Leiste an der Heckscheibe ab wie????

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von renesis01, 11.01.2006.

  1. #1 renesis01, 11.01.2006
    renesis01

    renesis01 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    kann mir einer von euch sagen wie ich beim e9er corolla
    die Leiste an der Heckscheibe( die einmal rumgeht) ab bekomm.
    Muß da ein paar Rostarbeiten machen.
    Hab schon versucht mit nem Schrabendreher die abzuprockeln, aber damit mach ich nur die Leiste im Arsc.. .
    Wär klasse wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    MfG renesis01
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Holla....

    also ich hab sie noch nie heile rausbekommen..... musste sie immer mit ner wasserrohr zange rausziehen, weil sie echt sau stramm sitzen....
    kost aber auch nicht die welt die leiste, aber frag mich jetzt nicht, ob du sie reinbekommst, ohne die scheibe rauszunehmen..... ich glaube eher nicht....

    mfg
     
  4. #3 spiderpig, 12.01.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    richtig, heckscheibe muss mit raus, da die leiste mit in den frischel kleber eingedrückt wird, sobald die scheibe wieder eingesetzt wurde.

    heil kriegt man sie (die leiste) eigentlich nie raus, außer die heckscheibe war schonmal draußen und der, der es gemacht hat, hat zuwenig kleber benutzt
     
  5. polki

    polki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also als ich 2001 meine E 9 komplett habe lackieren lassen, hatte ich das Auto selbst auseinandergebaut. Unter anderem auch die Leiste an der Heckscheibe.
    Ich hatte den Heckscheibenwischer abgebaut (sollte sowieso raus, weil Loch zugemacht, weil dort der Rost entstand - denke mal wird bei dir auch sein).
    Dann hatte ich den Heckspoiler (Si) abgebaut. Die Leiste ging, da kann ich mich noch dran erinnern sauschwer ab, aber vom Prinzip her ist sie nur an Kunststoffhalterungen eingeklipst (die glaube ich mit unter die Scheibe geklebt sind), also die Leiste selbst ist nicht mit eingeklebt! Die Heckscheibe hatte ich drin gelassen.
    Ich hatte die Leiste auch ein wenig verbogen, aber die besteht aus Alu und ich konnte sie nach den Lackierarbeiten wieder einsetzen!

    Wie genau sie rausging kann ich nicht mehr genau sagen, aber ich schaue mir mal die Bilder vom Umbau an und gebe dir bescheid wie es unter der Leiste aussieht, ok?
     
  6. #5 renesis01, 17.01.2006
    renesis01

    renesis01 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ja die untere Leiste hab ich auch abgekriegt.
    Aber die Scheibe auszubauen ?
    Ich glaub ich zieh die Leiste nur an dem Stück raus wo ich ran muß und
    versuch wieder "reinzuprügeln", aber sanft :D
     
  7. polki

    polki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte alle Leisten ringsum raus und die originalen auch wieder eingebaut.
    Heckscheibe hatte ich drin gelassen! :]
     
  8. #7 Stephan*SAD, 20.02.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Hi
    Die untere Leiste ist beim e9 originaler weiße nur geklipst! Vorsichtig rausziehen! Wenn du pech hast ist da schon was gemacht worden dann ist sie an den beiden ecken mit reingeklebt! aber da du ja rostbeseitigung machen willst. Kann die leiste gern kaput gehn die kostet nur ca. 15€ aber ich würd an deiner stelle gleich die scheibe mit rausmachen da in den beiden ecken und dort wo die besagte leiste geklipst ist der rost meist bis unter die heckscheibe geht! Also scheibe mit dem entsprechenden werkzeug rausschneiden (da geklebt) wenn du den schneidedraht ned hast oder dir ned besorgen kannst musst es eben in der werkstatt rausschneiden lassen. Dann den kofferaumdeckel sauber strahlen, spachteln, lackiern!!!
     
  9. polki

    polki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Zur Rostbekämpfung würde ich auch die Scheibe mit rausnehmen. :]
    Ich hatte damals auch alles abgebaut um den Rost wegzukriegen. Der hatte sich unter anderem an der Durchführung für den hinteren Scheibenwischer und an den Löchern wo die untere Leiste eingeklipst wird, gebildet.
    Also hatte ich den Scheibenwischer ausgebaut, Loch zu, Rest mit Rostlöser, teilweise verzinnt, dann spachteln und lackieren. Leider ist an den gleichen Stellen nun, 5 Jahre später, wieder Rost und ich denke, dass es daran liegt, dass wir mit der Rostbekämpfung nicht bis an die Scheibe rangekommen sind... X( Beim verzinnen kann man nicht so nah an die Scheibe wegen der Hitze... :(
     
  10. #9 Stephan*SAD, 21.02.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Sag ich doch der kofferraumdeckel ist roststelle nummer eins beim e9! und bevorzugt sitzt eer an den clios und in den beiden unteren ecken! Scheibe muss raus!!!
     
  11. polki

    polki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also als Roststelle Nr. 1 würde ich die hinteren Radläufe favorisieren. (leider aus eigener Erfahrung).
    Der Trost ist nur, dass ein Opel vom gleichen Baujahr jetzt schon keine Radläufe mehr hätte, die rosten könnten... :D
     
  12. #11 Stephan*SAD, 22.02.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Würd ich ned sagen bei meinem e9's waren immer erst die deckel rostbefallen!
     
  13. polki

    polki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wenn ich nach Reihenfolge gehe, dann war es zuerst die Heckklappe, aber da rostet es nicht so stark wie an den Radläufen. Wenn es da erstmal angefangen hat, kann man zuschauen so schnell geht das X(
     
  14. #13 Stephan*SAD, 22.02.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    sag ich doch
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MichBeck, 23.02.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Meine Heckklappe konserviere ich seit 6 Jahren mit Rostumwandler. Da tut sich sogut wie garnix. Bei den Radläufen sieht das anders aus, denen kommt man ja nur mit rausschneiden bei :(
     
  17. #15 Stephan*SAD, 24.02.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Das Problem bei dem Radlauf ist nicht nur das Radlauf aussenblech sondern auch das Radlaufinnenblech! Dort wo der Stoßdämpfer runter geht, ist ein art Lasche am Holm die total unnütz ist und bei dem sich der rost so richtig hält! Das hab ich bei meinem Komplettumbau komplett rausgeschnitten! Kann ich nur empfehlen! Denn dort in dieser lasche laufen drei bleche zusammen und ist ab werk kaum lack da fängt er also sofort zu rosten an! Außerdem kommt man besser hin zum sandstrahlen wenn die lassche herausgetrennt ist!
     
Thema:

Leiste an der Heckscheibe ab wie????

Die Seite wird geladen...

Leiste an der Heckscheibe ab wie???? - Ähnliche Themen

  1. Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re

    Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re: Hallo, suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re auch gerne im Tausch gegen Chromleisten Frontscheibe Li/Re. Bitte alles brauchbar anbieten. ciao
  2. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  3. Heckscheibe Starlet P9

    Heckscheibe Starlet P9: Nachdem mir ein Malheur in der Garage passiert ist, bin ich auf der Suche nach einer bezahlbaren Heckscheibe für den P9 oder alternativ komplett...
  4. Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm

    Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm: Hallo Gemeinde, ich habe ein Corolla mit e12 vvti motor. Wenn ich auf der Autobahn im 5ten Gang mit mehr als 4000rpm fahre und vom Gas gehe...
  5. T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?

    T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?: Guten Tag, ab 07/2000 also facegeliftet, wurden andere Stabilisatoren vorne und hinten verbaut, egal welche Motorisierung oder Body, kann einer...