Leistungssteigerung Eucozym

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Pepi, 12.07.2004.

  1. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand schon was von diesem Zauber wässerchen gehört. Ist das nur nen Fake oder stimmt das wirklich. Ich habe noch nie von so was gehört.
    [​IMG]

    EUCOZYM REINIGT den KRAFTSTOFF: ca. 60%-80% Emissionsreduzierung! ca. 10%-15% Kraftstoffersparnis! ca. 10%-15% Leistungssteigerung! ca. 15%-20% Heizölersparnis! Zudem kann der Motorenverschleiss vermindert und somit die Wartungs- und Reparaturkosten gesenkt und die Umwelt entlastet werden! Die Russpartikel werden bis zu 90% reduziert! Sie bieten auf eine Flasche à 50ml, ausreichend für 250 Liter Kraftstoff (Benzin, Superbenzin, Diesel, Gemische, Heizöl, Schweröl). Das Zufügen in den Tank muss unmittelbar vor dem Tanken erfolgen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 12.07.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Perpertum Mobile ?( :rolleyes:
     
  4. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Wer oder was ist das?
     
  5. #4 king_dingeling, 12.07.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    etwas das es nicht gibt :D
     
  6. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    heisst es nicht "perpetum mobile?" .. hab zwar das latinum, aber ihr wisst ja wie das ist :D

    @pepi
    das kennst du nicht? also mein opa fährt eins .. ist voll zufrieden damit :rolleyes: :]

    mfg, philipp
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Hab kein Latein gehabt, aber es heißt perpetuum mobile. ;)
    Und die Bemerkung ist überhaupt nicht zutreffend.

    Interessant an dem Zeug ist, daß auch sehr hohe Mindestangaben zu den Vorteilen gemacht werden.

    Webseiten zufolge soll es Schmutzpartikel im Kraftstoff in bennbare Moleküle umwandeln ... durch Enzyme!

    Ich kann mir kaum vorstellen, daß der Kraftstoff SO viele Schmutzpartikel enthält, daß die angegebenen Effekte erzielt werden.

    Dieses Zeug wird auch überall im Netz als ideale Handelsware für Multi-Level-Marketing (Strukturvertrieb/Schneeballsystem) beschrieben. Das finde ich nicht sehr vertrauenswürdig. Es werden fast öfter die Vorteile des Handelns mit Eucopower beworben als die Wirkung auf das Fahrzeug.
     
  8. #7 Thunderball, 13.07.2004
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Gebt einem Artikel einen wissenschaftlichen Namen und alle Autofreaks
    springen vor Begeisterung in die Luft! :rolleyes: :(

    Wenn das Mittel wirklich sooooo super wäre, dann frag ich mich warum die Autohersteller diese Flüssigkeiten nicht verwenden.

    Man stellt sich nur mal vor: 250 ml einfüllen und 10% Kraftstoff sparen.
    Warum sollten also jährlich Millionen von Euro in die Entwicklung und Erforschung von sparsameren Autos investiert werden?!

    Diese Mittel kommen jeden Monat unter einem anderen Namen auf den Markt und haben nur einen Zweck:
    Den Anbieter reich machen!

    Diesen ganzen Sch... haben DEKRA, ADAC, TÜV,... schon mehrfach
    unabhängig voneinanader getestet und kamen alle zum gleichen Ergebnis:: Bullsh..
     
  9. #8 Mobylette, 13.07.2004
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Hab hier auch was für euch!

    Super Zeug, wissenschaftlich bestätigt, macht das System porentief rein, Kraftstoffersparnis ist immens!
    [​IMG]
     
  10. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Dacht ichs mir doch das das ein Fake ist.




    Das habe ich auch schon gebraucht. ich kan mit 40 Liter Benzin und 10 ml clearasil 800Kilometer fahren und die Turenzahl ist sehr hoch. und mein auto hat dank Clearasil 200Ps und eine Spitze von 280Km/h
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Wie lange muß man sich eigentlich noch diese abgedroschenen, naiven Standardparolen anhören?! :wand
    Sorry, aber langsam wird's lächerlich. Ist Dir nicht klar, nach welcher Politik die Autohersteller arbeiten?

    Außerdem müßten die meisten Additive dann ab Werk hinzugefügt werden, und das ist zu früh für einen brandneuen Motor, der nicht mal eingefahren ist.

    Da würden mich mal Quellen interessieren. Ich erinnere mich nicht, daß obige Organisationen diese Mittel auf ihre Wirksamkeit überprüft hätten. Man hört zu dieser Thematik eigentlich nur immer wieder die Autobild klugscheißern. Und denen darf man eh nichts glauben. Die müssen sagen, daß diese Mittel durch die Bank Humbug sind, weil sie damit ihr Image der intellektuellen Überlegenheit und Aufgeklärtheit pflegen und die Notwendigkeit unterstreichen, sich bei ihnen zu informieren, damit man Geld spart und/oder nicht betrogen wird.

    Mit ein bißchen Verstand erkennt man an den zahlreichen Beispielen sofort, daß die Autobild sehr unwissenschaftlich vorgeht und nicht mal in der Lage (oder gewillt) ist, Vergleiche unter gleichen Bedingungen durchzuführen.
    Das beste Beispiel für deren Vorgehensweise ist doch der Golf: Die Autobild weiß, daß der Golf gewinnen wird und muß nun die Vergleichstests daran anpassen.
     
  13. #11 Thunderball, 13.07.2004
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    @ Hardy:

    Quellen kann ich Dir keine nennen, allerdings wurden Ende letzten Jahres genau diese Produkte mit Hilfe eines
    Leistungsprüfstandes von den genannten Instituten getestet. u.a. Motor up, LiquiMoly, usw...

    Alle Mittel versprachen Kraftstoffersparnis und natürlich eine Steigerung der Motorleistung?

    Die Ergebisse waren gleich null!!!
     
Thema: Leistungssteigerung Eucozym
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eucozym

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung Eucozym - Ähnliche Themen

  1. Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla

    Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla: Hallo alle zusammen, Ich spiele mit den Gedanken meinen 1992er Starlet p8 motortechnisch zu verbessern bzw einen anderen Motor einbauen zu lassen....
  2. Suche Steuergerät für Leistungssteigerung Celica gt4

    Suche Steuergerät für Leistungssteigerung Celica gt4: Hallo Leute Ich bin auf der suche nach einem veränderten Steuergerät für meine Gt4 ( z.B Blitz Access ect) um eine Leistungssteigerung zu erzielen.
  3. Motorruckeln nach Leistungssteigerung?

    Motorruckeln nach Leistungssteigerung?: Moinsen, mein Auris wurde vor 1 1/2 Wochen per j-Sport Leistungssteigerungskit etwas flotter gemacht. Nun ist es so, dass er beim Beschleunigen...
  4. Land Cruiser J12 3.0 D-4D TTE Leistungssteigerung

    Land Cruiser J12 3.0 D-4D TTE Leistungssteigerung: Biete hier eine Original Toyota Motorsport Leistungssteigerung mit ABE. Für Land Cruiser J12 3.0 D-4D Teilenummer PZ439-J9770-00 Zur Zeit hab...
  5. 2zzge Leistungssteigerung

    2zzge Leistungssteigerung: Hey Leute ich wollt mich mal bei euch erkundigen ob man am Corolla TS mit den 2zz-ge am Motor machen kann zur leistungssteigerung abgesehen vom...