LEISTUNGSBREMSE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von carmen, 19.07.2002.

  1. carmen

    carmen Guest

    Wer kann mir helfen? Bei meiner Supra MK 3 H+M<br />bremst er auf dritter Stufe. Ich hab schon alles kontrolliert an was es liegen könnte. Schläuche alles in o.k. Ich weis nicht wo ich noch schauen soll. Ich bin neu bei euch, kenne eure Fachwörter nicht so gut. Grüsse biene ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carmen

    carmen Guest

    Sorry, meine Supra B+M,habe mich vertippt 8o
     
  4. #3 franktaubert, 19.07.2002
    franktaubert

    franktaubert Guest

    Hi<br />Erstmal willkommen im Forum.Und jetzt noch mal was bremst auf dritter stufe??? :D
     
  5. #4 Andreas-M, 19.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    H&M, da gehen die Mädels doch immer Klamotten kaufen... ?(
     
  6. carmen

    carmen Guest

    Wie ihr wisst, hat die B+M Supra 3 Leistungsstufen, Low-High-Manuell<br />Auf die ersten zwei Stufen läuft sie gut, auf dritter Stufe ab 0,9 bar Ladedruck ( VDO ) bremst Sie ab und ruckt!!!<br />War vorher nicht, ging bis 1,2 bar Lade. wie die Hölle. Und jetzt spinnt sie auf einmal so komisch rum.
     
  7. #6 Roger18, 20.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    geht auch ne motorwarnleuchte an wenn sie ruckt ?<br />für mich hört sich das stark nach fuelcut an.<br />in deiner supra is bestimmt ein fuel cut defenser verbaut, kann sowas kaputt gehen ?<br />was auch sein kann is das der lader putt ist, bzw auf gutem wege dahin ist. so das er einfach ab gewissem druck ans gehäuse schlägt oder so
     
  8. #7 Marc St., 20.07.2002
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    hi biene,

    es könnte sein das du bei hohem ladedruck in den fuelcut kommst, die elektronik schaltet auf notprogramm. das problem haben hier einige die mit erhöhtem ladedruck fahren.

    cu marc
     
  9. #8 Marc St., 20.07.2002
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    du fährst mit 1,2 bar ladedruck 8o , die armen pleuellager. hoffentlich überleben die das. :D

    <br />cu marc
     
  10. carmen

    carmen Guest

    Nein eine Warnleuchte geht nicht an. Zeigt auch keinen Fehlercod an. Warum sollen meine Pleullager den einen Schaden nehmen ??<br />Sie war bis jetzt immer brav. Wie überprüft man den Fullcut?? Turbo läuft auch bei 0,9bar ruhig.<br />Mein mann sagt das passt schon so, geht schnell genug für mich , sein blöder Golf GTI verschnupft mich alleweil. Ich Diskutiere schon gar nicht mehr mit ihm. Er ist nur neidisch.<br />Danke für eure Hilfe
     
  11. #10 Andreas-M, 21.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Fuel-Cut an sich kann nicht sein, der ist bei der 3-stufigen-Ladedruckerhöhung der B&M`s ja aufgehoben, sonst wären auch keine 1,2 Bar möglich. Kann höchstens sein, das wie oben schon geschrieben die Elektronik ne Macke hat, und der FCD nicht richtig funktioniert.<br />Oder der Lader bringts wirklich nicht mehr zur vollen Leistung.
     
  12. Hawk

    Hawk Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Soarer, Mazda 6 Kombi
    Mal ne andere Frage, welchen B&M hast du? Den B&M1 oder B&M3?
     
  13. carmen

    carmen Guest

    Was ist der Underschied<br />zwischen 1 +3???. Meine hat bauj. 89 Angegeben ist sie 330 PS bei 1,0 bar.<br />Wer kann mir jetzt Helfen???<br />Den Fulcut habe ich abgeklemmt, dann ging gar nichts mehr.
     
  14. carmen

    carmen Guest

    Bei FCD läuchtet die grüne LED. Kann er trotzdem defekt sein ??? Warum läuft der Wagen problemlos bei 0,9 bar ???? Feund von mir hat Turbo überprüft, hat ein bischen mehr Spiel als normal aber keine Schleifspuren im Gehäuse! ?(
     
  15. carmen

    carmen Guest

    Kann es sein wenn die Aussentemparratur kühl ist das sie läuft wie eine eins. Das Problem ist mir erst bei warmen Wetter aufgefallen. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen das es an dem liegen kann!!!Im Winter fahr ich sie doch nicht, und die Leistung könnte ich da auch nicht auf die Straße bringen. Ist ja wohl klar.
     
  16. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Wird eher ein Laderproblem sein. Der Standart CT26 muß sich für 1,2 Bar schon ordentlich plagen und bis Höchstdrehzahl schafft er es sowieso nicht.<br />Wieviel Km hast du schon drauf?
     
  17. Matce

    Matce Guest

    nur so nebenbei: wie kann dich ein GTI verblasen wenn du 330PS hast? 8o
     
  18. carmen

    carmen Guest

    Sie hat 100000KM Drauf<br />Das mich der GTI Verschnupft ist natürlich ein Scherz gewesen.<br />Sie ist bei kühleren Wetter oft bis 1,4 bar im 5 Gang broplemlos gelaufen .
     
  19. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auch 1,2 bar bis 6500 U/min?<br />Wenn ja hast sicher einen größeren Lader drinnen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. carmen

    carmen Guest

    Nein, geht nicht bis 6500
     
  22. #20 Christian, 21.07.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    komisch - der CT26 geht nur bis 1,2BAR und das ist auch schon die physikalische MaxGrenze ...

    die grüne Lampe befindet sich übrigens am F-CON, das FCD type K hat keine LED - somit hast Du vermutlich die komplette Elektronik lahmgelegt ;)

    komm doch einfach mal vorbei, dann checken wir das !

    Gruß Christian
     
Thema:

LEISTUNGSBREMSE