Leerlaufsaegen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Joh, 17.03.2008.

  1. Joh

    Joh Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Morjen
    mein Avensis D ( 177 PS) saegt nach dem Anlassen im Leerlauf bei so 800 - 1200 1/n. Macht sich dann aber und laeuft dann problemlos.
    Ist das ein Grund den TOYO Dealer aufzusuchen?
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 17.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch nie n sägendes Auto gesehen/gehört.

    Kannst du das Geräusch mal anders beschreiben? Wie viele Kilometer? EZ?
     
  4. #3 Nonsens, 17.03.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hey

    sägen=schnell pendelne drehzahl wie hier zwischen 800 und 1200 u/min ohne dazutun des fahrers
    also hochdrehen des motors und wieder abfallen und das immerzu
    wie heißt das bei euch?

    cu
     
  5. #4 Bezeckin, 17.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Achso, danke fürs erklären. Hab ich bei uns so noch nie gehört. Bei uns heissts Drehzahlschwankung, unrundlaufen. :)
     
  6. #5 SchiffiG6R, 17.03.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hi.
    Fahr mal zu Deinem Vertragshändler und schildere ihm das Problem.Sieht wohl so aus,als wenn da eine neue Software auf Dein Steuergerät aufgespielt werden müsste......
     
  7. #6 tte husche, 22.03.2008
    tte husche

    tte husche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst Felhlerspeicher auslesen lassen , die D4D Agregate sind hochkomplex , deshalb wirst Du um einen Werkstattbesuch nicht herumkommen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leerlaufsaegen