Leistungsschwund

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Michael_E11U, 08.02.2007.

  1. #1 Michael_E11U, 08.02.2007
    Michael_E11U

    Michael_E11U Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!
    Ich habe folgendes Problem, ab ca. 3000 U/Min habe ich keine volle
    Leistung mehr, und dreht recht träge weiter hoch, und habe nur
    noch eine Höchstgeschwindigkeit von 170km/h (Yaris TS!!)
    Wisst ihr vllt woran es liegen könnte?
    VVT-i steuerung? Benzin-/Luftzufuhr? Unterdruckprobleme?

    Danke schonmal für eure hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 08.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wäre jetzt der 3 mir bekante fall.
    bei den anderen 2 war der kat zu !

    keine fehler im speicher, und abgaswerte auch ok !
     
  4. reddot

    reddot Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    hat der ts nicht eine kompressor aufladung ???? wenn ja könnte der was abbekommen haben

    gruß alex
     
  5. #4 Devil Tuning, 08.02.2007
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    hi
    mach mal den luftmassenmesser sauber.
    mit backofenreiniger oder bremsenreiniger.
    gruss devil
     
  6. #5 Ädam`s, 08.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kompressor hat der nicht !
    lmm haten wie bei unserem fall schon gewechselt ohne erfolg.
    wir hatten alles getauscht, ohne erfollg.
    es wird der kat sein
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hat der wie der corolla ts eine zuschaltbare scharfe nocke ?
     
  8. #7 Ädam`s, 08.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein das ist der normale 1,5l motor aus dem yaris und yaris verso
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ja ja...aber vom motorprinzip her mein ich ...
     
  10. #9 Ädam`s, 09.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein nur ne versellbare einlassnockenwelle
     
  11. #10 Michael_E11U, 09.02.2007
    Michael_E11U

    Michael_E11U Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    LMM ist gereinigt, keine fehler bei Toyota gefunden worden!
    Abgaswerte habe ich seitdem nicht testen lassen!
    Muss ich dann wohl mal machen, oder kann man es auch irgendwie anders testen um zu sehen das es der kat ist?

    Danke shconmal für die antworten
     
  12. #11 Ädam`s, 09.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    man kann es nicht raus bekommen !

    selbst die abgaswerte sind ok.

    aber der kat ist zugesetzt !

    nur durch austauchen festzustellen
     
  13. #12 Michael_E11U, 09.02.2007
    Michael_E11U

    Michael_E11U Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann muss ich nur noch wissen wo ich günstig einen kat her bekomme :rolleyes:
     
  14. #13 Icekiller, 09.02.2007
    Icekiller

    Icekiller Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist ja auch ein Zündkerzen kabel kaput bzw locker oder Zylinderkopfdichtung
     
  15. #14 Ädam`s, 09.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein
    der kat keine kabel der hat die zündspuhlen direckt auf den kerzen sitzen.
    wen es so was wäre hatte er auch nen fehlercode drin.

    mach dir doch gleich nen 200zeller metallkat rein, dann hast du noch etwas mehr leistung und es ist billiger
     
  16. #15 Michael_E11U, 10.02.2007
    Michael_E11U

    Michael_E11U Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    und wo bekomme ich diese her?
    ich weiss nur bei Badtoys habe sie 100Zellen kats für den Yaris um die 300-400 €
     
  17. #16 Ädam`s, 10.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    200 zellen bekommst du schon für um die 220€, die müssen dann halt eingeschweißt werden
     
  18. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    bekommst bei ebay, sandler und so weiter
     
  19. #18 INTERCEPTOR, 10.02.2007
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mal so ne "VErsuchsreihe" bei nem 1,6er VVTi Corolla...wenn der Nockenwellensteller bzw ansteuerung def. ist hat er Srpunghaften LEistungsverlust bzw. anstieg. (Prüfstand) Wenn Zündspule und/oder KErze Def. ist ist die LEistungsentfalltung auch sehr Sprunghaft.

    Wenn der Kat aber def. ist, hat er kontinuierlich weniger leistung (ohne Sprung aber deutlich sichtbar erst oberhalb von 3500U/min). Die ERSTE Sonde hatte bei dem Fzg komischerweise eine mittelbraune einfärbung und der Auspuff einen Rostbraunen Innenbelag.

    Hingegen ein anderes Testfahrzeug mit guten Kat hatte eine grau, SChwarz bis hellbraune SOnde und keinen Rostbraunen Innenbelag am Auspuff.

    Vielleicht hilft es ja!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael_E11U, 26.02.2007
    Michael_E11U

    Michael_E11U Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch wunder!!!
    Also habe bis jetzt luftfilter und zündkerzen gewechselt (23.02), gab kein erfolg, und gestern über die bahn nach hause gefahren, beschleunigungsstreifen, war er immernoch lahm, da dachte ich mir ach geben wir einfach mal bissl auf der bahn gas, und ich habe meinen mund nicht mehr zu bekommen siehe da 195 musste dann aber wieder runter, und jetzt läuft er wieder!
    aber ich würde jetzt gerne wissen woran es gelegen hat
     
  22. #20 Ädam`s, 27.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    dann hat sich der kat evt. richtig frei gebrant
     
Thema:

Leistungsschwund