Leistungssteigerung 1NZ-FE/2NZ-FE

Diskutiere Leistungssteigerung 1NZ-FE/2NZ-FE im Motor Forum im Bereich Tuning; Da hast du richtig geraten. Viele der Motoren litten dann unter "flexiblen / geschwungenen Pleulstangen". Irgendwo habe ich noch ein...

  1. #21 motorsport-e9, 30.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2021
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    271
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Da hast du richtig geraten. Viele der Motoren litten dann unter "flexiblen / geschwungenen Pleulstangen".
    Irgendwo habe ich noch ein Vergleichsfoto von nem 1NZ Standardpleul und nem passenden H-Schaft Pleul, dass die Firma BrianCrower anbietet.
    https://store.briancrower.com/products/bc6379?variant=1166262829081

    Ah ja hier das Foto: http://www.speedhunters.com/2018/09/project-bb-building-boost/

    Die wären damals passend gewesen.

    Zudem mögen die freistehenden Zylinderlaufbuchsen nicht so wirklich viel Ladedruck oder hohe Drehzahlen.
    Um dem Verzug vorzubeugen, hätte man noch ein "Block Guard" / "Sleeve Saver" benötigt.
    Das ist ein Inlet, das zwischen die Laufbuchsen und den eigentlichen Block kommt.
    https://www.rzcreweurope.com/products/rzcrew-racing-billet-block-guard-toyota-1nz-fe-rz-bg-1nz

    Für die Technikliebhaber: Damit macht man aus einem 1NZ "Open Deck" ein "Closed Deck".


    Tante Edit sagt:
    Verwendet man die BC Pleul, muss man auch etwas Material am Block wegnehmen, sonst dreht sich der Eimer nicht.
     
  2. Anzeige

  3. #22 silencium, 30.11.2021
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Toyota Yaris TS Turbo, Nissan 200SX S13, Daihatsu Charade GTti
    Ich habe nichts geraten, ich weiss das ;)
    Habe meinen 1NZ mit H-Schaft Pleuel bestückt. Und ja, der Block braucht bisle Bearbeitung. Ich habe auf die deutlich günstigeren Maxpeeding Rods zurück gegriffen. Diese sind wahnsinnig beefy, so dass ich bei denen auch noch 2mm auf jeder Seite abgefräst hatte :) braucht ja keiner Pleuel die 800PS aushalten in seinem Yaris :].
    Und ja, die sind natürlich komplett auf 0.2g gewuchtet worden danach.

    IMG_20200909_203401227.jpg IMG_20200904_202613940.jpg

    IMG_20200904_203122023.jpg
     
Thema:

Leistungssteigerung 1NZ-FE/2NZ-FE

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung 1NZ-FE/2NZ-FE - Ähnliche Themen

  1. Starlet P9 Leistungssteigerung

    Starlet P9 Leistungssteigerung: Hallo zusammen, ich habe mich beschlossen ein wenig mehr Leistung aus meinem Toyota Starlet P9 rauskitzeln zu wollen. Recherchiert habe ich...
  2. Corolla 1.2T Leistungssteigerung

    Corolla 1.2T Leistungssteigerung: Hallo Zusammen, Hat jemand Erfahrungen mit ner Leistungssteigerung für den 1.2T im 2020er Corolla? Mir ist völlig klar, dass man aus dem 1.2er...
  3. Leistungssteigerung 2.2 D-CAT STEINBAUER

    Leistungssteigerung 2.2 D-CAT STEINBAUER: Ich biete hier eine STEINBAUER Leistungssteigerung für den 2.2 D-CAT Motor von Toyota und Lexus inklusive Fernbedienung an. Original 177 PS (130...
  4. Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla

    Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla: Hallo alle zusammen, Ich spiele mit den Gedanken meinen 1992er Starlet p8 motortechnisch zu verbessern bzw einen anderen Motor einbauen zu lassen....
  5. Suche Steuergerät für Leistungssteigerung Celica gt4

    Suche Steuergerät für Leistungssteigerung Celica gt4: Hallo Leute Ich bin auf der suche nach einem veränderten Steuergerät für meine Gt4 ( z.B Blitz Access ect) um eine Leistungssteigerung zu erzielen.