Lexus in der DTM

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von andi47, 06.01.2008.

  1. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi

    Es gibt mal wieder neues zur Lexus und der DTM.
    Lexus goes DTM

    Ich denke, dass ist mal wieder alles nur heiße Luft, aber schlecht wäre es für die DTM sicher nicht.

    Mfg
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Don Panoz, 06.01.2008
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Wahrscheinlich nur Schall und Rauch. Da sollen sie lieber in der Tourenwagen-WM einsteigen. Die DTM ist doch dem Untergang geweiht. Und was da letztes Jahr so abgelaufen ist, kann es dem Image der Marke Lexus nur schaden. Vom finanziellen Einsatz einmal abgesehen.
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    starten die nicht in der WTCC ???
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Warum für soviel Kohle in eine nationale Serie einsteigen? WTCC ist da 1000x spannender als die Vierringer-VS-Sternchen Rennen.

    Und seit Jahren hält sich das Gerücht. Immer wieder war es nichts.Auch wenn A4 und C-Klasse direkte Konkurenten sind. Aber die DTM ist doch nur eine nationale Serie. Und dafür zu teuer.
     
  6. #5 Hutzebutz, 06.01.2008
    Hutzebutz

    Hutzebutz Guest

    lexus in DTM

    Ich hoffe mal das Lexus nicht so dumm ist sich in der DTM zu versuchen.
    Als Neueinsteiger bekommste du da erstmal richtig die Mütze voll. Ob das gut zu vermarkten ist bezweifel ich. Zu guterletzt handelt es sich gerade um die 2 Premiummarken die Lexus im Visier hat.
    Ich wüsste auch nicht wer das Auto entwickeln sollte? In Köln ist da kein Platz mehr.
     
  7. #6 uffbasse, 06.01.2008
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    RE: lexus in DTM

    Wenn die weiter so in der Formel1 fahren,dann haben sie genug Platz.
    Ich halte es aber auch eher für unwahrscheinlich,daß Lexus den Schritt in die DTM wagt.
     
  8. #7 *manuel*, 06.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Auf dem Level wo die DTM jetzt steht kann es irgendwo nicht mehr weitergehen. Die Gerüchte sind daher wohl eher Wunschdenken. Wenn Lexus tatsächlich in die DTM einsteigt, wäre dort der direkte Sterne-Ringe-Krieg vorbei. Allerdings glaube ich kaum, das Lexus den Karren aus dem Dreck zieht. Warum sollten sie auch, es gibt nun wirklich attraktivere Rennserien.

    Entwickeln könnte das Fahrzeug theoretisch auch ein japanischer Rennstall der dann ein Sub-Unternehmen in Deutschland gründet. In der japanischen Super GT sind genug Fahrzeuge auf Lexus SC-Basis unterwegs. Die könnte man theoretisch DTM-Reglement konform umbauen. Allerdings sehe ich wirklich keinen Grund warum das jemand machen sollte.
     
  9. #8 EyeCatcher, 07.01.2008
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    das toyota formel 1 zeugs hat bis 2012 priorität! es wird importeuren verboten andere serien zu unterstützen bzw andere teams die mit toyota aktiv sind. X( das gerücht dtm lexus gibt es schon länger..... und es ist wie alles nur gerede und wind machen. genauso wie erzählt wurde das peugeot oder alfa einsteigt. alfa ist schwachsinn weil die aus budget probleme ihre wtcc aktivität eingestellt haben. peugeot, kann sein. interessiert mich auch nicht, weil die dtm politik ist und den fahrern gesagt wird was sie machen sollen. zudem werden alle vorjahres wagen von audi von mercedes bezahlt!!!! also die einsatzkosten.
    lexus wtcc 2008, wurde ja schon in nem anderen thread diskutiert, da sagte ich schon das der is bis jetz nicht gelaufen ist und auch nie laufen wird....... also NUR VIEL WIND UM NICHTS!!!!!

    fakt ist das es dieses jahr einen Auris S2000 in D geben wird. :D 8)
     
  10. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    DTM = Deutsche Tourenwagen Meisterschaft, dürfen da überhaupt "Ausländer" mit machen?
     
  11. #10 EyeCatcher, 07.01.2008
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    ja, ist markenoffen. vorm krieg sind ja auch noch alfa mitgefahren.....
    das deutsche, hat nur mit der nationalität zu tun. genauso wie schwedische, britische etc.
    mfg
     
  12. timber

    timber Guest

    die glauben aber nicht dass die dtm ihre verkaufszahlen steigert oder?
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wenn sie so Platzierungen wie in der F1 haben dann eher nicht :D
     
  14. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    dtm = deutsche tourenwagen master


    die dtm die du meinst ist vor jahren gestorben, leider, das waren noch autorennen mit richtigen autos und nicht fahrenden überrollbügeln mit carbonhaut.

    cu udo
     
  15. #14 EyeCatcher, 07.01.2008
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    @timber: die glauben das sie mehr autos verkaufen wenn sie die handballliga kaufen..... was willste da erwarten. :(

    toyota geht einfach den falschen weg.

    siehe bmw!!! die machen es richtig.

    die nutzen formel 1 als image träger um den namen zu präsentieren. die wtcc um das produkt den zuschauer nahe zu bringen "emotionalisierung der marke". die werbung auf prilaux bmw " drive the champion, bmw 3er series!" was willst du mehr, das liest ein absoluter fan und kauft sie son ding. um zu sagen, das ist das auto wie ihn der wtcc meister fährt.
    verkaufszahlen corolla e11, nie wieder erreicht. der e11 ist kein bildschönes auto, aber er hatte durch die wrc sich ein bekanntheitsgrad und image aufgebaut. zuverlässiger sieger.

    toyota yaris cup, war glaub ich einer der besten schritte von toyota um den yaris bekannt zu machen.....

    ich reg mich schon wieder unnötig auf......:§$%

    mfg
     
  16. #15 gt4stef, 07.01.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Totaler Schwachsinn, das können sie sich ruhig sparen. Die DTM ist in ihrer derzeitigen Form zweifellos dem Untergang geweiht, die gibts wahrscheinlich eh nicht mehr lange.
    Ob es sinnvoll ist oder nicht, in eine nationale Meisterschaft einzusteigen, darüber lässt sich streiten. Fakt ist, dass Toyotas NASCAR-Engagement nicht gerade der Bringer war - fehlende Erfolge und Sympathiemangel bzw. Ablehnung bei vielen Fans waren das Ergebnis. Ehrlich gesagt könnte ich mir das Gleiche bei einem DTM-Einstieg vorstellen.
    WTCC wäre da natürlich das viel bessere Pflaster, da international, da nicht so High-Tech und da weitläufiger.
    Aber wir werden sehen.
     
  17. #16 *manuel*, 07.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Wirklich voll daneben, dass sie den Cup eingestellt haben. Wenn ich etwas zu entscheiden hätte, wäre aus dem Yaris-Cup ein Aygo-Cup geworden. Das Argument bezüglich XP9 mit Cup-Kit für Einsteiger zu teuer konnte ich durchaus nachvollziehen. Deshalb der günstigere Aygo.

    Neben der Fahrzeug-Promotion steht besonders für mich die Förderung junger Talente und das Rennen fahren zu überschaubaren Preisen im Vordergrund. Hätte sowas auch gern gemacht ... Aber naja, wer zu spät kommt den bestraft das Leben.
     
  18. #17 EyeCatcher, 07.01.2008
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    lieber manuel, nachwuchsförderung??? das ich nicht lache..... habe da nie was von gemerkt, im gegenteil. mir werden noch steine in den weg gestellt!!!!
    die idee mit dem aygo ist nicht schlecht, aber wurde von uns schon 2006 geäußert und belächelt.

    die nascar geschichte hat mit toyota an sich wenig zu tun. das geht von den amis aus, japan ist über diesen engement nicht erfreut. aber sie sagen nichts da der us markt neben den japanischen oberste priorität hat.abgesehen davon ist nascar für eine marke weniger interessant wie für sponsoren, ala red bull, kfc, mcdonalds etc.

    wtcc wird es auch in der art nicht mehr geben. es soll 2009 ein neues reglement herauskommen, das dem der dtm sehr ähnelt. die s2000 autos werden dann wieder, wie vor einigen jahren, in der etcc eingesetzt.
     
  19. #18 *manuel*, 07.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Ich hatte nie so den genauen Einblick und dachte, dass zwar viel in die falsche Richtung läuft ... Dass es aber so krass ist war mir nicht klar. Der Cup erscheint dadurch in einem ganz neuen Licht. Nämlich in dem eines Medienprojekts welches irgendwann zum Balast wurde und möglichst schnell über Bord geworfen werden musste.

    Die Kapazitäten - mehr oder weniger erfolgreich - in der Formel 1 zu konzentrieren im gleichen Atemzug aber alles andere Motorsport-technische zu eliminieren ist einfach eine falsche und kontraproduktive Unternehmenspolitik. Bleibt zu hoffen, dass den Entscheidungsträgern die solche Dinge verzapfen noch ein Licht aufgeht. Zwar hat das F1-Team ein immenses Budget - allerdings sieht man ja, dass Geld nicht automatisch zu Poles geschweige denn GP-Siegen zu führt. Ein schmäleres F1-Budget und ein Arrangement in anderen Rennserien wäre wohl sinnvoller. Die Vorteile der breiteren Streuung machen sich doch auch andere Hersteller zu Nutze: Seat - WTCC, Supercopa; Ferrari - F430 Challenge, FIA GT, F1 usw. Für das Marketing des IS-F und später des LF-A wäre es schon sinnvoll den IS in WTCC oder ETCC starten zu lassen ... Als Utopie vielleicht sogar den LF-A in der FIA GT.

    Stattdessen dreht man dort Däumchen und beißt sich wie ein trotziges Kind an der Königsklasse fest ...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EyeCatcher, 07.01.2008
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    nochmal zur nachwuchsförderung. seat als beispiel......

    der im nächsten jahr startende seat leon eurocup ist das perfekte sprungbrett für youngster. pro laufsieg wird ein wtcc start im werks leon spendiert. der gesamtsieger sitzt als werksfahrer in der saison 2009 im cockpit. PERFEKT!!!! die können sich vor anfragen nicht retten. und wer wird gefördert, die zielgruppe. die optimale marketing strategie.

    der yaris cup war eine reine pr angelegenheit, talentförderung war ein köder um junge fahrer ran zuholen. eben die zielgruppe.

    LF-A in die fia gt, guter gedanke. IS ist nicht wirklich das auto für den ottonormalverbraucher, da ist der auris optimaler. auch wegen stückzahlen. IS-F wäre was für ALMS gt2 oder in deutschland die ADAC GT masters, wobei ich da das reglement nicht kenne.
     
  22. #20 Don Panoz, 07.01.2008
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Herr Geipel,

    aber Sie halten der Marke auch heuer wieder die Stange. Wie sieht denn die Planung aus? Welches Fahrzeug und wo starten Sie? Ein Team mit zwei Autos?
     
Thema:

Lexus in der DTM

Die Seite wird geladen...

Lexus in der DTM - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung für Lexus LS

    Anhängerkupplung für Lexus LS: Hi Leute! Weiß jemand ob es für den LS460 Bj2008 (40er Serie) eine AHK gibt? Ich suche schon wie verrückt im Internet und hab aber bis jetzt nur...
  2. Lexus GS 450h

    Lexus GS 450h: BIETE einen TOP gepflegten Lexus GS 450h, 2. Hand, Vollausstattung bis auf Schiebedach und ACC Radar. Eckdaten: EZ 09/2007 150.000 Km...
  3. Zündreihenfolge Toyota/Lexus V6 ???

    Zündreihenfolge Toyota/Lexus V6 ???: Wer kann mir helfen und hat die Zündreihenfolge eines Toyota bzw Lexus V6 Motor im Kopf. Es geht um einen Lexus Hybrid. 3.5l 2GRFXE Motor
  4. Toyota Lexus original Sitzheizungsschalter

    Toyota Lexus original Sitzheizungsschalter: Moin! Ich habe hier noch einen originalen Toyota Lexus Sitzheizungsschalter in neuwertigem Zustand. Er stammt von einem Camry, passt aber auch in...
  5. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...