Leistungseinbusse durch WAES

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gt4, 08.10.2002.

  1. gt4

    gt4 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    auf dem prüfstand musste ich mit schrecken feststellen, dass mein gtfour bei eingeschaltetem WAES weniger leistung hat!!!<br />waes gemisch: 10% methanol 90% wasser<br />düse: 0.5mm<br />pumpe ab 0.8bar aktiv<br />ladedruck 1.1 bar

    was kann der grund für diese leistungseinbusse sein?

    gruss steve
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andi k., 09.10.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ich bin kein super blicker auf dem gebiet aber ic hdenke du brauchst scheinbar noch keine oder aber sie liefert zuviel für dein bedarf

    sonst wüsst ich im moment auch kein grund aber wart mal bis leute kommen die erfahrung damit haben

    schraub mal deine kerzen raus und schau sie an kann aufschluss geben
     
  4. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    nach dem methanol kann man blind werden :D vielleicht deswegen? :D <br />cu<br />mac
     
  5. Gast

    Gast Guest

    zuviel wasser/methanol zufrüh bei zuwenig ladedruck.<br />gruss<br />markus
     
  6. gt4

    gt4 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal. ich versuche es einmal mit einer kleineren düse und späterem einspritzen. <br />der feuchtegehalt der umgebungsluft war sehr hoch, es hat bei niedrigen temperaturen in strömen geregnet.<br />die luftgeschwindigkeit bzw. anströmgeschwindigkeit der kühlluft war gering. die kühler waren nicht überwältigend.

    gruss steve
     
  7. #6 evolution.vii, 09.10.2002
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    @steve

    beachte immer das ein waes system keine lesitungssteigerung in diesem sinne ist. sie wird nur benötigt wenn aufgrund zuviel ladedruck die klopfregelung aktiv wird oder einfach die verdichtete luft ZU heiss wird. das waes wird dir beim gt four ca. erst ab 1.3 bar ladedruck etwas bringen.

    bevor du dein waes einsetzt besorg dir ein gescheiten boostcontroller wie zum beispiel ein Blitz SBC-iD und kaufe dir eine neue stelldose(die ja durchbohrt wurde durch bemani).

    nimmst du denn ladedruck nun am richtigen ort? so wie ich es dir gesagt habe?

    UND, wo hast du die düse montiert?

    Als ich das waes montiert habe empfohl mir ERL die düse direkt zwischen intercooler und drosselklappe zu montieren. nun, ein paar wochen nach der installation korigierte sich ERL und meinte die düse müsse VOR denn intercooler, da der weg einfach zu kurz ist. also zwischen turbo und intercooler.

    lass dich nicht täuschen von der leistungsverminderung.

    Gruss dani
     
  8. #7 andi k., 10.10.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    mac ich dachte lachgas gibbet schon lang nimmer beim arzt zur beteubung ?( <br />oder was raucht ihr das du immer sone laune hast
     
  9. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    naja... ist so ne sache mit kleiner und später :D <br />obwohl wenn man technisch gut ist kann es auch spass machen :D (hab so gehört)<br />cu<br />mac
     
  10. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Ansicht nach erstmal mit der kleineren Düse probieren! Vor den IC würde ich nicht einspritzen, obwohl der Weg bei der GT4 natürlich sehr kurz ist... trotzdem.

    Es kann auch sein, daß Du bei dem Prüstandslauf einfach keine besonders hohen Temperaturen bekommen hast, so das es zu viel Wasser war und zu wenig Hitze!

    Thema Methanol... laß es weg! Das ist nur zusätzlicher Sprit und die GT4 läuft doch auch so mega fett. Bedenke auch, daß das eingespritze Wasser ein gewisses Volumen einnimmt, dadurch weniger Luft = noch fetteres Gemisch!

    Vielleicht solltest Du mal vorbeikommen, und wir stellen Dein A/F ein... hast Du ein S-AFC?
     
  11. #10 evolution.vii, 10.10.2002
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal sagen das wenn ERL selber sich korigiert und sagt das bei dem 3s-gte motor vor dem intercooler eingespritzt werden soll hat das seine gründe.

    gruss dani
     
  12. #11 evolution.vii, 11.10.2002
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    bei mir hatte ich die auch nach dem intercooler montiert. bei 0.9 bar ging die an und ich verwendete die 0.7 düse.

    wenn ich nochmals ein waes bei einer gt four installieren müsste, käme die düse vor denn intercooler.

    gruss dani
     
  13. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, bei der speziellen Konfiguration in der GT4 mag eine pre-IC Installation OK sein, ansonsten hätte ich bedenken das zuviel Wasser kondensiert bevor aus im Brennraum ankommt.

    Ich werd das mal auch auf dem Prüfstand checken.
     
  14. #13 Master_328, 11.10.2002
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    mmmh, ich hab die bei mir hinterm intercooler hängen und hatte keine probleme damit...habe sogar 0.6 mm düse drin und geht bei 0.8 bar an!
     
  15. #14 evolution.vii, 11.10.2002
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    nicht studieren sondern probieren....genau...

    LOL.

    gruss dani
     
  16. Ben-mc

    Ben-mc Guest

    soweit ich das verstehe kann man die WAES düse je nach Funktion platzieren. Also vor den LLK für zusätzl. Ladeluftkühlung, kurz nach dem LLK für Klopffestigkeit und LLkühlung und genau vor die Drosselklappe also mit ca. 10-20cm Abstand für pure Klopffestigkeit.
    Die Düse vor den LLK zu bauen finde ich nicht so gut.
    Ich weiss nicht wie das bei euren Motoren ist aber bei meinem ist zwischen Turbo und LLK ca. 15-20 cm Alurohr. Die Luft die nach den 20 cm in den LLK eintritt hat unter volllast eine extrem hohe Temp (jedenfalls beim TB03 "trim60" so). Das eingespritzte Wasser würde dann sofort kondensieren -> Kühlleistung des LLKs wäre gleich null!
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Meiner Meinung nach gehört die Einspritzung hierhin...

    [​IMG]

    Sorry Dani... :rolleyes:

    Emma :D
     
  19. #17 Master_328, 11.04.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube auch, dass die einbuße vom methanol kommt, die gt4 läuft orginal ja schon mit A/F 8:1...jeder tropfen sprit mehr kostet da power...
     
Thema:

Leistungseinbusse durch WAES

Die Seite wird geladen...

Leistungseinbusse durch WAES - Ähnliche Themen

  1. Snow Performance WAES Stage 1 - Boost Cooler Komplett Set

    Snow Performance WAES Stage 1 - Boost Cooler Komplett Set: Snow Performance Boost Cooler Komplett Set zu verkaufen Modell: Stage 1 verkauft wird alles was auf den BIlder zu sehen ist. Dazu gehören -...
  2. waes von coolingmist

    waes von coolingmist: moin verkaufe meine unbenutzte waes coolingmist,brauche sie im moment nicht sondern eher das geld =) hier ein paar bilder: [IMG] [IMG] preis 330€...
  3. Tsc - Waes

    Tsc - Waes: Hallo zusammen auch ich habe mich der Ladeluftkühlung gewidmet, jedoch auf eine etwas ander Art als Chris-n. Als vorbereitende Maßnahme für eine...
  4. Leistungseinbußen durch Mini-Kat?

    Leistungseinbußen durch Mini-Kat?: Servus, hat jemand einen Mini-Kat nachgerüstet und Erfahrungswerte was Leistung und Verbrauch angeht?