Leistungsverlußt am Carina E

Diskutiere Leistungsverlußt am Carina E im Motor Forum im Bereich Technik; ich habe ein Problem bei meinem Carina E , habe schon alles mögliche gewechselt Zündkabel und Unterdruckschläuche wegen starken Beschädigungen...

  1. #1 p3stumpy, 11.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein Problem bei meinem Carina E , habe schon alles mögliche gewechselt Zündkabel und Unterdruckschläuche wegen starken Beschädigungen durch Marder Zündkerzen neu, Luftfilter neu,
    den besten Motorreiniger rein, aber das Problem ist immer noch das alte wenn er kalt ist rennt er wie ne Rakete wenn er dann heiß ist wie ne Ente dann setzt der zweite Zylinder von vorn links einfach aus ?
    Ich krieg ne Kriese, kann das auch die Einspritzdüse sein ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SAinTx666, 12.07.2006
    SAinTx666

    SAinTx666 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Check mal die Zündkerze nicht dass die in Öl schwimmmt. Dann ist ne Dichtung hin. Daher kommen zb. auch bei mir meine Zündausetzer
     
  4. #3 p3stumpy, 12.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    kerzen sind neu aber auch die alten kerzen sahen noch gut aus
     
  5. #4 Carina_E, 14.07.2006
    Carina_E

    Carina_E Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    ist ja im prinzip alles was in direkter verbindung mit den zylindern bzw der zündung steht schon ausgewechselt... könnte nur noch was elektrisches sein (kabelbaum, ecu...) oder wirklich n einspritzventil

    wie hast du ausgefunden dass es der 2. ist? bau doch einfach mal eins um... wenn dann ein anderer zylinder betroffen ist haste ziemliche gewissheit

    kommt zwar nicht oft vor aber wäre auch nicht ganz untypisch...
     
  6. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    check mal die stecker der einspritzventile. Sitzen hinter dem Öleinlassstutzen. Hatte fast das gleiche Problem. Toyota hats dann gefunden. Dur eine vermutlich bei kalten Temperaturen leckende Ventildeckeldichtung waren die Stecker voller Öl. Wurde sauber gemacht und seit dem gehts. Konnte also nur daran liegen.
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Welche Zündkerzen sind drin ?

    Japaner vertragen meist nur Japaner (Denso, NGK)

    Thomas
     
  8. #7 p3stumpy, 14.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    der laüft ja wenn er kalt ist so ca 5 km noch richtig gut und danach tritt erst dieser Leistungsverlust ein. Du trittst durch auf der Bahn und er rennt mal gerade so ne 140 mit Vollgas.
    Ich hab dann mal im Standgas die Kerzenstecker die auch neu sind der Reihe nach abgenommen und festgestellt das sich am 2 Zyl v L nichts an der Drehzahl ändert also läuft der schon garnicht mit.
    Ich will morgen mal den Stecker von den EV kontrollieren und evtl. die EV mal mit den anderen EV in den anderen Zyl vertauschen , da müßte doch der andere jetzt aussetzen,

    Bis morgen und Danke
    Gruß Stumpy
     
  9. #8 p3stumpy, 18.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe ich dreh durch !!!

    Ich habe gerade mal die Einspritzventile untereinander vertauscht und siehe da jetzt geht der 2 Zyl und der 3 Zyl stoddert rum
    Also ist ein neues EV fällig nehm ích mal an
    natürlich gibt es das nicht so einfach bei Bosch erst im September
    Wer hat da noch was ?????
    Gruß Stumpy
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. HeGo

    HeGo Guest

    Einspritzventil

    Ist das Einspritzventil, bei mir kommt schon das 2. mit selbem Schaden. Leider nicht ganz billig.
     
  12. #10 p3stumpy, 23.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    RE: Einspritzventil

    was hast du denn dafür bezahlt?
     
Thema:

Leistungsverlußt am Carina E

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlußt am Carina E - Ähnliche Themen

  1. artec e 75438 felgendeckel 2626

    artec e 75438 felgendeckel 2626: Hallo, suche Artec Felgendeckel 2626 KBA 42809. würde mich freuen wenn jemand noch welche hat???
  2. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...
  3. Radio ausbau Carina II T17

    Radio ausbau Carina II T17: hallo, ich traue mich kaum zu fragen, aber wie bekommt man das serien radio ausgebaut? ich finden nichts wo man ausbauhacken ansetzen kann. muss...
  4. Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.

    Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.: hallo, immer wieder was neues. nachdem ich unseren carina nach langen hin und her endlich wieder am laufen habe. bin ich heute knapp 800km...
  5. Toyota Carina II Limousine AT 151

    Toyota Carina II Limousine AT 151: Toyota Carina II Limousine AT 151 Kilometerstand: 79.945 Erstzulassung: 07.1987 Leistung (kW): 63 Treibstoff: Benzin bleifrei Getriebeart:...