Lenkrad ruckelt beim bremsen Starlet P8 **anders**

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Neomaxx, 01.09.2003.

  1. #1 Neomaxx, 01.09.2003
    Neomaxx

    Neomaxx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    meine Freundin hat nen Starlet P8. Sie hat jetzt Alufelgen (13 Zoll)mit 165er Bereifung drauf. Also nichts extremes. Wenn man jetzt schneller fährt (ab ca. 60km/h), und man bremst ein bisschen, wackelt das ganze Lenkrad ganz extrem. Wenn man stärker bremst ist das Vibrieren nicht so schlimm. Räder sind neu ausgewuchet.

    Wenn die Winterreifen drauf sind, ist dieses Wackeln komplett weg! egal wie stark man bremst!

    könnte es sein, das es daher kommt, da bei der Alufelge der Platz zwischen Bremssattel und Felge ca. 1,5 - 2 cm ist? eigentich nicht, oder?

    danke euch schonmal für die Antworten!

    ich weiß ja, das dieses ähnliche Problem schon öfter diskutiert wurde, aber Bremsscheiben, Auswuchten und/oder Bremsbeläge können es ja doch nicht sein, da ja bei den Winterreifen alles normal ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht fliegen die Gewichte sofort wieder weg, da sie nicht richtig fest geklebt wurden ?(
     
  4. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    sind die felgen eigentlich neu oder gebraucht?? vielleicht haben sie ja einen höhenschlag?!?!? die reifen werden ja wohl keinen knack weg haben? dürfte eigentlich nich. es müsste meines erachtens nach an der felge liegen. sind die auch richtig draufgezogen worden? vielleicht ist eine schief drauf und deswegen rattert es dann, weil sie sich wieder hinziehen will.
    setz doch mal die felgen von hinten nach vorn und fahr dann ne runde und teste mal, wenn es dann immer noch da ist, liegts anner bremsanlage oder so (vielleicht luft im bremssystem oder so?) ansonsten sind's die felgen. viel spaß noch bei der suche!
     
  5. #4 Neomaxx, 01.09.2003
    Neomaxx

    Neomaxx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    also die Felgen sind gebraucht. das mit dem Höhenschlag könnte möglich sein. Reifen waren nagelneu. Hatten die gebrauchten Felgen bekommen, und dazu gleich nen Satz neue Reifen bestellt. Richtig drauf sind sie auch. haben schon sämtliche Kombinationen ausprobiert.

    Nochmal kurz zum minimalen Abstand zwischen Bremssattel und Felge:

    Ganz am Anfang haben sogar die Klebegewichte am Bremssattel geschliffen. Hat sich aber nach einiger Zeit von alleine erledigt. (Gewichte abgewetzt ;) )

    komisch...
     
  6. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    na du bist ja witzig... "gewichte abgewetzt" kein wunder..dann müssen die felgen ja wieder ne unwucht haben. die gewichte werden genau an der richtigen stelle mit dem nötigen gewicht platziert um die unwucht auszugleichen und sobald du weniger da an den stellen hast, durchs abwetzen, wird das da auch weniger gewicht und demzufolge kricht die felge wieder ne unwucht!!!
     
  7. #6 Neomaxx, 02.09.2003
    Neomaxx

    Neomaxx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    hab ich mir ja auch gedacht, das die Räder jetzt wieder ne unwucht kriegen, aber wieso wird das Ruckeln jetzt langsam aber sicher immer weniger?? versteh ich beim besten Willen net.

    aber es heißt ja nicht umsonst:

    nichts ist unmöglich... Toyota ! :D
     
  8. #7 Schuttgriwler, 02.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Jaja das sind die richtigen: Für Ihren selbstverzapften Murks TOYOTA verantwortlich machen.

    gruß

    dennis
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Na dann ist ja alles paletti :rofl :D :D
     
  11. #9 Neomaxx, 02.09.2003
    Neomaxx

    Neomaxx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    @ Dennis Lischer

    hey ich mach doch nicht Toyota dafür verantwortlich!Toyota ist geil! :bounce1

    @ P7er

    Das Gutachten ist zwar für den Starlet auch gültig, aber wahrscheinlich sind die von Rondell net ganz so gründlich damit gewesen... :D

    naja, bis nächstes Jahr ist das Wackeln bestimmt komplett weg.... :))
     
Thema:

Lenkrad ruckelt beim bremsen Starlet P8 **anders**

Die Seite wird geladen...

Lenkrad ruckelt beim bremsen Starlet P8 **anders** - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...