmaschine

    ,
  4. toyota yaris lichtmaschine leistung,
  5. www.lichtmaschine.mr2.defekt,
  6. toyota avensis t25 sicherung lichtmaschine,
  7. toyota auris lichtstecker defekt
Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine defekt? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 gelegentlich kein Zündfunke an 3 Zylindern ECU defekt?

    Avensis T25 gelegentlich kein Zündfunke an 3 Zylindern ECU defekt?: Moin, mein Avensis T25 1,8 VVTI Kombi springt ab und an einfach nicht an, nach viel warten und zig Versuchen geht es dann. Meine Werkstatt ist...
  2. Lenkung Yaris defekt?

    Lenkung Yaris defekt?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Toyota Yaris Bj. 2013 mit 7.000 km gekauft und habe nun folgendes Problem. Wenn ich das Lenkrad nach...
  3. Turbo defekt Yaris Verso Bj 2003, 75 PS

    Turbo defekt Yaris Verso Bj 2003, 75 PS: Liebe Forenmitglieder, heute habe ich ein etwas ernsteres Thema. Bin unlängst mit einem schweren Anhänger mit meinem Yaris Verso TD den Beg hoch,...
  4. Schubabschaltung defekt?

    Schubabschaltung defekt?: Servus! Seit Jahresanfang besitze ich einen Toyota Aygo, Bj. 2009, die Benziner-Variante. Als ich über die OBD-Schnittstelle den...
  5. Welche Lichtmaschine für meinen Avensis?

    Welche Lichtmaschine für meinen Avensis?: Liebes Forum, gestern hat uns die Lichtmaschine verlassen. Jedenfalls ist das meine Vermutung. Nach einer längeren Fahrt standen wir an einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden