Leerlaufschwankungen Corolla G6 R

Diskutiere Leerlaufschwankungen Corolla G6 R im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Abend. Ich habe einen Corolla G6 R mit 205'000 km. (4A-FE motor) Ich habe den Motor vor 2 Monaten komplet revidiert. Das heisst, Motor...

  1. #1 pasci__.89, 28.11.2011
    pasci__.89

    pasci__.89 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica Turbo
    Guten Abend.

    Ich habe einen Corolla G6 R mit 205'000 km. (4A-FE motor)
    Ich habe den Motor vor 2 Monaten komplet revidiert. Das heisst, Motor zerlegt und neue Kolbenringe (wegen dem Ölverbrauch) und neue Dichtungen montiert.

    Jetzt habe ich das Problem das teilweise der Motor bei bergabfahrt selbständig auschaltet.
    Es passiert nur bei kaltem Motor und erst seit es so kalt ist.

    Ab und zu hat er auch Leerlaufschwankungen, von 700 umdrehungen p. Minute auf 500.
    Ich habe das Drosselklappengehäuse ausgebaut und gereinigt. Jedoch hatte ich keinen Erfolg.


    Meine Frage hat jemand auch dieses Problem? Oder kennt jemand die Ursache.
    Bin mit meinen Nerven am Ende...

    Vielen Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 28.11.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hast Du das Motörchen so richtig richtig entlüftet? Kann schonmal vorkommen das die Dinger im Leerlauf sägen, wenn da noch Luft im Kühlsystem ist. Kenne das von den Carinas wenn man da was am Motor gemacht hat (Kopfdichtung etc.)....
     
  4. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    gleiches Problem hab ich auch.. ebenfalls G6R

    jedoch wenn ich die Batterie für paar Min. abklemme verschwindet dieses
    verhalten für paar Tage oder Wochen je nachdem. ist aber keine dauerhafte Lösung :(
     
  5. #4 Authrion, 28.11.2011
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    alle unterdruckschläuche dicht/richtig angeschlossen?
    sowas kann durch falschluft passieren...aber auch eine defekte lambdasonde führt zu blödem
    leerlaufverhalten.
     
  6. #5 SchiffiG6R, 28.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Bei Falschluft und losen Unterdruckschläuchen sollte das Problem allgegenwärtig sein, angegeben ist es aber bei kaltem Motor und im Schiebebetrieb bei Bergabfahrten. Wenn man bergab fährt, erzeugt der Motor im Schiebebetrieb kaum Abwärme, da ja kaum Kraftstoffe verbrannt wird. Natürlich ist das Vertauschen von Unterdruckschläuchen "sehr beliebt" bei Reparaturen, hab ich auch schon fabriziert und das am MAP-Sensor.

    Natürlich kann auch die Lambdasonde solche Probleme verursachen, aber erst bei fortgeschrittener Motortemperatur. Also dann wenn die Sonde halbwegs warm und die Regelung aktiv ist.

    Als Ansatz:
    Der Temperaturfühler für die Einsprtzung sowie das Thermostat befinden sich in der gleichen Ecke vom Motor. Wenn man bergab fährt, erzeugt der Motor im Schiebebetrieb kaum Abwärme, da ja kaum Kraftstoffe verbrannt wird. Gut Möglich ist entweder ein klemmendes oder falsch eingebautes Thermostat und dadurch eine Beeinträchtigung des Temperaturfühlers, Luft im System oder ein genrelles Problem mit dem Sensor (Verkabelung, Stecker, Sensor ausserhalb der Sollwerte).
     
  7. #6 Authrion, 29.11.2011
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wie kann denn eigentlich bergab im schiebebetrieb der motor ausgehen? ?(
    hast du vielleicht die kupplung oder getriebe vergessen? :D

    na...wenn das nur ist, wenn der motor kalt ist..klingt das doch stark nach kaltlaufregelung, der wiederum muss ja kontakt mit kühlwasser haben..wo wir wieder beim ansatz mit der luft im system wären.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Thermostat hatte ich vor kurzem gewechselt, da dieser kaputt war, hat sich trotzdem nichts getan.
    Luft im System? Normal müsste müsste sich doch der Motor von selbst entlüften?
     
  10. #8 Authrion, 30.11.2011
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    kann aber schon sein, dass sich ne luftblase gebildet hat, die an der Drosselklappe hängt.
     
Thema:

Leerlaufschwankungen Corolla G6 R

Die Seite wird geladen...

Leerlaufschwankungen Corolla G6 R - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...