Leistungsverlust 4efe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Lilalaunebär, 20.07.2015.

  1. #1 Lilalaunebär, 20.07.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Hi !! Ich habe ein Problem !!
    Bei meinem Starlet p9 habe ich den Kopf planen (5/10mm -->6mon Wartezeit neue Schaftdichtungen inkl.), 5efe Nocken verbauen und auf gen1 Abgaskrümmer (Wartezeit für den Krümmerflanch 1 Jahr) umbauen lassen (Werkstattzeit 7 Wochen: Kosten für alles viel zu hoch im nachhinein)!!
    Habe bereits eine 2,5" Anlage, 200 Zeller und gen3 Ansaugbrücke !!

    Nach der Reparatur bin ich in Urlaub gefahren auf dem Hinweg blaue Wolke , also Öl (Werkstatt meinte das kommt von der Montage das hört auf, trete in einmal richtig durch und gut/ 173km/h) .
    Bin dann nicht allzu schnell (100km/h) in Richtung Thüringen, nach 300km wurde die Wolke immer mehr (Öl gecheckt --> alles klar keins drin also nachkippen) insgesamt 1000 km und 4 Liter Öl später, gefahren nur noch mit 80km/h !!
    Nach dem Urlaub wieder zur Werkstatt die sagen der Kopf ist ok keine Reklamation , sind die Kolbenringe !!
    Habe den Wagen darauf hin (Motor zerlegt) in eine andere Werkstatt schleppen lassen und dort die Kolbenringe machen und Motor zusammensetzen lassen (Kosten hier 520 Euro)!!
    Habe den Wagen ohne Ölverlust 1000km eingefahren und noch einen Ölwechsel gemacht !!

    Bin jetzt das erste mal wieder auf die Autobahn mit Vollgas jetzt bekommt er gerade so 155km/h rauf (vor dem Umbau waren es 176km/h)
    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte ?! Kat zu oder Verstelltes Mapping ?? Motor läuft sonst rund und beim normalen Fahren fällt es auch nicht wirklich auf , Zündkerzen sind leicht grau, Stand 194500km aach ja und nen KN-Tauschfilter ist noch drin zusammen mit nem Ansaugrüssel vom Paseo (der ist ein bisschen grösser) !!
    Danke schon mal !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin_mpm, 20.07.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Ich würde noch etwas Geduld aufbringen. Nach dem Einfahren hat der Motor noch nicht sofort volle Leistung - das habe ich auch festgestellt, nachdem ich meinen E11 nach einer Motor-Komplettüberholung eingefahren und nach 1000 km wie Du das Öl samt Filter gewechselt habe. Jetzt, ca. 7000 km später, hat er mehr Leistung als vor der Überholung. Es wird langsam immer mehr und der Benzinverbrauch geht zurück.
    Mißtrauisch würde ich an Deiner Stelle nur, wenn wieder Ölverbrauch auftreten würde - oder Kühlwasser verloren geht.
    Da fallen mir nur noch zwei Dinge ein: Zündzeitpunkt kontrollieren/einstellen und Verteilerkappe reinigen. Da nicht allzu viel Leistung fehlt, könnte das schon alles sein.

    Viel Glück und schöne Grüße
     
    RALLE86 gefällt das.
  4. #3 Lilalaunebär, 21.07.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Ok Danke !!
    Das mit dem einstellen werde ich noch machen !! Öl und Wasser ist OK !! Werde auch nochmal nen Ölwechsel in ca 3000km machen !! Verteilerkappe/Finger inkl. Zündkabel sind schon neu !! Werde dann wieder berichten !!
     
  5. #4 Angel Tears, 21.07.2015
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Ich würde dir den Rat geben, den Motor nicht nur 1000 Kilometer einzufahren. Tendiere eher zu 300 und das nicht über 3000 U/min. Gut Ding will Weile haben. Das muss sich erstmal alles wieder einlaufen.
     
    Martin_mpm gefällt das.
  6. #5 Martin_mpm, 21.07.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Stimme zu. Ich habe meinen Motor bis 1000 km extrem geschont (keine hohen Drehzahlen, keine Abbremsung mit dem Motor) und danach die Maximaldrehzahl, die ich zugelassen habe, langsam erhöht - bis ca. 5000 km, ab dann "normale" Fahrweise (soweit ich normal bin :D). Bin gut damit gefahren - siehe oben.
     
  7. #6 Lilalaunebär, 22.07.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Na dann werde ich das auch mal so handhaben !!
    Danke für die Antworten !! :)
     
  8. #7 Lilalaunebär, 24.07.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Habe da noch mal ne Frage !!
    Ich habe noch eine Gen 1 Ansaugbrücke zuliegen , habe in einem anderen Threat was gelesen von anderer DK aber wohl vom afe , passt die vom 4efe gen1 nicht auch , die hat doch 50mm statt 45 mm oder irre ich mich da !? Gibt es andere Probleme ??
    Wollte diesbezüglich dann nämlich auch noch was machen !! Braucht man da eine elektronische Anpassung oder würde es reichen den Benzindruck höher einzustellen (evtl einstellbarer BZR)!!
    Kenne das jetzt nur vom Moped (grösserer Gaser, grössere Düse) !!
    Habe die Gen3 Düsen "Farbe Gelb" drin, wieviel Durchlauf haben die eigentlich) und was haben die grünen vom gen2 ??
    Schönes WE !!
     
  9. #8 Lilalaunebär, 11.08.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    So mein Motor zieht im 4 und 5ten Gang so gar nicht mehr, wollte auf der Landstrasse überholen !! Bei 120 war Schluss !! In den unteren Gängen kommt er später als sonst vorher !!
     
  10. #9 Martin_mpm, 18.08.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Ich sehe keine Möglichkeit einer Ferndiagnose mehr. Kam das plötzlich oder geht der Motor langsam aber sicher ein?
     
  11. #10 Angel Tears, 19.08.2015
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Wie ist denn die sonstige Laufkultur deines 4E-FE? Zieht er in den untereen Gängen, bei höheren Drehzahlen durch? Mache doch mal einen Kolbenkompressionstest. Dadurch kannst du auch viel über den Zustand deiner Innereien erfahren. Wert pro Zylinder sollte bei ca. 12-13 bar liegen. Das sind noch sehr gute Werte. Evtl. hast du auch noch mehr.

    Wie sieht es mit dem allgemeinen Service aus?
     
  12. #11 nitrosmith0815, 19.08.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    ...Habe die Gen3 Düsen "Farbe Gelb" drin, wieviel Durchlauf haben die eigentlich? und was haben die grünen vom gen2 ?...

    Laut meinen Recherchen haben die gelben aus dem E11 4efe 225cc und die Originalen grünen 195cc...

    Bei mir laufen die 225 mit Seriendruck auf maximal 74-76% Öffnung laut meiner Greddy Blue...
     
  13. #12 Martin_mpm, 19.08.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Ich habe den ganzen thread nochmal durchgelesen. Irgendwie habe ich den Eindruck, daß die ganzen Tuningmaßnahmen zwar gut gemeint waren, aber letztlich nach hinten losgegangen sind. Wenn es mein Auto wäre, würde ich jetzt den Motor komplett auf Originalzustand zurückbauen und vergleichen wie er dann läuft.
    Ich hatte mal eine kaputte, undichte Zündkerze. Das hat immens Leistung gekostet (vor allem bei hohen Drehzahlen) und hat mir auch noch das Zündkabel geschrottet.
     
  14. #13 Lilalaunebär, 19.08.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Also in den unteren Gängen zieht er (zumindest wenn Drehzahl höher ist) recht gut !! Von unten kommt er nicht so richtig aus dem knick !! Zündkerzen sehen gut aus ,Ölverbrauch ist auch keiner (mehr) !!
    Zurückbauen wird mir für den Motor zu teuer , habe ja schon genug reingesteckt . Kann es sein das auch die Werkstatt was falsch gemacht hat , ich habe nämlich nicht dran geschraubt (fehlerhaftes planen oder Krümmer falsch geschweisst usw.) !!
    Wie sieht es eigentlich aus mit Elekronikanpassung bei den genannten Mods ?? Muss oder kann ??
     
  15. #14 nitrosmith0815, 19.08.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Kann...
     
  16. #15 Lilalaunebär, 19.08.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Kann Elektro oder Werkstatt ?? Wahrscheinlich meinst du beides !!

    Kann es sein das dein Corolla öfters in Hsh rumfährt ?? Weil wenn ich mal joggen gehe komme ich am Wohnpark an einem vorbei !! Ich wohne nämlich eine Strasse weiter !!
     
  17. #16 nitrosmith0815, 19.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Kann...
    Wie ist die zündung eingestellt?
    Was fährst du für Sprit?
    Wo wohnst du? Vllt kann man dir persönlich helfen. ..

    meiner steht in hsh ist nen türkiser mit großem Auspuff und Toyo R1R Reifen...
     
  18. #17 Toyoholic, 19.08.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Wenn du aus Berlin kommst. Kann man sich ja wirklich mal treffen. Um Fehlersuche zu machen.
     
  19. #18 nitrosmith0815, 19.08.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Hsh gibt es mehrere Leute die helfen können
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mictian, 20.08.2015
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Ich frage mal so ins blaue ..... habt ihr mal den Zahnriehmen überprüft ob der richtig aufgelegt wurde? bzw auch ob die Nockenwellen richtig zueineinander liegen?
     
  22. #20 silencium, 20.08.2015
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Blitze mal den Zündzeitpunkt ab, oder lass es kurz in ner Werkstatt abblitzen. Das kann auch viel Leistung schlucken wenn der falsch eingestellt ist.
     
Thema:

Leistungsverlust 4efe

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust 4efe - Ähnliche Themen

  1. Hitzeschutzblech Krümmer 4efe

    Hitzeschutzblech Krümmer 4efe: ich suche für diesen Krümmer (siehe Bilder) das Hitzeschutzblech. preislich wird man sich schon einig ;) Mfg Christopher
  2. Zahnriemenkit für 4EFE

    Zahnriemenkit für 4EFE: Hallo liebes Forum ich suche noch ein originales günstiges Zahnriemenkit (also mit den beiden Rollen) von Toyota für den kleinen 4EFE Motor egal...
  3. Avensis T25 D4D D-CAT...Leistungsverlust

    Avensis T25 D4D D-CAT...Leistungsverlust: Hallo liebe Forengemeinde, vorab, ja ich habe schon viele Foren durchsucht. Auch dieses. Im großen und ganz bin ich auch fündig geworden aber eben...
  4. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...
  5. Suche Hosenrohr für E10 1,4l 4EFE Autocross

    Suche Hosenrohr für E10 1,4l 4EFE Autocross: Moin Ich brauche ein Hosenrohr für einen 4 EFE Motor . Das Flexrohr kann ruhig defekt sein da ich es für unseren Crosswagen brauche. Wenn es...