Lenkradspiel / Geräuschdämmung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 17.04.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    zwei Fragen (T19U, 1994, 4AFE, 107PS, 142Tkm):

    1. Ich habe ein geringes Lenkradspiel (ca. 20 mm am Kranz). Läßt sich dies relativ einfach beheben/nachstellen, oder wäre da eine große Reparatur notwendig ?

    2. Hat jemand schon mal irgendwelche erfolgreichen Versuche vorgenommen, das Innengeräusch zu reduzieren ? Der Motor hat daran zumindest im mittleren und oberen Drehzahlbereich einen großen Anteil.

    Danke !

    MfG Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 17.04.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Mit dem Lenkradspiel kann ich dir nicht helfen.

    Aber ein Wort zur Lautstärke des Motors. Das war einer der Hauptkritikpunkte am Carina. Das Problem ist, um das Motorgeräusch vom Innenraum fernzuhalten müsste dazwischen gedämmt werden. Meiner Meinung nach ist der Geräuschpegel nicht so hoch, als das ich da jetzt irgendwas machen würde. Und ich fahr den Wagen jetzt schon über 130.000 km.

    Gruß Christoph
     
Thema:

Lenkradspiel / Geräuschdämmung

Die Seite wird geladen...

Lenkradspiel / Geräuschdämmung - Ähnliche Themen

  1. Lenkradspiel und ruckeln

    Lenkradspiel und ruckeln: Hallo Zusammen Jetzt muss ich doch mal nachfragen. Und zwar habe ich seit längerem ein für mich zu grosses Lenkradspiel. Das heisst ich muss...
  2. geräuschdämmung, wie?

    geräuschdämmung, wie?: hi, möchte eine geräuschdämmung im auto vornehmen. kofferraum,türen usw. welches material wäre dafür am besten geeignet? also ich meine dämmatten...