leichtes rubbeln beim anfahren

Diskutiere leichtes rubbeln beim anfahren im Sonstiges Forum im Bereich Technik; bei ca. jedem fünften anfahren rubelt es leicht, aber tritt nicht immer auf, meistens dann wenn man am berg anfährt und bissel mehr gas geben...

  1. #1 Ice@man, 12.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    bei ca. jedem fünften anfahren rubelt es leicht, aber tritt nicht immer auf, meistens dann wenn man am berg anfährt und bissel mehr gas geben muss, tritt nur dann auf wenn man die kupplung tritt, kann es sein dass die kupplung langsam verschleisst?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Hört sich an als wenn sie fertig ist .

    Versuch mal im 5 Anzufahren , wenn er nicht ausgeht dürfte sich die Kupplung dem Ende nähern. Laufleistung ?
     
  4. #3 Ice@man, 12.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    hab schon versucht im 5 gang anzufahren, geht aber aus, hat jetzt 133000km runter, war aber erst vor ca. 2 monaten im autohaus, die ham die kupplung dann zum 2 mal bissel nachgestellt, erste mal hatten sie bei ca. 115000 km nachgestellt, und gesagt geht noch bissel, aber anscheinend nicht mehr so lange ?(
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Bist du auch mit erhöhter Drehzahl angefahren ???
     
  6. #5 Ädam`s, 13.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    beim e10 kann man nix einstellen :(
     
  7. #6 the_mole, 13.01.2008
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    e10 und t19 haben definitiv hydraulik-kupplungen, also echt nix einzustellen ;)
    (bestimmt auch genug andere toyos)
     
  8. dommy

    dommy Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Tritt dieses Problem bei Nässe auf?

    MfG dommy :)
     
  9. #8 Ice@man, 13.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ne tritt nicht bei nässe auf, die ham aber den schleifpunkt bissel verändert
     
  10. dommy

    dommy Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem E10 trat, so ist es mir noch in Erinnerung, ein ähnliches "Rubbeln" auf. Mir war es so, als sei es vorallem bei Nässe aufgetreten. Anfangs dachte ich auch, daß es von der Kupplung kam. Nachdem ich aber schon rund 40.000km mit meinem E10 unterwegs war und das Rubbeln ab und zu mal auftrat (seitdem ich meinen E10 hatte (ab ca. 112.500km)), stellte sich trotzdem keine Verschlechterung der Kupplung heraus. Ich hatte sogar manchmal den Verdacht, daß es auch vom Antriebsstrang her kommen könnte oder auch, daß die Räder ab und an beim Beschleunigen leicht durchdrehten und dieses so eine Art "Rubbelnder" Effekt hervorgerufen hat.
    Mein E10 fährt noch immer (momentaner Kilometerstand ca. 155.000km) und er hat immer noch die selbe Kupplung.

    MfG dommy :)
     
  11. #10 Ice@man, 13.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    muss ich nochmal mit mehr startdrehzahl versuchen, ma gucken ob er dann immer noch ausgeht
     
  12. #11 Ice@man, 13.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    bei mir wird die kupplung aber eigentlich auch immer relativ stark belastet, weil ich das eigentlich immer die schaltvorgänge so sanft wie möglich übern tisch bringen will und ruckeln auf alle fälle vermeiden will, dann kommt ja noch hinzu dass ich relativ viel mit dem motor bremse, da wird die kupplung auch noch mehr als sonst belastet, dafür hab ich aber noch die ersten bremsbelege drauf :D, was mir noch einfällt trat bis jetzt nur auf wenn der motor kalt ist, und ich fahre ganz normal an, also gebe normal gas nicht zu wenig, gibt es ein richtig starkes ruckeln, als ob der motor jeden moment abstirbt, obwohl er genug gas bekommt und der gang auch richtig eingelegt ist, genauso ist es wenn der motor kalt ist und ich trete die kupplung und ändert sich das motorgeräusch, klingt dann so bissel hohl sag ich mal und ist aúch lauter als normal, gehe ich wieder runter ist alles normal, weis nicht ob das mit dem rubbeln zusammenhängt ?(
     
  13. #12 Bezeckin, 13.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte bei Motorbremse die kupplung mehr belastet werden?
     
  14. #13 Ice@man, 13.01.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ich regle die geschwindigekit durch die kupplung, also ich betätige die kupplung und lasse sie schleifen bis vollständig in den gang eingekuppelt ist
     
  15. #14 meinedicke, 13.01.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Warum machst Du sowas? Benutze Deine Bremsen, Bremsbeläge gibts günstig im Zubehör und das Wechseln ist bestimmt billiger, als eine neue Kupplung einzubauen.
     
  16. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Könnte auch an den Motorlagern liegen.. wenn die fertig sind hoppeln die Räder gerne mal, besonders wenn man etwas schneller losfahren will..
     
  17. #16 Celi - Freak, 13.01.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Habe auch diese rubbeln beim zügigen anfahren hin und wieder. Kupplung ist noch i.O. Hat aber auch erst knappe 200.000 runter.

    Nur wenn es die Motorlager sind, müßte man doch bei geöffneter Haube, wenn man vorn Gas gibt eine deutliche Verlagerung des Motors feststellen, wenn die Motorlagen hin sind, oder lige ich da falsch?

    Denn wenn dies so ist, ist es wohl ein anderes Problem was ich habe.
     
  18. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    hab ich auch...aber nur ab und zu,,,und meißt nur wenn der motor noch nicht richtig auf temperatur ist...
     
  19. #18 Ädam`s, 14.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    dashab ich bei meinemp9 auch ab und zu wenn er kalt ist
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celi - Freak, 14.01.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    bei mir tritt es eiegntlich nur auf wenn er warm ist. ?(
     
  22. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich in meiner T20 auch, vor allem wenn er kalt ist.
     
Thema:

leichtes rubbeln beim anfahren

Die Seite wird geladen...

leichtes rubbeln beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  4. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  5. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...