Lenkung beim E12

Diskutiere Lenkung beim E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leute ich hab mich heut angemeldet ...gleich vorgestellt und gleich ne Frage :) Ich habe den E12J und bin mit meiner Chefin im Urlaub über...

  1. #1 Toyo-San, 19.05.2009
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
    Hallo Leute ich hab mich heut angemeldet ...gleich vorgestellt und gleich ne Frage :)
    Ich habe den E12J und bin mit meiner Chefin im Urlaub über die kleinen Alpen in der Schweiz nach Italien gefahren .Dabei ist mir aufgefallen , dass sobald ich aus einer Kehre auf die gerade ein leichtes Vibrieren im Antriebsstrang und der Lenkung habe. Man spürt es immer wenn stark eingeschlagen wurde und man wieder geradeaus etwas raus beschleunigt,stärker bergauf wie bergab.
    Auf der Ebenen kann man es auch leicht feststellen.
    Kennt jemand von Euch das Problem? Hab mir schon überlegt es könnte ein Motor oder Getriebelager sein bei dem der Gummi hart ist oder defekt .
    Mei Lenkrad steht auch um wenige Grad schief könnte sein ,dass der Vorbesitzer mal den Wagen mit der Lenkung vom Bordstein weggedrückt hat...
    Da ich den Corolla von ner Toyo Werkstatt gekauft habe lass ich da mal gleich die Spur und das Lenkrad prüfen und einstellen aber vielleicht hat ja jemand noch ne Idee wegen den Vibrationen.....?
    Gruss Toyo-San
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 19.05.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    lass einfach mal die Spur prüfen bzw. einstellen, das könnte auch das leichte Vibrieren erklären
     
  4. #3 Fabi_90, 19.05.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    piept das bei dir dann auch immer wenn du den berg hoch fährst??
     
  5. #4 Toyo-San, 20.05.2009
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
  6. #5 Toyo-San, 21.05.2009
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
    So Leute hab jetzt meine Lenkung einstellen lassen.
    Das Lenkrad steht jetzt minimal nach links aber da kann man glaube nichts mehr machen . Hatte gestern versucht einen Zahn nach rechts zu versetzenaber das ist viel zuviel. Man kann damit leben.
    Die leichten Vibrationen sind meiner Meinung nach weniger geworden aber noch nicht ganz weg. Die Toyota Werkstatt konnte nichts feststellen.
    Ich beobachte weiter - vielleicht hat ja doch der eine oder andere das gleiche Symptom ???

    Grüsse Toyo-San
     
  7. #6 *Toyotafreak*, 21.05.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    also ich hatte das als meine Spur nicht richtig eingestellt war und dadurch die Reifen innen mehr abgefahren waren
     
  8. #7 Leyland, 21.05.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Du hast einstellen lassen und dannach noch selber das Lenkrad verstellt????? 8o
    Und jetzt soll das mit nach Links so bleiben :rolleyes:

    He, wach mal auf!
    Bei Dir kann was nicht stimmen. Entweder deine Spurstange ist total krumm oder es ist was anderes total schief (ausgenommen dein Lenkrad).
    Man stellt auch eigendlich nichts am Lenkrad ein, sondern vermisst und tauscht dann eben Spurstange & co. bis es wieder stimmt und eine weitere einstellung keine Besserung bringt!

    Ab Werk hat ja schließlich auch alles zusammengepasst.

    PS: Hört sich irgentwie nach Unfallschaden an.

    Gruß
    Leyland
     
  9. #8 Toyo-San, 22.05.2009
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
    Der Wagen hat einen reparierten Heckschaden ist aber sauber gemacht von Toyota.
    Die jetztige "Schieflage" des Lenkrades ist minimal , das Fahrzeug und die Spur wurden vermessen.(Der Geradeauslauf einwandfrei) Jetzt könnt noch sein ,dass die Mittellage zu der Surstange um eine Mutterumdrehung daneben liegt. Ist auch schwer zum ermittel in der Werkstatt da man mehrere Km fahren muss bis man das feststellt.
    Wenn ich seither bei irgend einem anderen Fahrzeug hab die Spur einstellen lassen stand das Lenkrad eigenlich nie zu 100 % gerade da sind einfach Toleranzen da - mal sehen ob ich da mal selber nochmal kontrolliere die Werkstätten machen ja eh immer nur das nötigste.

    Grüsse Toyo-San

    ....aja hab noch vergessen es sind noch die alten Reifen drauf das kann auch noch was ausmachen...
     
  10. #9 Leyland, 22.05.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn eine Werkstatt nicht im stande ist deine Achsgeometrie einzustellen, das infolge auch dein Lenkrad 100% gerade steht, dann ist sie ihr Geld und die Anfahrt nicht Wert.
    Ich habe selber noch nie ein Auto herausgegeben, bei dem nach der Achsvermessung das Lenkrad nicht geradesteht.
    Sowas gibts einfach nicht! :(

    Und wenn es nicht mehr einzustellen war, war meistens auch ein Lager/Aufhängungsdefekt oder eine verbogene Spurstange die Ursache.

    Wenn ich als Mechaniker aber nicht merke "He, hier stimmt was nicht. Nach dem Vermessen steht das Lenkrad immernoch schief bei geradeauslauf", schaue ich mir zumindest mal alle Teile an die zum "Lenktrapez" gehören und geb das Auto nicht einfach wortlos frei. :rolleyes:

    Und zu "alte Reifen": kein fähiger Mechaniker macht eine Achsvermessung mit schadhaften Reifen.
    Das wäre schlicht Pfusch!

    Gruß
    Leyland
    :D
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    Mal ne doofe Frage: bergauf ists schlimmer, und es tritt in engen Kurven auf. Dazu alte Reifen. Dreht da evtl. einfach nen Rad durch, oder wird da was runtergeregelt? ?(

    Wie ist das mit dem ESP. Haben das alle E12?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Toyo-San, 20.06.2009
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
    Update ....

    (@ Leyland ) die Lenkung wurde nochmal nachgestellt . Passt jetzt sauber.
    Ham wahrscheinlich beim einstellen nicht richtig aufgepasst. Die Vibrationen sind aber immernoch leicht da - da bin ich noch dran. Notfalls bau ich mal jedes Motorenlager aus und kontrolliere es .
    Der Meister könnt sich noch vorstellen dass die Vibr. vom Motor kommen - glaub ich aber nicht......

    Greez Toyo -San
     
  14. #12 Duke_Suppenhuhn, 21.06.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nicht alle haben das. Einige Reimporte und die Kombis habens nicht.

    TRC würde man durchaus vergleichbar merken, aber auch im Tacho sehen (gelben Symbol oben rechts)

    ESP würde man nicht nur sehen, sondern auch hören. Er piepst dann nämlich. :)
     
Thema: Lenkung beim E12
Die Seite wird geladen...

Lenkung beim E12 - Ähnliche Themen

  1. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  4. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...
  5. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...