Lenkung Carinta T19

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Christian H, 29.05.2003.

  1. #1 Christian H, 29.05.2003
    Christian H

    Christian H Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Lenkung Carina T19

    Hi

    Bei meiner 96er Carina knackst es manchmal beim Lenken. Ist wie ein kleiner Widerstand bei starkem Einschlagen. Dreht man dann weiter, knackst es leicht und dann gehts wieder. Es kommt nur selten vor, meist beim Einparken wenn man die Räder vom einen zum anderen Anschlag dreht. Allerdings ist es auch schon bei langsamer Kurvenfahrt vorgekommen, was dann eher mühsam ist wenn die Kiste nicht dorthin fährt, wo man will :rolleyes:

    Was kann das sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also ein Knacken kenn ich noch nicht...

    Bekannt ist ja eher das "hupen"...

    Schonmal direkt an den Rädern nachgeschaut?
    Ansonsten weiß ich das so auch nicht, könnte aber auch an der Servopumpe liegen - wenn die mal klemmt - ist doch ne UK-Rina, oder?
     
  4. Rumpel

    Rumpel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    RE: Lenkung Carina T19

    Moin!

    Das kann natürlich alles mögliche sein, aber ich würde mir mal die Antriebswellen und die Achsgelenke anschauen... wenn da was ausgeschlagen ist oder die Schmierung fehlt, kann es schon mal knacken!

    Gruß
    Christian
     
  5. #4 Holsatica, 29.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich schätze,der Wagen muss mal auf ne Hebebühne,damit das Fahrwerk entlastet ist.
    Dann kann man die Lenkung vernünftig prüfen.Vielleicht ist das Gelenk der Lenksäule gammelig oder die Domlager sind fest oder am Fahrwerk selbst stimmt was nicht oder ..... .
    Da gibt es vieles,woran es liegen könnte.Ist kein bekanntes Carina-Problem.
     
  6. #5 Jackhammer, 30.05.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht mal den Füllstand des Servoöls kontroliieren...
     
Thema:

Lenkung Carinta T19

Die Seite wird geladen...

Lenkung Carinta T19 - Ähnliche Themen

  1. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...
  5. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....