Lenkrad schief nach Spurkorrektur?

Diskutiere Lenkrad schief nach Spurkorrektur? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, war am Freitag in der Werkstatt weil meine Spur verstellt war, angeblich wurde das alles gerichtet und man nahm mir 66,88€ ab....

  1. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Hallo zusammen,

    war am Freitag in der Werkstatt weil meine Spur verstellt war, angeblich wurde das alles gerichtet und man nahm mir 66,88€ ab.

    Leider habe ich erst bei längerer Fahrt am Wochenende gemerkt, dass, wenn ich das Lenkrad absolut gerade halte, der Wagen nach links zieht. Will ich geradeaus fahren, muss ich das Lenkrad ca 5° nach rechts drehen.


    Kann das so richtig sein? Ich mein, kann es sein, dass man die Lenkradstellung so verschandeln muss, um ne gleichmäßige Spureinstellung zu erreichen? Oder kann ich da getrost zum Händler fahren und meckern? Find 67€ nämlich schon happig für ne halbe Stunde Arbeit mit so einem Ergebnis.


    Gruß, Vince
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starmotion, 24.02.2009
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ich würde an deiner stelle meckern fahren,
    airbag (sofern vorhanden) raus, mutter runter und das lenkrad umstecken.
    sollte nicht länger als 10 min. dauern.

    als ich eine achsvermessung hab machen lassen wurde erst die stellung der lenkrades fixiert und dann spur und co. eingestellt.
     
  4. #3 Energy_Master, 24.02.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Ich hatte im Herbst das Problem, das meine Sommerreifen vorn schräg abgefahren waren. War dann beim Händler und der hat vermessen, neu eingestellt, vermessen. Kam auch ca. 67€.
    Nun is alles gut.

    Hast du das mal auf verschieden Straßen bzw. Straßenbelägen getestet, dass du gegenlenken musst?

    Manchmal sind die Straßen schräg, damit das Wasser abläuft. Dann aber fallen die aber normalerweise nach rechts hin ab. Stimmt also mit deinem gegenlenken nicht überein.

    Würde zur Werkstatt fahren...
     
  5. #4 Bezeckin, 24.02.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    lenkrad umstecken geht da nicht. ist viel zu grob, um das da wieder grade zu bekommen.

    Aber es kann durchaus passieren, dass der mechaniker nicht richtig mit dem lenkrad verglichen hat. Passiert manchmal. Noch mal hinfahren und denen sagen. Dafür wird dann kein Geld mehr abverlangt.
     
  6. #5 Ädam`s, 27.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    und wenn du das so machst hast du nen unterschiedlichen lenkwinkelanschlag
     
  7. #6 Starmotion, 27.02.2009
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ok, aber ist das überhaupt im normalen fahrbetrieb spürbar?
    wir reden von ca 5° fehlstellung, da sollte ein zahn reichen.

    naja ansonsten bleibt alternativ eine erneute achsvermessung und dagegen wird sich die werkstatt mit händen und füßen wehren .
     
  8. #7 Ädam`s, 27.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    da bleibt aber nix andere über auser ner neu vermessung.
    oder sie gaukeln und machen ne "kreide vermessung"
     
  9. #8 Ädam`s, 28.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nachbessern müssen sie auf jeden fall
     
  10. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi,Volvo XC60 , ehm. AE95, Paseo, Opel Vectra C, T18STi,
  11. #10 Christoph, 28.02.2009
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Bei mir wurde der Sturz nach dem Wechseln der Querlenker eingestellt.
    Die Mechaniker haben aber darauf geachtet, daß das Lenkrad gerade steht.

    Ich würd Nacharbeiten lassen.

    Gruss
    Christoph
     
  12. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Bei nur 5° das Lenkrad auf Lenksäule "einen Zahn drehen", stehts anschl maximal auf die andere Seite...
    Da wir in Europa (Rechtsverkehr) hängt die Fahrbahnpompierung nach rechts, ergo müßte man nach links gegensteuern...

    Bei meinem T19U Combi war das Lenkrad von Werk aus so 5° nach links... vermessen lassen: Radstellung 100% OK, ist nur kosmetischer Fehler... "ein Zahn versetzen": Lenkrad steht auf rechts...
    Da jetzt bei Auto das nichts hat groß Fahrwerk & Lenkung zereißen??
    Bei einem anderen Anlass dann (Axialgelenke/Teflonbuchsen tauschen) hat Mech eine Fleißaufgabe hingelegt:
    Zahnstangegehäuse "nachgerückt" damit erst mal Lenkrad auf 0° und erst dann die Spurstangen danach eingestellt; jetzt ist alles gerade, guter Mann! (genau für solche Dinge bekommt der seit Jahren sein Trinkgeld, da sind sie halt einfach etwas bemühter und umgänglicher)

    Der grüne T25 voriges Jahr (RIP): Lenkrad im Geradeauslauf exakt 0°
    Der silberne T25 heuer: Lenkrad im Geradeauslauf so 3° nach links, is halt Fertigungstolleranz ;) +/- ~1mm is da gar nix

    Um 67,- bekommst 1/2h Arbeit + Rüstzeit, also Karre schnell draufstellen, die Anlage zeigt irgendwelche Ziffern der Vorspur (wer weiß denn schon ob der Spurstand so 100% genau... brauchst ja nur beim rauf/runterfahren mal wo an...), dann drehen wir schnell an Spurstangen (oder gar nur an einer ?( ...) und prompt fährt KD mit schräger Lenkgeo raus...

    mfg
    MBR
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.367
    Zustimmungen:
    226
    das muss der verursacher, also der saftladen der es verursacht hat, auch wieder beseitigen.

    sag denen direkt dazu, dass du dir interessanteres vorstellen kannst, als wegen sonem kram nochmal vorbei zu kommen. ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Ohne meckern zu müssen, werde ich am 16.03. wieder zur Werkstatt fahren und nachbessern lassen, umsonst versteht sich. Der Mech hat sich ne halbe Stunde Zeit für ne Probefahrt mit mir genommen und sie bessern umsonst nach. Per Lenkradstellung ist da aber nichts zu machen.
     
  16. #14 veilside, 03.03.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Nur wenns Lenkrad bisschen schief ist heißt es noch lange nicht das es ein Saftladen ist !!Manch mal wenn man keine Ahnung hat wärs besser wenn man nichts sagt!!
    Das passiert so schnell mal beim Spur einstellen das das lenkrad im Spanner bisschen verrutscht und schon steht es schief jeder wo es schon mal gemacht hat weiß was ich mein!!

    Lenkrad versetzn wäre auch absoluter Murks weil da bei würde die komplette Lenkungsgeometrie verschoben werden (Lenktrapez) was erhöhten Reifenschleiß und schlechtes Fahrverhalten zur folge hätte!!
     
Thema: Lenkrad schief nach Spurkorrektur?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat b7 lenkrad schief

    ,
  2. toyota starlet p9 lenkrad ausbau

Die Seite wird geladen...

Lenkrad schief nach Spurkorrektur? - Ähnliche Themen

  1. Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen

    Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen: Guten Tag, ich suche aktuell für mein AE86 paar Teile. Wichtig ist - Lenkrad das beim AE passt - 7x15" Felgen, min ET20 da Federbein sonst knapp...
  2. Lenkrad T17

    Lenkrad T17: Hallo, wir suchen ein Original-Lenkrad für einen Carina II, AT171. Falls jemand eins hat bitte melden 06321 / 13325. Vielen Dank.
  3. E12 Facelift Lenkrad Leder

    E12 Facelift Lenkrad Leder: Suche ein E12 Facelift Lenkrad mit geschraubtem Airbag. (Will mir einen Tempomat nachrüsten)
  4. Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12)

    Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12): Hallo zusammen, wollte mal nachfragen ob es möglich ist das Toyota Zeichen auf meinem Corolla E12 Jg. 2003 auszuwechseln. Das alte sieht traurig...
  5. Lenkrad Fernbedienung

    Lenkrad Fernbedienung: Nabend... Ich suche die Kabel bzw der die Stecker von der LFB beim Corolla Verso von Bj 04... Hab da zwei Stecker, mit jeweils drei Kabel, jedoch...