Lenkung CV R1 D4-D

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von direkt, 03.12.2009.

  1. direkt

    direkt Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Grüß euch,

    meine Frau hat mit ihrem CV Bj. 2005, 90 TKM, folgendes Problem in den letzten Monaten:
    Beim Fahren mit geringen Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h ruckelt das Lenkrad langsam deutlich sichtbar (ca. 2 cm), allerdings noch stärker beim Kurvenfahren (kein Vibrieren wie bei unwuchten Rädern) und wirkt noch dazu unpräzise (so als würde Lenkung ausgeschlagen sein).

    Noch dazu habe ich das Gefühl, dass das Auto leicht nach rechts zieht.
    Reifen wurden erst vor einem Monat gewuchtet, Spur wurde ebenfalls in einer Toyowerkstatt vor ca. 2 Monaten vermessen - ok. Trotzdem hat sich nichts daran geändert.

    Interessant ist, dass bei höheren Geschwindigkeiten diese Probleme nicht mehr auftreten.

    Kennt jemand dieses Problem? Noch sind wir in der Garantieverlängerung bis 5/2010.

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordgeist, 03.12.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Würde auf Höhen- oder Seitenschlag der Reifen tippen. War bei meinem Bruders
    E10 letztens genauso. Beim langsamen Fahren wackelte das Lenkrad ein paar cm
    hin und her, und wenn man schneller fuhr, dann wurde es ein wenig besser.
    Ergebnis war, dass der wohl mal nen Kantstein geknutscht hatte und ein Reifen
    üblen Seitenschlag hatte.
     
  4. direkt

    direkt Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Heute wird das Lenkungsgetriebe getauscht, da es etwas Spiel
    hat. Meine Frau ist immer nur Asphaltstraßen bis dato gefahren.
    Der Werkstättenmeister hat mir angedeutet, dass es eine Serie
    gab, wo schlechtes Material verbaut wurde und meiner in
    diese Zeit fällt. Trotzdem darf dies bei 90 TKM noch nicht passieren.
    Na ja, hier bewährt sich die Anschlussgarantie, trotzdem bin
    ich etwas enttäuscht.

    lg
     
Thema:

Lenkung CV R1 D4-D

Die Seite wird geladen...

Lenkung CV R1 D4-D - Ähnliche Themen

  1. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  5. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...