@Leute mit Metall ZKD, wegen Mail von meinem Motoren Fuzzi

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Roger18, 31.01.2003.

  1. #1 Roger18, 31.01.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Jo ich hab einen Betrieb gefunden der sehr seriös aussieht.<br />Die machen viele Oldtimers, wirklich alle teile wie neue ventile, pleuel, kolben etc. natürlich kennen die sich auch wegen Metall ZKD aus.<br />ich hab die mal gefragt ob die mir so ein Lapping Tool vermieten. Antwort war das sie keines haben weil ihre maschinen so ein super finsih machen das sie das nich brauchen.<br />dann sagte ich denen ich will aber den block nich extra ausbauen, also kam folgende mail zurück:

    "Dichtungen:<br />Neue Metalldichtungen verfügen an den Rändern meist über diverse umlaufend angebrachte Dichtungsraupen (wie lange Spagetti). Wenn dies nicht der Fall ist oder die Spagetti nicht ausreichen, so wird die Ganze Oberfläche der Dichtung mit Dichtungsmasse eingestrichen. Diese spezielle Dichtungsmasse können Sie bei uns kaufen.

    Läppen:<br />Ich rate Ihnen ab von jeglichem läppen von Hand. Dabei wird die Fläche uneben und an den Rändern wird mehr Material abgetragen als in der Mitte. Dies kann zu Dichtungsproblemen führen.

    Mit freundlichen Grüssen

    XXX<br />"

    Ich glaube die sind sehr kompetend, das von der dichtungsmasse hab ich noch nie gehöhrt.<br />sagt das jemandem von euch was? bzw hat meine MZKD (hks bead type) so spagheti ?

    Is wichtig, also antwortet schnell, Teile sind da :)

    gruss Roger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 31.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also die normalen HKS-Metall-Dichtungen die ich bisher in den Händen hatte, hatten keine Spaghetti-Ränder als Dichtfläche. Deshalb ist das läppen ja eigentlich wichtig beim Block, weil eben keine Spaghetti-Rand dran ist. Glattes Metall auf glattes Metall halt.<br />Wenn die den Kopf so gut planen können ist es ja ok. Aber gerade an dem Guß-Block nix zu machen? Und dann statt läppen nur ein Wunderdichtmittel draufschmieren und es ist dicht? Naja... rolleyes <br />Und wenn man mit nem guten Läpp-Tool sorgfältig arbeitet dann nimmt man nicht ungleich viel material ab.<br />Also hört sich für mich an wie "stundenlanges bewährtes Läppen contra wunderdichtmittel auf rohen Guß-Block".<br />Hhhmmm, weiß nicht so recht ob das der richtige weg ist...

    [ 31. Januar 2003: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  4. #3 Roger18, 31.01.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    http://www.techmosim.ch

    die sind es, hab nur gutes von denen gehöhrt.

    den block würd ich natürlich mit sehr feinem schleifpapier behandeln
     
  5. #4 Goorooj, 31.01.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    und? kennen die sich mit supra-motoren aus?

    kann sein, wenn die originaldichtung schon zu schwach ist, dass es das dichtmittel einfach rausfetzt...
     
  6. #5 martin@st165, 31.01.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ich hab zwar keine Ahnung von wegen Läppen und so, aber kann es nicht sein, das das Dichtmittel nur die feinen Riffen ausfüllt?

    Ich denke der Block ist doch bei seiner Produktion Plan geschliffen worden, und so großen Verlust dürfte der nicht haben!

    Ich habe meinen Block mit Schleifvlies bearbeitet bis er geglänzt hat, bevor die ZKD drauf kamm.(Original Toyotateil)<br />Der kopf wurde vorher von einem Betrieb bearbeitet.

    Ich denke, das diese Massnahmen auch für eine MZKD gereicht hätten.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Supi

    Supi Guest

    hi<br />wir hatten auch läppen probiert<br />die fläche glänzte zwar aber sie war ungleichmässig<br />wir haben den block mit kopf zum planen gebraczum thema spargetti<br />wir haben eine rennsport mzkd aus japan genommen<br />hat 670 dm gekostet<br />die hat uns ein toyo fritze besorgt<br />die hatte mehrere schichten und auch diese dicht ringe <br />naja und wir haben keine probleme<br />die von hks kenne ich nicht
     
  9. #7 Roger18, 31.01.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    push
     
Thema:

@Leute mit Metall ZKD, wegen Mail von meinem Motoren Fuzzi

Die Seite wird geladen...

@Leute mit Metall ZKD, wegen Mail von meinem Motoren Fuzzi - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  5. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...