Leistungs-/Drehmomentverlauf 4A-FE (110PS)

Diskutiere Leistungs-/Drehmomentverlauf 4A-FE (110PS) im Motor Forum im Bereich Technik; Kennt den jemand, bzw. kann ihn jemand einscannen und posten? Weil ich hab zwar das Prospekt von meinem Corolla daheim, da is aber kein...

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Kennt den jemand, bzw. kann ihn jemand einscannen und posten?

    Weil ich hab zwar das Prospekt von meinem Corolla daheim, da is aber kein Diagramm drin. ;(
    Mich würd nur mal der Verlauf des Motors interessieren. :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2 xtreme, 16.10.2003
    2 xtreme

    2 xtreme Guest

    Guck morgen mal in ein Werkstatthandbuch.
     
  4. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich hab sowas, hocke nur grade noch in der Schule, ich schau nachher mal. :)
     
  5. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch interesse an dem Leistuungsdatenblatt des motors!
    Bzw. hat jemand sowas für den 4A-FE aus dem E9SI mit 105PS?
     
  6. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Bitteschön:

    [​IMG]
     
  7. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Supa danke....

    Wo hast du das eigentlich her?

    Btw: hab gar nicht gewusst, dass der Motor ein so gleichmäßiges Drehmoment hat. Wobei ich es mir hätte denken können, da ich jetzt eigentlich nur in der Stadt fahre, und dort immer sehr im unteren Drehzahlbereich (meist < 2000 U/min)
     
  8. #7 Schunken, 19.10.2003
    Schunken

    Schunken Guest

    Hallo!

    Sorry das ich den Thread in eine etwas andere Richtung lenke....

    ...aber wodurch kommt denn dieser "Drehmomenteinbruch" ??? Wieso fällt der bei steigender Drehzahl leicht ab und steigt dann wieder?

    Wird da im Saugrohr irgendwas geändert ab einer bestimmten Drehzahl?

    Grüße!

    Andreas
     
  9. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Das maximale Drehmoment welches in der Grafik steht stimmt nicht.
    Weil das is bei ~5000U/min - und zwar 145Nm - kann man ja auch in der Grafik erkennen, dass es noch nicht das Maximum ist.
    Ist mir nur grad aufgefallen.... ;)

    Muss mir mal den Verlauf vom neuen VVT-i (4ZZE) anschaun....
    Ob dort das Drehmoment auch so gleichmäßig is. :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Das max Drehmoment liegt beim 4A-FE soweit ich weiß bei 4800 Umdrehungen an, aber mir is das nicht ersichtlich dass das in der Grafik noch weiter ansteigt... :)

    Oder meinst Du die oben angegebenen 142 NM? Da ham sie sich wohl vertippt. :)
     
  12. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Das Diagramm stimmt schon.

    Nur das was sie getippt haben stimmt nicht. Weil das max. Drehmoment haben sie 142NM bei 4200U/Min angegeben.
    Das mag auch stimmen (laut Grafik kommts auch hin) - nur eben wie du schon sagst is das maximale Drehmoment bei 4800Umdrehungen... ;)
     
Thema:

Leistungs-/Drehmomentverlauf 4A-FE (110PS)

Die Seite wird geladen...

Leistungs-/Drehmomentverlauf 4A-FE (110PS) - Ähnliche Themen

  1. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  4. 7A-FE Versionen

    7A-FE Versionen: Bin mit meinem Bruder dran sein 7A-FE aus der Carina E zu revidieren. Das gute Teil hat leider über 1L / 1000 km verbraucht. Vermutete Ursache hat...
  5. Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten

    Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten: Hallo, ich möchte hier einen Carina2 anbieten. Seit 1991 in "Familienbesitz" (2 Halter), TÜV 10'18, allerdings nur eingeschränkt fahrbereit (seit...