Licht einstellen MKIII

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Goorooj, 07.11.2002.

  1. #1 Goorooj, 07.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    gleich mal vorweg:<br />Ich weiss WO man das licht einstellt.<br />das ist nicht das problem.

    das problem:

    es gibt doch beim licht einstellen in der werkstatt so ne wand, wo du aus einer bestimmten entfernung draufleuchtest und das licht nach den linien einstellst die da hingezeichnet sind ( kann ich mich dunkel erinnern ).

    hat einer die entfernung zur wand und die maße?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    sind doch momentan überall lichttestwochen, da gibt´s den service für lulu, und deine patscherchen bleiben sauber...
     
  4. #3 Knight Rider, 07.11.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Was hilft Dir das Einstellen der Lichter, wenn Du ein Hinkebein hast? Machst Du es deswegen? Dann kannst Du nach Einbau des neuen Dämpfer wiederum das Licht einstellen.<br />Hast Du deine MKIII nicht abgemeldet?

    P.S.: Meine steht schon wieder in der Toyo-Werkstatt. Wegen Undichtigkeiten am Dach. Jetzt werden neue Gummis eingebaut.<br />Die Undichtigkeit trat auf, nachdem ich die A-Säule entrosten hab lassen (habe darüber berichtet). Dabei wurde der vordere Gummi erneuert.
     
  5. #4 Goorooj, 07.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ganz einfach:

    wenn ich die kiste demnächst zum entrosten in die werkstatt fahre, muss ich im dunkeln über enge strässchen ohne wegmarkierungen oder ähnliches, auf dem sich ne menge wild tummelt. nicht weit, aber dunkel... mein fuzzi ist nur abends da.

    und da ich jetzt die front und die lichter mehr oder weniger auseinandergenommen und wieder zusammengestezt habe, damit die spaltmasse wieder stimmen, zeigen meine lichter zur zeit sonst wo hin.

    ist nicht angemeldet, also kann ich auch nicht mal schnell zum testen fahren.
     
  6. #5 Bleifuss, 07.11.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Der Abstand zur Wand ist 5m. Die Lichtabgrenzung muss dann 10% tiefer sein als die Mitte Deines Scheinwerfers.<br />z.B. die Mitte des Scheinwerfer ist 90cm .... dann muss die Lichtgrenze an der Wand bei 81cm liegen (heisst bei 50m ist die Lichtgrenze dann am Boden).

    Gruss Bleifuss :D
     
  7. #6 Goorooj, 07.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    danke.

    und seitlich?
     
  8. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    der knickpunkt am lichtkegel des rechten scheinwerfers (der wo schräg nach oben geht) muss mit der flucht des fahrzeuges übereinstimmen. dann den abstand der lampen untereinander mit den knickpunkten der lichtkegel abgleichen (mann, ist das ne scheißwurschtelei, wenn du´s schreiben musst!)
     
  9. #8 Goorooj, 08.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube ich bin über nacht erblondet.<br />knickpunkt? ägypten?
     
  10. #9 Bleifuss, 08.11.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Gern geschehen.

    Gruss Bleifuss
     
  11. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    menno, guru !!! der lichtkegel der scheinwerfer ist zweigeteilt; der verläuft erst waagerecht und knickt dann nach schräg rechts oben weg, ist das so schwierig ??? es ist auf alle fälle verdammt schwierig zu erklären. stell die zicke mal vor die wand, dann siehst du schon , was ich meine
     
  12. #11 Goorooj, 08.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ok.

    und die rechte flucht des fahrzeuges ist dann quasi die verlängerung wenn ich am rechten hinterreifen sitze und am auto entlang nach vorne schau...

    und die knickpunkte der beiden lichtkegel müssen in 5m entfernung dann den gleichen abstand wie am auto selbst haben...

    sprich der linke lichtkegel geht nicht so weit nach aussen wie der rechte...

    shit, mit ner zeichnung wärs einfacher...

    [ 08. November 2002: Beitrag editiert von: Goorooj ]
     
  13. #12 Bleifuss, 08.11.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    :D ägyptischer Knickpunkt *ROFL
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Goorooj, 08.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    weiss nicht ob ich solange noch arbeite, heut ist frühstart ins wochenende angesagt...

    ruf halt kurz rüber oder schreib ne schnelle mail, vielleicht bin ich dann noch da.<br />wär schon ok wenn wir das noch vor dem wochenende machen können.
     
  16. #14 Knight Rider, 09.11.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Wenn du mit deiner MKIII hier wärst, könnten wir in der Tiefgarage die "Lichtbilder" meiner MKIII an der Wand verewigen.<br />Ich bekomme meine MKIII (da noch in der Werkstatt) vielleicht gegen 15:00 Uhr. Wenn ja, und Du bist später noch etwas da, dann kann ich Dir ja meine "Lichtbilder" zeigen, und Du mußt Dir die halt merken oder aufschreiben.<br />Ich war erst vor kurzem beim ADAC, und hab mal alles checken lassen. Inkl. Licht.<br />Ich würd dich heute anrufen, wenn ich meine Zicke abhole.
     
Thema:

Licht einstellen MKIII

Die Seite wird geladen...

Licht einstellen MKIII - Ähnliche Themen

  1. Licht Spinnt

    Licht Spinnt: Moin zusammen. Ich fahre einen Paseo EL 54 seit 3 Tagen habe ich ein Merkwürdiges Problem Ich hatte eine Birne im Heck erneuert kurz darauf ging...
  2. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....
  3. Leuchte-Glas für Yaris

    Leuchte-Glas für Yaris: Hallo zusammen, ich suche ein Glas meines Autos (siehe Fotos), das kaputt gegangen ist. Fragt mich nicht wie ;-). ich habe das (mit VIN)...
  4. Leuchte

    Leuchte: Hallo zusammen, ich suche diesen Teil meines Autos (siehe Foto), leider finde ich keine Teil (und keine Teilenummer) in Internet. Kann jemand mir...
  5. Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus

    Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus: Hallo! Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Yaris XP13M und bin insgesamt sehr zufrieden! Ein Wehrmutströpchen ist das verbaute...