Leichtes "Schleifgeräusch" im 4. Gang bei 4,5k Upm

Diskutiere Leichtes "Schleifgeräusch" im 4. Gang bei 4,5k Upm im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Jo, das hab ich ab dem 4., glaube auch im 5., (aus Sicherheitsgründen nicht oft ausprobiert seit es aufgetaucht ist :D), es handelt sich um ein...

  1. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Jo, das hab ich ab dem 4., glaube auch im 5., (aus Sicherheitsgründen nicht oft ausprobiert seit es aufgetaucht ist :D), es handelt sich um ein leichtes schleifendes Geräusch von vorne rechts, bei ca 6000 upm is es dann auch wieder weg.

    Was könnte das sein? :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hmmmmm, also sowas ähnliches hab ich bei meiner rolla auch, allerdings in allen gängen ab dem 2ten, aber nur bei niedrigen drehzahlen bei annährend volllast.

    wenn ich zB im dritten bin bei 1800 und ich geb gas dann ertönt (aus richtung getriebe ?( ) ein schleifendes geräusch, kanns irgendwie nicht richtig beschreiben, aber das geräusch ist bei ca. 2800-3000 u/min wieder weg, dann hört sich wieder alles normal an!!

    wie gesagt, in allen gängen ausser dem ersten und zweiten!!!

    der wagen macht das seit ich ihn gekauft hab (mit 86.000km) und hat jetzt 137.000km drauf, das geräusch hat sich in der ganzen zeit nicht verändert, ich hab mal bei toyo nachgefragt, die wussten auch ned was das is, scheinbar aber nix schlimmes, denn bis jetzt läuft der karren einwandfrei :] 8)


    @ kultus: mein schleifgeräusch tritt zwar zu nem anderen zeitpunkt awuf als deins, aber du bist der erste mit nem ähnlichen prob, deswegen hab ich das alles jetzt mal gepostet......
    ich weiss ned woran es liegt, ich denke es kommt aus dem getriebe, sicher bin ich nicht!!!
    kann es evtl. am öl liegen???? oder an irgendnem lager oder so???


    ?( fitzi ?(
     
  4. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab keine Ahnung... :)
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich hab auch kein plan, deswegen mach ich mir auch kein kopf dadrum, bis jetzt hat die karre gehlten trotz schleifgeräusch, also wird sie auch noch weiter halten!!!! bin halt optimist!!! und wenn doch irgendwas fratze geht (motor/getriebe) kommt eh ein brutalo_mindestenszweiliterimcorolla_umbau :] :D :D
     
  6. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    ein bischen beunruhigend is es schon...
    Nächste Woche kommt er eh zur Inspektion. :)
     
  7. #6 Devil_Koblenz, 10.10.2003
    Devil_Koblenz

    Devil_Koblenz Guest

    Hi,

    frag mal in der Werkstatt nach dem Differenzial. Ich habe genau diese merkwürdigen Schleifgeräusche in allen Gängen - am schlimmsten jedoch im 5. Da habe meinen Corolla E10 (156.000 km) zum Händler gebracht und eine Fahrt mit dem Werkstattmeister gemacht. Dabei kam die oben genannte Diagnose raus.
     
  8. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Hat das Auswirkungen oder is das egal? :)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Devil_Koblenz, 15.10.2003
    Devil_Koblenz

    Devil_Koblenz Guest

    Na ja, wie man's nimmt. Da mein Corolla Karosserietechnisch eh nicht mehr so fit ist, lohnt sich eine Instandsetzung nicht mehr. Der Werkstattmensch meinte zur mir, man könnte zwar einige Lager auswechseln, im Endeffekt jedoch kommt dann eins nach dem anderen, was durch Verschleiß kaputt geht. Das heißt, es wäre auch wieder nur eine Notlösung für einen ungewissen Zeitraum und deshalb muß ich mir jetzt einen neuen Corolla kaufen ;( . Übrigens erstreckt das Geräusch mittlerweile über das gesamte Drehzahlband. Hört sich irgendwie nicht mehr so prickelnd an, wenn das Geräusch selbst den Motor übertönt.

    Gruss dk
     
  11. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Is ja eklig ;(

    Bei mir hat es sich anscheinend aufgeklärt, wahrscheinlich ist es nur das Hitzeschutzblech vor dem Motorblock, das vibriert. :]
     
Thema:

Leichtes "Schleifgeräusch" im 4. Gang bei 4,5k Upm

Die Seite wird geladen...

Leichtes "Schleifgeräusch" im 4. Gang bei 4,5k Upm - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  3. Nuss/Schlüssel für 3/4-16 UNF

    Nuss/Schlüssel für 3/4-16 UNF: Hallo Community, beim Einbau meiner Ölfilter Sandwichplatte (Mocal Thermostat) bin ich heute auf ein unerwartetes Problem gestoßen. Mit welchem...
  4. 4 age mit Problemen nach ventil ersatz

    4 age mit Problemen nach ventil ersatz: Moin , ich habe bei meinem MR2 w1 mit 4 age motor (Kat ,Luftmassenmesser ) 2 verbrannte Auslassventile ersetzt. Alles genau nach Handbuch . Auch...
  5. Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang

    Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang: Hallo zusammen, suche ein 5-Gang oder 6-Gang Getriebe für mein Winterauto. Gerne inkl. Antriebswellen. Gerne alles anbieten. MfG Löcki