Lenkung Axialgelenk T19

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CY-BORG, 09.02.2006.

  1. #1 CY-BORG, 09.02.2006
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Das Axialgelenk liegt ja unter der Staubschutzmanschette bei der Servolenkung,ist das Teil leicht zu wechseln oder müßte dazu die Servo raus ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla....

    lenkung muss raus... also n heiden arbeit....

    wieso eigens?

    mfg
     
  4. #3 CY-BORG, 09.02.2006
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    versteh ich nicht :gruebel
     
  5. Wuidi

    Wuidi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub er meint warum du das gelenk wechseln oder was auch immer damit machen willst. würd mich au interesieren
     
  6. #5 CY-BORG, 09.02.2006
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zuviel Zeit und Geld und will einfach alles aus Spass wechseln :D
    Nein also das Teil ist auf der Fahrerseite zu 99% ausgenudelt,das Auto bricht beim Gas geben aus die Spur kanns auch nicht mehr richtig halten ,wenn man nach links oder rechts lenkt wird das linke Vorderrad ruckartig mitgeführt an der äußeren Spurstange ist aber kein Spiel bemerkbar also kanns nur das innere Gelenk sein,ich hab aber noch nicht unter die Manschette geschaut wie die Verschraubung ausschaut,hier zu fragen ist erstmal einfacher :]
     
  7. Wuidi

    Wuidi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin mir da jetzt nicht sicher aber ich glaub dass man da die ganze lenkung austauschen muss.
    bin mir aber wie gesagt it ganz sicher
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 CY-BORG, 10.02.2006
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Die Teile gibts einzeln zu kaufen und das ist das geringste Problem.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kann man ziemlich sicher so wechseln, das Axialgelenk kann bei den japanischen Lenkungen einfach abgeschraubt werden, das wird nur noch durch eine Sicherungsplatte gehalten, damit sich da nichts versehentlich lösen kann.
     
Thema:

Lenkung Axialgelenk T19

Die Seite wird geladen...

Lenkung Axialgelenk T19 - Ähnliche Themen

  1. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...
  5. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....