Lenkrad schwer zu bedienen

Diskutiere Lenkrad schwer zu bedienen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, Bin heute auf der Autobahn mit meinem toyota avensis (Baujahr 2004) Ca 180kmh gefahren und nach einer Zeit hab ich gemerkt dass das Lenkrad...

  1. #1 Fatima12345, 09.08.2016
    Fatima12345

    Fatima12345 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Bin heute auf der Autobahn mit meinem toyota avensis (Baujahr 2004) Ca 180kmh gefahren und nach einer Zeit hab ich gemerkt dass das Lenkrad schwer zu bedienen ist. Ich kann nur ein kleines bisschen lenken ansonsten muss ich mit extra viel Kraft lenken. War auch schon schwer in die Einfahrt zu fahren.
    Weiß jmd zufällig woran sowas liegen kann?

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 09.08.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
  4. #3 Fatima12345, 09.08.2016
    Fatima12345

    Fatima12345 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie kontrolliere ich die Sicherungen? Bin noch Anfänger ...
     
  5. #4 matthiomas, 09.08.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...Lenkung...Werkstatt !
    Matthias
     
  6. #5 SaxnPaule, 09.08.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    In der Bedienungsanleitung die korrekte Sicherung suchen und diese anschließend mit dem Multimeter durchmessen.
     
  7. #6 Master 'Yota, 09.08.2016
    Master 'Yota

    Master 'Yota Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2005er Toyota Corolla E12
    Fatima12345, zuweilen ist es mit manchen Dingen tatsächlich ratsamer die Werkstatt zu besuchen, wie matthiomas schon sagte. Gerade Lenkung kann böse enden - für dich, als auch für alle weiteren Straßenverkehrsteilnehmer.

    Auch, wenn ich SaxnPaules Einstellung zum selber reparieren grundsätzlich gut finde!

    Gruß
    Peter
     
  8. #7 SaxnPaule, 09.08.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich gebe euch vollkommen Recht. Bei sicherheitsrelevanten Komponenten ist die Werkstatt aufzusuchen, wenn man sich nicht sicher ist, was man tut.

    Jedoch können Standard Prozeduren von jedem vorab durchgeführt werden. Dazu gehört auch, wenigstens eine Sichtprüfung der Sicherungen. Wäre doch ärgerlich, wenn man Zeit und ggf. Geld für einen Werkstatt Besuch investiert obwohl bloß eine Sicherung defekt ist.
     
    PoorFly gefällt das.
  9. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Ich verstehe jetzt gerade was nicht.
    Hat der nun eine elektrische oder eine hydraulische Servolenkung? Bei der elektrischen Servolenkung versteh ich das mit der Sicherung. Bei der hydraulischen das mit der Servopumpe. Wobei man bei einer hydraulischen, wenn vorhanden, man mal im Vorratsbehälter nachschauen sollte ob genügend Servoöl drin ist.
     
  10. #9 daywalkertr, 10.08.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Bei Baujahr 2004 kann ich mir eine elektrische Lenkung nicht vorstellen.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  11. #10 matthiomas, 10.08.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...Werkstatt ist allemal besser als "Rätselraten" (bei der Fragestellung)....und ne Sicherung läuft in "unserer" Toyota Werkstatt unter "Kaffeekasse"....;)
    (aber Fatima ist eh wieder ....?()

    Matthias
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & Toyota RAV4 Hybrid Edition S e4x4
    Warum nicht?
    Der T25 hat diese elektrische Lenkung schon immer. Markteinführung war 2003.
     
  13. #12 daywalkertr, 10.08.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Das war mir nicht bekannt :D

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  14. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & Toyota RAV4 Hybrid Edition S e4x4
    Mein T25 war einer der ersten Serie. Als 1.8er Benziner hatte er die elektrische Lenkung.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Master 'Yota, 10.08.2016
    Master 'Yota

    Master 'Yota Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2005er Toyota Corolla E12
    Da gebe ich dir vollkommen recht, SaxnPaule. Nur so lernt man.


    So finde ich das auch richtig. Ist ja wirklich abenteuerlich, was manche Werkstätten sehen wollen. Aber wenn man mit ein bisschen Know-How auftritt, fahren viele auch wieder ein bisschen zurück. Naja, schwarze Schafe gibt's bekanntlich überall.

    Gruß
    Peter
     
  17. #15 matthiomas, 13.08.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....alles wieder gut....?
    Matthias
     
Thema:

Lenkrad schwer zu bedienen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad schwer zu bedienen - Ähnliche Themen

  1. Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen

    Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen: Guten Tag, ich suche aktuell für mein AE86 paar Teile. Wichtig ist - Lenkrad das beim AE passt - 7x15" Felgen, min ET20 da Federbein sonst knapp...
  2. Lenkrad T17

    Lenkrad T17: Hallo, wir suchen ein Original-Lenkrad für einen Carina II, AT171. Falls jemand eins hat bitte melden 06321 / 13325. Vielen Dank.
  3. Der schwere Weg des Corollas...

    Der schwere Weg des Corollas...: Ich muss diese Geschichte nun doch noch mit euch Teilen. So etwas hatte ich noch nie erlebt! TEIL 1 Ich kaufte meinen Corolla e12 1.8l TS 2002,...
  4. E12 Facelift Lenkrad Leder

    E12 Facelift Lenkrad Leder: Suche ein E12 Facelift Lenkrad mit geschraubtem Airbag. (Will mir einen Tempomat nachrüsten)
  5. Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12)

    Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12): Hallo zusammen, wollte mal nachfragen ob es möglich ist das Toyota Zeichen auf meinem Corolla E12 Jg. 2003 auszuwechseln. Das alte sieht traurig...