Lexus IS 300 Erfahrungen

Diskutiere Lexus IS 300 Erfahrungen im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Moin Leute, ich möchte mir in naher Zukunft einen Lexus IS 300 ( Sportcross ) kaufen. Hab nur bisher nichts von eindeutigen Schwächen oder...

  1. #1 CarbonXSpeed, 12.02.2011
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, ST185 und kiloK2
    Moin Leute,

    ich möchte mir in naher Zukunft einen Lexus IS 300 ( Sportcross ) kaufen. Hab nur bisher nichts von eindeutigen Schwächen oder Mängeln an diesem Auto herausgefunden.
    Darum wollte ich wissen, was ich bei dem Fahrzeug beachten sollte und wie standfest der Supra-Motor ist?

    Hier auch mal ein Lexus der mir zusagen würde.
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...000&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1

    Falls das Inserat gelöscht wurde, hier auch gleich noch mal die Daten direkt:

    Lexus IS 300 Sportcross – 7.900€

    Hubraum: 2997 cm³
    EZ: 11/2001
    149.000 km
    157kw (213 PS)
    Schadstoffklasse: Euro3
    Anzahl der Fahrzeughalter: 2
    Farbe: Blau metallic
    Innenausstattung: Vollleder

    Ausstattung
    ABS, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Navigationssystem,
    Scheckheftgepflegt, Schiebedach, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Xenonscheinwerfer, Zentralverriegelung

    Fahrzeugbeschreibung
    • Zentralverrieglung mit Funkfernbedienung
    • elektrische Fensterheber
    • Leder
    • Tempomat
    • Servolenkung
    • Klimaautomatik
    • ABS/ESP
    • elektrische Wegfahrsperre
    • Xenonscheinwerfer
    • Leichtmetallfelgen
    • Radio/CD
    • und vieles mehr...

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Der 2JZ-GE ist nicht gerade das Paradebeispiel für einen Sportmotor und wirkt stellenweise im Vergleich zur angegebenen Leistung etwas phlegmatisch.
    Ich hätte mir jedenfalls von einem 3Ltr Reihensechszylinder in einem "nur" 1600 Kg schweren Auto mehr versprochen.
    Wenn Du aber eher zur Cruiserfraktion gehörst, ist das ein rundum gutes Auto.
    Der IS hat ein paar Detailschwächen, über die man aber hinwegsehen kann.
    Diesbezüglich vielleicht mal im LOC vorbeischauen.

    Wer keinen Sportler erwartet, wird mit dem IS300 SC sicher glücklich werden.

    cu Toy
     
  4. #3 Kiwi<3Cora, 12.02.2011
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich fahre nen IS200 Sport.
    Probleme macht er eigentlich keine.
    Einzige Schwachstelle beim 200 der rechte Neblscheinwerfer beschlägt von innen. Denke mal der 300 hat dieselben verbaut.
    Anonsten ein rundum Top Auto.
    Gute Wahl :]
     
  5. #4 Schöni, 12.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    48
    So ein heller Innenraum ist natürlich äußerst pflegeintensiv!

    Der Motor schluckt nicht zu wenig, oder ist das egal?
     
  6. #5 CarbonXSpeed, 12.02.2011
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, ST185 und kiloK2
    Vielen dank für die Antworten Jungs, der Wagen wird eher als Cruiser genutzt, hab ja noch andere Spielzeuge :D

    Ja ich stehe auch nicht so auf einen Helleninnenraum, aber wenn das Angebot stimmt kann ich davon wegsehen, bin ja keine Frau (ER MUSS ROT SEIN :P )
    Bei 3Liter Hubraum ist mir das schon bewusst das der Verbrauch nicht unter 7L liegen wird ;).

    Edit: hab noch paar Fagen:

    - Steuerriemen oder Kette? bzw Wartungsintervall vom Zahnriemen
    - wie wird die Wasserpumpe angetrieben?
    - Wartungsintervalle vom Getriebeöl und Hinterachsöl?
    - Ab was für einer Laufleistung sollte man abraten?
     
  7. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    1. Ist das Kein Vollleder sondern nur Teilleder
    2. Motor ist absolut standfest, das wär das letze worüber ich mir Gedanken machen würde
    3. Verbrauch bestimmt 12l unter 10l kommt man definitiv nicht
    4. Zahnriemen Wechselintervall 7 Jahre und 150.000km - Also wenn er es wird sofort machen lassen
    5. Wasserpumpe über Keilriemen angetrieben - Kinderspiel zu wechseln
    6. Automatikgetriebeöl kann ich nicht sagen, sollte man warscheinlich mal wechseln, und Differentialöl bei jeder großen Inspektion also 2Jahre oder 30000km
    7. Laufleistung egal, bei 150000 sowieso

    Schwächen beim SX
    * Heckklappe aus Alu, oxidiert meistens an zwei Stellen, über Windschutzscheibe Rost möglich (Hier Bilder) und Felgen sind immer wie Sau am oxidieren
    Hier Bilder
    * Tankanzeige bei manchen fehlerhaft
    * sonst nichts!
     
  8. #7 Lukas715, 12.02.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Die Rückleuchten und Scheinwerfer werden auch sehr gerne matt, aber das Problem gibts ja bei allen mit Plastikstreuscheiben.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 CarbonXSpeed, 13.02.2011
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, ST185 und kiloK2
    Vielen dank Celios, damit hast du mir jetzt sehr geholfen!

    Dieses Problem hat ja hier schon einer recht gut gelöst, also np.
     
  11. #9 Worldchampion, 15.02.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ich hatte schonmal was zum IS200 geschrieben, bis auf den Antrieb gleichen sich ja beide Autos.

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=182031&sid=&hilight=probleme+is200

    Motor / Getriebe / Verbauch 2JZ:

    Der Motor ist recht sparsam. 12l können natürlich problemlos durch gehen, unter 10l ist aber sehr wohl möglich. Es kommt schon drauf an, wie und wo (Gebirge / Autobahn /...) du fährst. Ich fahre meinen Mark Ii der noch kein VVT-i hat und auch nur ne 4-Gang Automatik anstelle der 5-Gang aus dem Lexus mit in etwa 9l, mein Vater hat auch schon nen Liter weniger geschaft. Über 10l bin ich nur selten, da muss schon Streß oder -20°C sein.

    In die Automatik kommt Toyota T-IV Öl. Wenn du die Ablaßschraube öffnest kommen da in etwa 1,6l von insgesammt um die 8l raus. Aus dem Grund wechsle ich das bei jedem normalen Ölwechsel mit. So teuer ist es dann auch nicht.

    Der Motor selbst ist äußerst haltbar, warscheinlich einer der besten die es von Toyota gab. Die Auslegung entspricht den kleinen Motoren aus den Massenmodellen. D.h. untenrum geht nicht besonders viel (deshalb auch die "unsportliche" Wirkung) aber ab ca. 3500U/min geht es dann schon gut vorwärts. Deshalb kannst du auch recht sparsam fahren, weil der untere Drehzahlbereich eher zum ökonomischen Fahren ausgelegt ist.

    KM-Stand: Scheißegal! Schau, dass das Auto keinen Rost / schlecht instand gesetzten Unfall hat. Alles andere hält oder ist für wenig Geld reparierbar. Wenn du ein Auto aus der Exportecke nehmen solltest, wäre es natürlich anzuraten ne große Wartung mit allem drum und dran zu machen.
     
Thema: Lexus IS 300 Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lexus is 300 xe1 automatik erfahrungen

    ,
  2. lexus is 300h erfahrungen

    ,
  3. lexus is 300h probleme

    ,
  4. lexus is 300 erfahrungsberichte,
  5. lexus is 200 zahnriemen intervall,
  6. kosten zahnriemenwechsel lexus is 200,
  7. lexus is 300 probleme,
  8. lexus is 300 forum,
  9. lexus is erfahrungen,
  10. zahnriemenwechsel lexus gs 300,
  11. lexus is 300 laufleistung,
  12. lexus gs 300 zahnriemen oder kette,
  13. probleme lexus is 300 xe1,
  14. lexus is 300,
  15. lexus is 300 öl,
  16. Lexus is 300h laufleistung ,
  17. lexus gs 300 steuerkette oder zahnriemen,
  18. lexus is300 erfahrungen,
  19. test lexus is 300 sportcross,
  20. lexus 300h zahnriemen,
  21. lexus is 300 erfahrung,
  22. wartungsplan lexus is 200,
  23. lexus is 300h steuerkette,
  24. lexus erfahrungsberichte,
  25. erfahrungen mit lexus
Die Seite wird geladen...

Lexus IS 300 Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !

    Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !: Hallo, ich fahre seit über 12 Jahren einen Starlet P9.. mit inzwischen 280tkm auf der Uhr . Es ist ein Moonlight,den ich aber jetzt verkauft habe...
  2. Lexus RF C im ausführlichen Test

    Lexus RF C im ausführlichen Test: Hallo zusammen, nachdem ich jüngst die Gelegenheit hatte, das Brennstoffzellen-Fahrzeug Toyota Mirai ausführlich zu testen (Details gibt es in...
  3. 235/45 R17 Sommerreifen auf Alufelgen für Toyota, Lexus

    235/45 R17 Sommerreifen auf Alufelgen für Toyota, Lexus: Verkaufe einen Satz (4 Stück) Sommerreifen-Kompletträder für diverse Lexus- und Toyota-Modelle. Reifengröße: 235 / 45 ZR 17 97W Reifen: Kumho...
  4. Erfahrungen mit den Online-Casinos

    Erfahrungen mit den Online-Casinos: Guten Abend ihr Lieben, ich würde gern mal neben den ganzen Tag, auch mal was anderes machen. Da ich nicht viel unterwegs bin, dachte ich an ein...
  5. Lexus RX 400 hinten Wasser im Kofferraum

    Lexus RX 400 hinten Wasser im Kofferraum: Hab nen Problem mit Wasser im Kofferraum unter den Verkleidungen im Wagenboden. Hab bis jetzt die Befestigungen und die Lampen überprüft und...